Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dörrautomaten – Alte Konservierungsart erobert Haushalte

DörrautomatenDas Dörren mit einem Dörrgerät ist zwar eine sehr alte Methode um Früchte und Gemüse haltbar zu machen, dennoch wird dieser Prozess momentan aktueller denn je. Dörren bietet eine Menge Vorteile und ist ein wichtiger Faktor, der für eine gute und gesunde Ernährung eingesetzt werden kann. Damit der Prozess jedoch erfolgreich gelingt, ist ein gutes Dörrgerät wichtig. Bei der Auswahl sollte immer ein Dörrautomat Test berücksichtigt werden. Im Folgenden erhalten Sie einen ausgeglichenen Überblick über die Vielzahl der Dörrautomat Testsieger, deren Funktionsweise und die verschiedenen Hersteller. So können auch Sie sich bald ein Dörrautomat kaufen und erfolgreich Kräuter, Gemüse, Fleisch und Früchte trocknen.

Dörrautomat Test 2022

Ergebnisse 1 - 10 von 10

Sortieren nach:

Im Dörrautomat Test – Die Vorteile einer Dörrmaschine

DörrautomatenMit einem Dörrapparat zu arbeiten, ist wahrscheinlich die einfachste und sicherste Art und Weise Gemüse, Früchte, Kräuter, Pilze und sogar Fleisch trocknen zu können. Der Vorteil ist, dass sämtliche Nährstoffe in dem Gemüse enthalten bleiben und die Früchte noch aromatischer werden. Selbst Trockenfleisch für den Hund ist eine Kleinigkeit. Die Feuchtigkeit wird schonend aus den Produkten entzogen. Durch eine gute Temperatureistellung und anderen Ausstattungsfeatures der Geräte, geschieht das gleichmäßig auf jeder Ebene.

Ein Dörrgeräte Test stellt mehrere Größen und Varianten vor, sodass es für nahezu jeden Haushalt und jedes Bedürfnis, das passende Gerät existiert. Unterstützt werden die Kunden dabei von ausgezeichneten Marken, die seit Jahren schon mit guter Qualität punkten. Wer noch recht neu in der Dörrabteilung ist, kann auf viele leckere Dörrautomat Rezepte zurückgreifen.

Wie funktioniert eine Dörrmaschine?

In dem Dörrgerät umfließt trockene, warme Luft gleichmäßig und stätig horizontal das zu trocknende Produkt. Der Vorgang nimmt einige Stunden in Anspruch. Oft wird bei einer Temperatur von 42 Grad oder weniger getrocknet. Solche präzisen Einstellungen erlauben auch eine Rohkost-Trocknung. Die einzelnen dünn geschnittenen Scheiben an Obst und Gemüse werden gleichmäßig auf qualitativ hochwertige Dörrgitter aus Kunststoff gelegt. Ein Gerät verfügt meist über mehrere Ebenen. Aufgrund der Beschaffenheit der Dörrmaschine können knusprige Kräcker aus Rohkost, Fruchtleder und weitere Spezialitäten kreiert werden.

Beliebte Marken laut Dörrautomat Test

Das Feld der Dörrautomaten wird von einer Vielzahl an führenden Marken unterstützt, die in Qualität und Leistung überzeugen.

Beliebte Hersteller sind zum Beispiel folgende:

Klarstein Stöckli
Gründungsjahr 2005; Berlin 1874; Schweiz
Besonderheiten Das Unternehmen sorgt für innovative und qualitativ hochwertige Produkte in Sachen Haushaltsgeräte, Küchengeräte bis hin zur Klimaregulierung. Dabei begeistern die einzelnen Geräte in modernen und farbenfrohen Designs und fügen sich erfolgreich ins Wohnambiente ein Überzeugt mit einer Produktpalette vieler bekannter Klassiker. Beispielsweise stammen schon der Kunststoffflaschenkasten und der Raclette-Ofen aus der Hand des Unternehmens. Hauptaugenmerk legt die Firma auf die Bereiche Entsorgung, Formteile-Technik, Gebinde-Technik und auf den Bereich Haushalt

Aufgepasst! Natürlich gibt es auch den ein oder anderen Dörrapparat von weniger bekannten Marken, die auch zu einem günstigen Preis zu erhalten sind. Allerdings ist es ratsam etwas mehr Geld für ein Gerät von hoher Qualität auszugeben, da auf Dauer bessere Ergebnisse erzielt werden und der Umgang meist leichter fällt.

Die Vielfalt der Dörrautomaten

Das Prinzip des Dörrens ist bei den Geräten eigentlich immer dasselbe. Je nach Variante und Hersteller gibt es lediglich Unterschiede in der Ausstattung und Nutzungsweise der Apparate.

