Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tischgrills – bequem und kompakt auf Ihrem Tisch grillen

TischgrillsEs gibt wohl kaum einen Deutschen, der nicht gerne grillt. Immerhin gehören die Deutschen im internationalen Vergleich zu den absoluten Grill-Weltmeistern. Doch nicht jede Wohnung und nicht jeder Balkon bieten ausreichend Platz für einen professionellen Grill mit allem drum und dran. Außerdem ist dies auch eine Frage des Preises, so dass sich immer mehr Menschen für einen günstigen Tischgrill entscheiden. Schließlich kann ein Elektro Tischgrill ohne Holzkohle, sondern rein elektrisch sogar im Winter zum Grillen in der Wohnung genutzt werden. Diese Art von Tischgrill verspricht demnach das ganze Jahr über ein gelungenes Grillvergnügen. Wenn Sie nun wissen möchten, welche Arten von Tischgrills es überhaupt gibt, sind Sie hier goldrichtig. Wir informieren Sie umfassend, damit Sie Ihren ganz eigenen Tischgrill Test mit Leichtigkeit veranstalten können.

Tischgrill Test 2020

Welche entscheidenden Vor- und Nachteile gehen mit einem Tischgrill einher?

TischgrillsDiese Frage möchten wir zunächst näher beleuchten. Schließlich gilt es eine Grundsatzentscheidung zu treffen und zu entscheiden, ob diese Art des Grills im Vergleich zu den vielen anderen am Markt erhältlichen Modellen überhaupt die richtige Wahl für Sie ist. Welche Vorteile und Nachteile sind in einem unabhängigen Tischgrill Test aufgefallen?

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Tischgrills

  • vergleichsweise günstig in der Anschaffung
  • als Tischgrill Gas, als Keramik Tischgrill, als Elektro Tischgrill sowie wahlweise auch als Tischgrill mit Holzkohle erhältlich
  • kompakte Abmessungen und daher zum Beispiel auch auf einem kleinen Balkon wunderbar zu nutzen
  • besonders niedriges Sicherheitsrisiko bei einem Tischgrill elektrisch
  • leichtes Eigengewicht
  • einfache Handhabung
  • kaum Rauchentwicklung, so dass ein Tischgrill elektrisch zum Beispiel auch in der Wohnung genutzt werden kann
  • kann auch beim Camping flexibel verwendet werden
  • kein Raucharoma bei einem Tischgrill elektrisch, da dieser auf Holzkohle verzichtet
  • es können nur begrenzte Mengen an Fleisch (und Gemüse) gegrillt werden – nicht für groß angelegte Grillpartys mit mehr als drei bis vier Personen geeignet
  • ein Tisch wird auf jeden Fall benötigt, um den Tischgrill, der über keinen eigenen Stände verfügt, überhaupt nutzen zu können

Die verschiedenen Tischgrill Arten im Überblick

Auch mit der Frage nach den verschiedenen Arten von Tischgrills sollte sich jeder Tischgrill Test natürlich im Detail beschäftigen. Bevor Sie einen Gas Tischgrill Test machen, sollten Sie zunächst einmal wissen, was die bedeutendsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Gerätetypen sind. Denn nur dann können Sie sich ein verlässliches Bild davon verschaffen, ob ein Tischgasgrill oder doch lieber ein Elektro Tischgrill für Sie die beste Wahl ist. Die nachfolgende Liste zeigt Ihnen zunächst einmal auf, welche Tischgrill Arten überhaupt auf Sie warten:

» Mehr Informationen
  • Keramik Tischgrill
  • Gasgrill Tisch
  • Elektro Tischgrill
  • Tischgrill mit Holzkohle

Ein klassischer Grill mit Holzkohle wird von besonders vielen Deutschen genutzt. Daher gibt es auch sehr gute Tischgrills mit Holzkohle, die über eine vergleichsweise kleine Feuerschale verfügen. Mehr als 90 Minuten können Sie solch einen Grill daher in den meisten Fällen nicht nutzen. Der Vorteil von einem solchen Grill besteht allerdings darin, dass er sehr schnell heiß wird, so dass Ihr Fleisch entsprechend schnell gar wird. Wer ein XL oder XXL Stück Fleisch auf dem Mini Tischgrill grillen will, sollte sich allerdings darauf einstellen, dass andere Zutaten wie Gemüse dann kaum mehr Platz auf dem Grill haben werden.

