Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Rudergeräte – von einfachen Modellen für Zuhause bis zu Profigeräten

RudergeräteRudergeräte sind Heimtrainer und gut zum Abnehmen geeignet. Mit dem Rudern kann sowohl Muskelaufbau als auch Ausdauertraining betrieben werden. Von Profisportlern und Athleten wird ein Ruderergometer gerne zur Wettkampfvorbereitung genutzt. Das hat den einfachen Grund, dass hierbei viele Muskeln beteiligt sind. Im Internet und im Einzelhandel finden Sie zahlreiche Angebote für Rudergeräte. Um die besten zu finden, empfiehlt es sich, einen Rudergeräte Test oder andere Testberichte anzuschauen. Auf die Bewertung können Sie vertrauen. Lesen Sie sich auch die Erfahrungen und Empfehlungen von anderen Kunden durch. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Rudergerät Test 2020

Verschiedene Widerstandstechniken bei einem Fitness Rudergerät

RudergeräteAllen Rudergeräten ist gemein, dass sie mit einer Technik des Widerstands funktionieren. Der Unterschied liegt in den unterschiedlichen Arten, wie dieser erzeugt werden kann.

» Mehr Informationen

Bei günstigen Modellen kommt ein hydraulisch betriebener Kolben zum Einsatz. Daher finden Sie diese Geräte auch unter dem Begriff hydraulische Rudergeräte. Laut einem Rudergeräte Test kommt hierbei leider kein echtes Rudergefühl zustande. Der Grund dafür, dass es sich beim Rudern etwas unrund anfühlt, liegt in der Einstellung mit unterschiedlichen Stufen. Diese Art Rudergeräte gibt es beispielsweise als Rudergerät von Kettler und Asviva.

Die zweite handelsübliche Variante ist der Luftwiderstand. Letzterer entsteht durch ein geripptes Schwungrad. Die Luft wird bei jedem Rückziehvorgang angesaugt. Auf diese Weise kommt der Widerstand zustande und das ganze passiert stufenlos. Diese Modelle gibt es zum Beispiel als Kettler Rudergerät.

Ein Schwungrad kommt ebenfalls bei magnetisch betriebenen Bremsen zum Einsatz. Hier gibt es sowohl einstellbare Stufen als auch stufenlose Varianten. Für ambitionierte Sportler stehen auch Modelle mit einer Mischung aus beiden Versionen zur Auswahl.

In folgender Tabelle erhalten Sie alle drei Varianten in der Übersicht:

Luft Hydraulik Magnet
Zielgruppe
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Profis
stufenlos ja nein beide Varianten
Technik Ansaugen der Luft hydraulischer Kolben Schwungrad
Bewegungsmuster gleichmäßig kein Gefühl des „echten“ Ruderns gleichmäßig und rund

Möchten Sie lieber auf einem Profi Rudergerät sitzen, lohnt sich die Anschaffung von einem Rudergerät mit Wasserwiderstand. Ein Rudergerät mit Wasser nutzen auch Athleten für ihre Vorbereitung. Dabei sind die Paddel mit einem Behälter ausgestattet, der mit Wasser gefüllt ist. Auf diese Weise können ruhige und gleichmäßige Bewegungen gemacht werden und das stufenlos. Zusätzlich wird durch das Rauschen des Wassers ein realitätsnahes Szenario erzeugt. Ein solches Gerät erhalten Sie zum Beispiel von der Marke WaterRower. Mit einem Rudergerät WaterRower bekommen Sie ein Rudergerät aus Holz mit Wassertank. Damit rudern Sie gegen einen Wasserwiderstand wie in der Realität. Das bestätigen auch Erfahrungsberichte sowie ein Rudergeräte Test .

Tipp! Während einfache Rudergeräte bereits ab 80 € erhältlich sind, können Sie für Profigeräte schon einmal bis zu 2.000 € auf den Tisch legen.

Vielfältige Varianten von einem Rudergerät mit Wasser bis zu 3 in 1 Gerät

Für jeden Anspruch gibt es das passende Fitness Rudergerät. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis ist die richtige Ruderzugmaschine dabei. Um sich einen guten Überblick über die vielfältigen Modelle zu verschaffen, können Sie sich einen Rudergeräte Test ansehen.

» Mehr Informationen

In den meisten Fällen wird bei einem Rudergerät für zuhause ein Seilzug verbaut. Dabei kommt ein Bremssystem mit einem Magnet zum Einsatz. Es bietet den Vorteil, verschleiß- und wartungsfrei zu sein. Meist ist daran ein doppelter Handgriff verarbeitet. Dort halten Sie sich fest und ziehen an dem Seil. Besonders für Anfänger ist diese Variante bestens geeignet. In diesem Bereich ist bei vielen Kundinnen und Kunden ein Kettler Rudergerät gefragt. Folgende Modelle sind beliebt:

  • Kettler Coach E
  • Kettler Coach LS und
  • Kettler Coach M

Neben den Modellen von Kettler sind auch Geräte von Hammer, wie Hammer Cobra XT und Hammer Cobra XTR, zu empfehlen.

Hingegen gibt es nur wenige Modelle mit Ruderarmen an der Seite. Diese sind auch eher für die professionelle Anwendung geeignet und arbeiten mit einem Hydraulik Bremssystem. Hierzu gehört beispielsweise das Gerät Kettler Favorit 220.

