Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Waschmaschinen – die einfachen Geräte zum Waschen der Wäsche

Waschmaschinen Die Funktion einer Waschmaschine ist laut einem Waschmaschine Test sehr eindeutig. Bei einer Waschmaschine erhalten Sie ein Haushaltsgerät, mit welchem Sie Wasche waschen können. Dabei ist es egal, ob die Waschmaschine von Bosch, die Waschmaschine von Indesit oder die Waschmaschine von Miele ist. Waschmaschinen werden nach verschiedenen Grundkriterien sortiert, weswegen Sie sich vor dem Kauf bei Saturn, Media Markt, Amazon oder Real auch einen Waschmaschine Test anschauen sollten. Wie eine Waschmaschine aussehen kann und welche Hersteller und Marken passend sind, verrät Ihnen ein Waschmaschinen Test . Folgend sehen Sie aber grundsätzliche Merkmale der Waschmaschinen, wenn Sie sich die Waschmaschinen Angebote genauer anschauen wollen!

Waschmaschine Test 2020

Wie ist eine Waschmaschine definiert?

Waschmaschinen Bei einer Waschmaschine handelt es sich laut einem Waschmaschinen Test um ein Elektrogroßgerät, welches zum Waschen der Wäsche gedacht ist. Dabei ist eine Waschmaschine stets mit einer rotierenden Trommel ausgestattet, in welcher die Wäsche eingelegt wird. Die Wäsche wird geschleudert und mit verschiedenen Funktionen vom Waschmaschinenschrank bearbeitet. Dabei kann die Waschmaschine verschiedene Temperaturen einsetzen, um selbst hartnäckigen Schmutz aus der Wäsche zu entfernen.

» Mehr Informationen

Wer die Wäsche im Anschluss trocknen möchte, kann sich einen Wäschetrockner zulegen oder sich eine Trockner Kombi günstig kaufen. Laut einiger Testberichte und Erfahrungen handelt es sich hierbei um einen Waschtrockner, welche beide Funktionen in nur einem Gerät vereint. Der Waschtrockner stammt ebenfalls von bekannten Herstellern, wie LG, Privileg, Samsung oder anderen Marken.

Die Waschmaschine ist laut einem Waschmaschinen Test aber lediglich mit einer Grundfunktion ausgestattet. Wer sich also eine Waschmaschine kaufen möchte, wird hier auch nur eine Maschine erhalten, mit der Sie Wäsche Schleudern und Waschen können. Zusatzfunktionen können die Maschine entkalken, Wasser abpumpen und andere Dinge erledigen. Hierfür lohnt der Blick in Stiftung Warentest oder einen separaten Waschmaschine Test .

Die richtige Waschmaschine aufstellen

Eine Waschmaschine ist nicht immer gleich eine Waschmaschine. Es gibt gerade im Aufbau enorme Unterschiede. Zunächst sollten Sie überlegen, wo Sie Ihre Waschmaschine aufstellen wollen. Waschmaschine Testsieger können verschiedene Größen aufweisen. So werden Waschmaschinen durch ihr Fassungsvermögen definiert. Wenn Sie eine Waschmaschine 45 cm breit suchen, dann kann dies eine Waschmaschine 3 kg oder eine Waschmaschine 7 kg sein. Die genauen Angaben hängen dabei immer vom Hersteller und den jeweiligen Definitionen und Vorstellungen ab. Generell gibt es die Waschmaschine 8 kg und die Waschmaschine 10 kg, die laut einem Waschmaschinen Test als größte Waschmaschinen für den heimischen Gebrauch gelten. Die Waschmaschine 7 kg kann als kleine Waschmaschine für 1 bis 2 Personen gedacht sein.

» Mehr Informationen

Die Waschmaschine 8 kg oder die Waschmaschine 10 kg sind eher für größere Familien gedacht. 5 kg und 6 kg sind für reine Singlehaushalte gedacht, wobei auch zu sagen ist, dass 5 kg und 6 kg oft sehr gern als Waschtrockner in Kombination verkauft werden. Schon eher in den gewerblichen Bereich fällt die Waschmaschine, die laut einem Waschmaschinen Vergleich eine Füllmenge von 12 kg aufweist. Die Tiefe und Höhe der Waschmaschine wird meist durch diese Kilogramm-Werte definiert. Überlegen Sie also, wie groß die Waschmaschine letztlich wirklich sein muss. Die Waschmaschine mit Trockner hat meist kleinere Füllmengen, als wenn Sie eine Waschmaschine und Trockner separat kaufen würden. Die Waschmaschine mit Trockner wird als Waschtrockner bezeichnet.