Bei folgenden Typen handelt es sich um beliebte Geräte unter den Kunden:

  • Dörrautomat für Fleisch
  • Infrarot-Dörrgerät
  • Klarstein Dörrautomat
  • Stöckli Dörrautomat
  • Stöckli Dörrex
  • Rommelsbacher DA 750
  • Severin OD 2940
  • Clatronic DR 3525
  • Klarstein Bananarama

Im Dörrautomaten Vergleich überzeugt der Stöckli Dörrautomat oder auch Stöckli Dörrex betitelt, mit der gewohnten Qualität des Schweizer Unternehmens. Das Gerät besteht in der Regel aus drei Dörrgittern. Das System kann jedoch bis zu 10 Gittern aufgestockt werden, sodass Dörrliebhaber voll auf Ihre Kosten kommen. Der Temperaturbereich liegt hier zwischen 30 und 70 Grad. Somit ist es kein Problem Gemüse, Pilze, Kräuter und Obst trocknen zu können. Wer Trockenfleisch herstellen möchte, kann dies ebenfalls mit dem Stöckli Dörrautomat tun. Die Zeitschaltuhr kann zudem auf 12 Stunden eingestellt werden. Nach Ablauf der Zeit, schaltet sich da Gerät automatisch aus.

Der Klarstein Dörrautomat überzeugt mit seiner Robustheit, die auf der Verarbeitung aus Edelstahl und Aluminium basiert. Mit seinem 650 Watt starken Ventilator, der sich am hinteren Teil des Trockners, befindet kommt auch hier eine horizontale Luftverteilung zum Einsatz. Die Luft wird gleichmäßig von hinten nach vorne geleitet. Insgesamt stehen 8 Etagen zur Verfügung um Gemüse, Früchte und Fleisch dörren zu können. Die Temperatur kann bis auf 68 Grad hochgestellt werden und bietet somit für jedes Produkt die entsprechende Temperatur. Die Zeit läuft auch hier über eine Zeitschaltuhr, die nach Ablauf verursacht, dass sich das Dörrgerät abschaltet. Somit wird der Stromverbrauch gering gehalten.

Dörrautomat Test – getestet, geprüft und für gut befunden

Ein Dörrapparat muss schon einige Ausstattungen und Eigenschaften mitbringen, damit ein gutes Dörrergebnis verzeichnet werden kann. Bevor Sie also einfach nach dem erstbesten Gerät greifen, informieren Sie sich vorher sorgfältig, prüfen Sie Eigenschaften und achten Sie auf Kauffaktoren. Testberichte und Erfahrungen, sowie ein Dörrgeräte Test geben hilfreiche Hinweise in der Sache. Schließlich wird durch sie regelmäßig ein Dörrautomat Testsieger gekürt. Das gilt für einen Dörrautomat für Fleisch, Gemüse und Früchte, sowie für Kräuter.

Einige wichtige Kriterien, die bei einem Dörrautomat Test begutachtet werden sind:

  1. Dimensionierung – auf die richtige Größe achten, die Gitter sind schnell belegt und schließlich steigert ein größeres Volumen die Effizienz
  2. Markenqualität – Qualität hat ihren Preis, bringt jedoch viele nützliche Eigenschaften wie eine zuverlässige Temperaturregelung über Thermostat mit sich um ein erfolgreiches Ergebnis zu präsentieren
  3. Steuerung – auf einen großzügigen Temperaturbereich setzen (auch Werte unter 30 Grad Celsius), das erlaubt Ihnen ein großes Spektrum an zu verarbeitenden Produkten
  4. Lautstärke – viele gute Modelle arbeiten recht leise und verfügen über einen Flüsterbetrieb oder einen Nachtmodus, damit das Gerät auch Nachts über laufen kann

Vor- und Nachteile eines Dörrautomaten

  • Einsteiger und Profimodelle
  • bequem und einfach dörren
  • Stauraum in Geräten teilweise erweiterbar
  • erfolgreiche Methode Lebensmittel langfristig haltbar zu machen
  • selbst Rohkost kann gedörrt werden
  • große Bandbreite an Produkten, die gedörrt werden können
  • Temperatur- und Timereinstellungen sorgen für ein optimales Ergebnis
  • gute Modelle sind oft recht teuer
  • je nach Modell oft kleiner Stauraum

Dörrautomat kaufen – so machen Sie es richtig

Unter den Dörrgeräten gibt es richtige Profimodelle und Einsteigermodelle. Laut der Erfahrungsberichte und Testberichte ist es meist besser gleich nach einem zwar teuren, jedoch qualitativ hochwertigeren Profimodell zu greifen, vor allen Dingen, wenn Sie in Betracht ziehen regelmäßig Gemüse, Früchte oder Fleisch dörren zu wollen. Einsteigermodelle lassen meist eine vernünftige Temperatureinstellung vermissen, weshalb eine Zubereitung von Rohkost und anderen Dingen nicht gegeben wird.