Für das Training in den eigenen vier Wänden gibt es auch einen speziellen Indoor Rower. Den gibt es beispielsweise als Rudergerät Concept2. Auf den Modellen der Marke trainieren Profisportler und erzielen mit dem Training auf einem Concept2 Rudergerät nachweisbare Erfolge. Laut einem Rudermaschine Test ist das Concept2 Modell D aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses auch für das private Training geeignet. In einem Rudermaschine Test können Sie sich weitere Details durchlesen und entscheiden, ob dies auch Ihr persönlicher Rudergerät Testsieger ist.

Setzen Sie auf ein reales Rudererlebnis beim Training, sollten Sie sich ein Rudergerät mit Wasserwiderstand ansehen. Führende Hersteller in diesem Bereich sind WaterRower, Skandika und First Degree. Bekannt ist ein solches Modell auch aus TV-Serien. Das Rudergerät in House of Cards hat dem Modell zu großer Beliebtheit verholfen. Es erfüllt nicht nur sein Funktion, sondern sieht auch modern aus. Es ist mit einem runden Wassertank ausgestattet.

Ausstattung und Funktionen von Rudergeräten

Bei der Ausstattung von Rudermaschinen gibt es zahlreiche Varianten – Von einfachen Modellen bis hin zu 3 in 1 Modellen. Letztere haben zu zusätzlichen die Funktion von einem Ergometer und Crosstrainer. Bei einigen Marken sind auch Bizeps Trainer inbegriffen.

» Mehr Informationen

Eine Variante, die sehr gut eine reale Situation wiedergibt, ist ein Rudergerät mit Ausleger. Es arbeitet mit einem Hydraulik System. Diese Version setzt voraus, dass Sie schon einmal in einem Kanu, Kajak oder Ruderboot gesessen haben und die Technik beherrschen. Wer die Koordination nicht so gut hinbekommt, wird auch keinen Spaß beim Training auf der Ruderzugmaschine haben.

An einigen Geräten findet sich ein Bordcomputer. Dieser zeigt verschiedene Werte, wie

  • Schlagzahl
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Zeit und
  • Kalorienverbrauch

Tipp! Wenn Sie nach einem konkreten Trainingsplan arbeiten, sind diese Messwerte wichtig, um Ihren Fortschritt beim Rudergerät Training verfolgen zu können.

Natürlich spielt auch die Größe des Rudergeräts eine entscheidende Rolle. Im Vorfeld sollten Sie sich daher genau überlegen, wo das Modell stehen soll. Haben Sie nur begrenzt Platz, ist es wichtig,  die Maße zu nehmen. In diesem Fall ist es ebenfalls ratsam, sich nach einem Gerät umzuschauen, dass zusammenklappbar ist. Das Modell Christopeit Lugano bietet diese Funktion.

Nicht zuletzt ist auch die Lautstärke wichtig. Schließlich wollen die Nachbarn oder andere Personen in Ihrem Haushalt nicht gestört werden. Es ist klar, dass ein Rudergerät nicht ganz leise ist. Doch Zimmerlautstärke sollte es nicht überschreiten. Das kann auch während des Fitness Trainings störend oder nervig sein. In einem Rudergeräte Test wird dieser Aspekt ebenfalls berücksichtigt.

Vor- und Nachteile eines Rudergeräts

  • Ein Rudergerät für zuhause bietet den Luxus in der eigenen Wohnung bzw. im eigenen Haus, Sport zu treiben.
  • Bei dem Rudergerät Training auf einem Ruderergometer werden zahlreiche Muskeln angesprochen.
  • Es gibt nicht nur Modelle mit der Hauptfunktion, sondern auch Geräte mit vielen Zusatzfunktionen.
  • Es stehen unterschiedliche Materialien zur Auswahl. Die meisten Versionen bestehen aus Kunststoff, Edelstahl und Aluminium. Gleichzeitig können Sie sich auch ein Rudergerät aus Holz anschaffen.
  • Ein Profi Rudergerät ist zwar von der Ausstattung gut, hat aber seinen Preis.

Neues Rudergerät kaufen

Sie wissen bereits, welche Art Rudergerät es wird und welche Ausstattung inbegriffen sein soll? Dann können Sie online nach passenden Modellen Ausschau halten. Zuvor lohnt sich auch ein Blick in den einen oder anderen Rudergeräte Test . Hier erhalten Sie auch wertvolle Tipps, auf welche Dinge Sie besonders achten sollten, wenn Sie ein neues Rudergerät kaufen.

» Mehr Informationen

Mit einem eingehenden Preisvergleich finden Sie heraus, in welchem Shop Sie Ihr neues Heimrudergerät günstig kaufen können. Möchten Sie kein teures Modell bestellen, können Sie Ihr Rudergerät von Kettler oder einem anderen Hersteller auch gebraucht kaufen. Ist das der Plan, sollten Sie intensiv auf den Zustand des Geräts schauen. Dann finden Sie mit Sicherheit auch das passende Angebot und Ihr bestes Rudergerät.

Tipp! In den meisten Fällen ist bei der Online Bestellung der Versand kostenfrei. Zusätzlich bietet Sie den Vorteil, dass Sie sich das Rudergerät direkt an Ihre Wunschadresse liefern lassen können.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (82 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Rudergeräte – von einfachen Modellen für Zuhause bis zu Profigeräten
Loading...

Neuen Kommentar verfassen