Hinweis: Wenn Sie eine Waschmaschine und Trockner separat aufstellen wollen, sollten Sie sich auch überlegen, wie die Bauweise der Waschmaschine gestaltet sein soll. Sie können auch die beste Waschmaschine kaufen – wenn diese aber nicht in Ihren Vorratsraum oder in den Keller passt, dann bringt Ihnen die beste Waschmaschine nichts.

Eine sehr gute Waschmaschine ist eine, die sich ideal den Gegebenheiten anpasst. So können Sie laut einem Waschmaschine Test zwischen zwei Modellen wählen. Es gibt die Toplader Waschmaschine und die Frontlader Waschmaschine. Die Toplader Waschmaschine zeichnet sich dadurch aus, dass sie von oben geöffnet wird. Das ist gerade bei Menschen mit Rückenproblemen ideal, denn somit müssen diese Personen sich nicht ducken.
Allerdings gibt es hier den großen Nachteil, dass diese Waschmaschine im Waschmaschinen Vergleich sehr unpraktisch zu verstauen ist. Sie  können beispielsweise keinen Trockner auf die Waschmaschine stellen, um Platz zu sparen. Wer also eine Waschmaschine unterbaufähig sucht oder sich eine Einbauwaschmaschine kaufen möchte, sollte sich eine Frontlader Waschmaschine kaufen. Die Einbauwaschmaschine ist als Waschmaschine unterbaufähig. Das bedeutet im Detail, dass Sie diese Waschmaschine in der Küchenzeile integrieren können – egal ob es sich hierbei um eine Mini Waschmaschine, eine kleine Waschmaschine oder um eine große Waschmaschine handelt. Eine Mini Waschmaschine oder eine kleine Waschmaschine lassen sich laut einiger Erfahrungsberichte sehr einfach integrieren, ohne dass Sie zuvor Angst haben müssen, ob die Küche auch ausreichend groß ist. Große Waschmaschinen mit 10 kg oder 12 kg können hier laut der Empfehlung von Kunden eher Probleme machen! Laut einem Toplader Test ist die Toplader Waschmaschine ideal für Studenten!

Die Energieeffizienz der Waschmaschine

Die Waschmaschine wird aber nicht nur durch die Bauweise definiert, sondern auch durch die Leistung. Und hier ist für den Endkunden gerade die Energieeffizienzklasse enorm wichtig. Diese Energieklasse definiert genau, wie effizient eine Waschmaschine im Waschmaschinen Vergleich arbeitet. Ist eine Waschmaschine stromsparend? Dann sollten Sie darauf achten, dass die Energieklasse als Waschmaschine A+++ angeboten wird. Eine Waschmaschine A+++ gilt als Waschmaschine Testsieger und ist die Variante, die besonders wenig Strom verbraucht. Auch der Wasserverbrauch ist hier bereits eingerechnet, sodass Sie direkt alle wichtigen Fakten in nur einer Klasse einsehen können.

» Mehr Informationen

Die Leistung der Waschmaschine

Neben der Klasse kommt es aber auch auf die eigentliche Leistung der Waschmaschine an. Die Leistung der Waschmaschine wird in Kombination mit dem Strom- und Wasserverbrauch in Form der Umdrehungen angegeben. Wie hoch sollten die Umdrehungen pro Minute aber sein, sodass Sie eine gute Waschmaschine erhalten? Die Waschmaschine sollte für hartnäckigen Schmutz mindestens 1400 Umdrehungen pro Minute aufweisen. Das Schleudern kann hierbei auch den Trockner entlasten, denn die Wäsche wird zuvor sehr effektiv trocken geschleudert.