Hinweis: Die generelle Empfehlung lautet, nach qualitativ hochwertigen und gut ausgestatteten Modellen zu greifen, auch wenn dies bedeutet etwas mehr Geld ausgeben zu müssen.

Auch sollte qualitative Dörrfolie geachtet werden. Manche Lebensmittel und Speisen können nicht einfach auf dem Edelstahl oder Kunststoffgitter dörren, sondern bedürfen einer Folie. Achten Sie deshalb auf antihaftbeschichtete Dörrfolie.

Damit Sie letztendlich zu dem richtigen Gerät greifen, welches Ihre Vorstellungen und Bedürfnisse vollständig abdeckt, führen Sie einen ordentlichen Produkt- und Preisvergleich durch. Zwar sind die Preise nicht immer ganz billig, aber Qualität hat auch immer einen gewissen Preis.

In folgenden Discountern und Fachmärkten können sie einen Dörrautomaten günstig kaufen:

  • Tschibo
  • Media Markt
  • Saturn
  • Aldi
  • Lidl

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Dörrautomaten"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Dörrautomat" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Arendo, Rommelsbacher, Klarstein, Severin, Aigostar, WMF.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Dörrautomaten variieren von 141 Euro (am günstigsten) bis 81 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 89 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2022 in der Kategorie Dörrautomaten - die aktuelle Top 10

Hier finden Sie die aktuelle Top 10 vom Dörrautomat Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2022 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Dörrautomat
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  TurboWave BIO DörrgerätTurboWave BIO Dörrgerät
  TurboWave BIO DörrgerätTurboWave BIO Dörrgerät Test
Dörrautomat4.5 Sterne
(sehr gut)
Komplett ohne Kunststoff, Tolle Zubereitung, Sehr leise
Beschichtung von Gitter löst sich
um die 60 €» Details
Arendo Dörrautomat
Arendo Dörrautomat Test
Dörrautomat4 Sterne
(gut)
Sehr einfache Handhabung , Ansprechendes Design, Günstig
Kunststoff-Gitter brechen leider recht schnell
um die 60 €» Details
Rommelsbacher DA 900
Rommelsbacher DA 900 Test
Dörrautomat4 Sterne
(gut)
Optisch sehr edel, Glas-Türe kommt sehr gut an, Ergebnisse super
Hochpreisig
um die 156 €» Details
  Cosori Dörrautomat
  Cosori Dörrautomat Test
Dörrautomat4 Sterne
(gut)
Mit Kochbuch, Viele Einsätze vorhanden, Ergebnisse super
Stellenweise passt der Netzstecker nicht in die Steckdose, Nicht komplett aus Edelstahl gefertigt
um die 141 €» Details
Klarstein Tutti Frutti
Klarstein Tutti Frutti Test
Dörrautomat4.5 Sterne
(sehr gut)
Optisch sehr ansprechend, Vier Gitter enthalten, Bedienung sehr einfach
um die 75 €» Details
Klarstein Bananarama
Klarstein Bananarama Test
Dörrautomat4.5 Sterne
(sehr gut)
In zwei Farben erhältlich, Mit LCD-Display, Sehr gute Ergebnisse
Ausschalt-Ton etwas laut
um die 65 €» Details
Severin Dörrautomat
Severin Dörrautomat Test
Dörrautomat3.5 Sterne
(befriedigend)
Sehr günstig, Sehr leicht, Gute Ergebnisse
Böden Brechen, Material bricht auch außen, Kann nicht mehr als 1x verwendet werden
um die 46 €» Details
  HENDI Dörrautomat
  HENDI Dörrautomat Test
Dörrautomat4 Sterne
(gut)
Super Ergebnisse, Einfache Handhabung, Sehr leise
Hochpreisig, Aus Kunststoff
um die 149 €» Details
Aigostar Crispy
Aigostar Crispy Test
Dörrautomat4 Sterne
(gut)
Selbsterklärende Handhabung, Einfache Reinigung, LED-Display vorhanden
Dörrgut schmeckt chemisch
um die 61 €» Details
WMF Dörrautomat
WMF Dörrautomat Test
Dörrautomat4 Sterne
(gut)
Tolle, leckere Ergebnisse, Mit nützlichen Extras, Timer-Einstellung vorhanden
Reinigung etwas schwer
um die 81 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 26.06.2022

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Dörrautomaten – Alte Konservierungsart erobert Haushalte
Loading...

Einen Kommentar schreiben