» Mehr Informationen

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, ob die Waschmaschine jeden Waschmaschinenreiniger verträgt. Dann kommt es darauf an, wie Sie die Waschmaschine reinigen, ob das Gerät mit Warmwasseranschluss verkauft wird oder ob das Modell Unterbau oder vollintegrierbar ist. Auch kann es auf das Material ankommen. Ist die Waschmaschine aus Edelstahl? Wird das Modell im klassischen Weiß oder auch in Schwarz oder Silber verkauft? Es gibt auch Waschmaschinen die besonders kompakt und leise arbeiten, was aber auch wieder auf dem Energielabel eingesehen werden kann. Zudem gibt es bei vielen Waschmaschinen laut einem Waschmaschinen Test besondere Zusatzfunktionen, wie Geräte, die mit WLAN arbeiten.

Zuletzt sollten Sie dann auf das Zubehör und die Ersatzteile achten. Gerade wenn Sie eine eher unbekannte Marke wählen, ist es wichtig, dass Sie hier auch Ersatzteile günstig nachkaufen können – egal ob gebraucht oder neu.  Die Preise für die Instandhaltung sind also ebenso wichtig, wie die eigentliche Leistung der Waschmaschine.

Die Hersteller und Marken der Waschmaschine Testsieger

Wenn Sie sich eine Waschmaschine günstig kaufen vollen, achten viele Menschen vor allem auf die Preise im Preisvergleich. Auch wenn die Preise billig sind, bedeutet das nicht immer gleich, dass auch die Qualität passt. Wenn Sie sich also eine Waschmaschine von Siemens kaufen wollen, dann werden die meisten diese Marke mit guter Qualität in Verbindung bringen. Auch die Waschmaschine von AEG, die Waschmaschine von Bosch, die Waschmaschine von Bauknecht und die Waschmaschine von Samsung bieten laut einiger Testberichte eine sehr gute Qualität an. Laut einem Waschmaschinen Test sind gerade die Modelle AEG Lavamat, Bosch Maxx6 und Bosch Maxx7 besonders beliebt. Einige Erfahrungsberichte sind hier durchaus positiv. Aber es kommt auch darauf an, dass man ein Gefühl dafür bekommt, welche Waschmaschine als gute Waschmaschine verkauft werden kann. Die Miele Waschmaschine steht für enorme Langlebigkeit. Die Siemens Waschmaschine, die Bosch Waschmaschine, die Bauknecht Waschmaschine, die Samsung Waschmaschine und die AEG Waschmaschine stehen für sehr gute Qualität. Die Beko Waschmaschine, die Gorenje Waschmaschine und die Whirlpool Waschmaschine sind hingegen für den kleinen Geldbeutel die beste Wahl.

» Mehr Informationen
Hersteller von Waschmaschinen
Miele Waschmaschine
Siemens Waschmaschine
Bosch Waschmaschine
Bauknecht Waschmaschine
Beko Waschmaschine
Samsung Waschmaschine
AEG Waschmaschine
Gorenje Waschmaschine
Wirlpool Waschmaschine
Indesit
Haier
Constructa
Candy
Hoover
Privileg
OK

Vor- und Nachteile einer Waschmaschine

  • als Mini Waschmaschine, kleine Waschmaschine oder große Waschmaschine zu kaufen
  • große Auswahl an Waschmaschinen-Modellen im direkten Preisvergleich
  • Waschmaschinen Angebote überzeugen mit großem Zubehör
  • Zusatzfunktionen in Form von Smart-Home-Lösungen sehr beliebt
  • große Vielfalt kann den Kauf erschweren

Die perfekte Waschmaschine finden und in den Versand geben

Wenn Sie sich eine Waschmaschine kaufen wollen, dann sollten Sie genügend Zeit mitbringen, um einen Waschmaschine Test zu lesen. Waschmaschinen sind sehr vielseitig und es gibt zig Punkte, auf die Sie achten müssen. Deswegen kann es sehr lange dauern, bis Sie Ihren Waschmaschine Testsieger finden! Egal ob Einbauwaschmaschine, freistehende Waschmaschine oder Unterbau Waschmaschine – jede Waschmaschine muss für Ihre Anforderungen eine gute Waschmaschine sein! Damit Sie das auch erreichen, müssen Sie vergleichen. Richten Sie sich an Testberichte und Erfahrungsberichte anderer Käufer und Fachmänner, damit Sie die passende Waschmaschine kaufen können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (86 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Waschmaschinen – die einfachen Geräte zum Waschen der Wäsche
Loading...

Einen Kommentar schreiben