Expertentipp: Unabhängig davon, welche Art von Tischgrill Sie auch verwenden möchten, sollten Sie besser eine feuerfeste Unterlage auf Ihrem Tisch verwenden. Darauf ist der Grill dann zu platzieren. Ob Sie nun einen Tischgrill elektrisch oder einen Tischgrill Gas nutzen, es kann schließlich durchaus passieren, dass heiße Fleischsäfte überspritzen oder der Tischgrill doch heißer wird, als dies vom Hersteller angegeben wurde. Das Beste ist also, wenn Sie gleich auf Nummer sicher gehen und auf eine entsprechend Unterlage setzen, damit Ihr Tisch auf keinen Fall beschädigt werden kann. Ein Tischfeuer ist jedoch relativ unwahrscheinlich, da die Hersteller der gängigen Tischgrills selbstverständlich auf ein extrem hohes Maß an Sicherheit bedacht sind.

Ein Tischgasgrill stellt eine weitere Alternative dar. Dabei hat ein Gas Tischgrill Test gezeigt, dass ein Gasgrill Tisch sich vor allem deshalb so schnell und gut anheizen lässt, da diese Geräte meist über einen Deckel verfügen, so dass Fleischsäfte nicht so leicht überspritzen können. Dies ist bei den wenigsten anderen Tischgrills der Fall. Somit ist auch ein indirektes Grillen für ein noch besseres Aroma ohne Probleme möglich. Darüber hinaus ist die Temperaturregulierung auf Knopfdruck ein weiteres Plus. Mit einem Tischgrill mit Gas können Sie das Fleisch somit auf den Punkt genau garen. Viele dieser Grills verfügen zudem über einen Lavastein, so dass die Hitze im Inneren des Grills sehr gut gespeichert werden kann. Allerdings sollten Sie bedenken, dass diese Art von Tischgrill nicht für den Einsatz drinnen geeignet ist. Ein sehr guter Tischgrill mit Gas sollte laut unseren Erfahrungen besser nur hier genutzt werden:

  • Balkon
  • Terrasse
  • Garten
  • Veranda
  • Camping-Platz
  • weitere Außenbereiche

Den Titel „Bester Tischgrill“ hat sich der Elektro Tischgrill laut der Erfahrungsberichte und Bewertungen vieler Verbraucher redlich verdient. Wenn Sie solch einen Tischgrill kaufen wollen, können Sie diesen sogar in Innenräumen nutzen. Es handelt sich zudem über eine besonders einfache Art des Grillens ohne eine Rauchentwicklung, was gerade beim Grillen auf dem Balkon einer Mietwohnung von Vorteil ist. Die Zubereitung von Grillgut ist auf diesem Tischgrill nicht nur einfach, sondern es können sich auch keine krebserregenden Stoffe während des Grillvorgangs bilden. Röstaromen gibt es allerdings nicht und ein wirkliches Grill-Feeling will bei vielen Grillfans mit solch einem Grill auch nicht aufkommen.

So finden Sie Ihren Tischgrill Testsieger

Nun, da Sie wissen, aus welchen Tischgrill Arten Sie auswählen können, möchten wir Ihnen übersichtlich verraten, welche Kriterien bei einem Tischgrill Testbericht eine Rolle spielen sollten. Vertrauen Sie nicht nur auf die Empfehlungen anderer Verbraucher, sondern überzeugen Sie sich selbst von der Qualität des jeweiligen Tischgrills. Die Güte der Angebote, die nicht immer ganz billig sind, können Sie dank dieser Kriterien-Liste noch einfacher abschätzen:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Design
  • mit Deckel oder ohne Deckel?
  • die Abmessungen – entscheidet darüber, wie viele Personen Sie mit dem jeweiligen Tischgrill bewirten können
  • aus welchem Material das Grillrost besteht – zum Beispiel hochwertig aus Edelstahl
  • das Gewicht
Funktionen
  • mit Antihaft-Beschichtung?
  • die Aufheizzeit
  • mit oder ohne Rauch-/ Röstaroma
  • die Art des Tischgrills – Keramik, Holzkohle, Elektro, Gas
  • die Art der Temperaturregulierung (sofern diese überhaupt auf den Punkt genau möglich ist)
Sonstiges
  • wird eine Steckdose oder Grillkohle benötigt?
  • wie leicht ist Ihr neuer Tischgrill zu reinigen?
  • welches Zubehör wird mitgeliefert – zum Beispiel ein Rezeptbuch
  • wie leicht sich der Tischgrill bedienen lässt
  • nur im Freien oder auch in geschlossenen Räumen zu nutzen?
  • die Marke
  • die Preise (auch im Vergleich zu anderen Marken/ wie günstig ist der Versand im Shop?/ auch das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Preisvergleich bedenken)

Wichtige Hersteller beim Kauf eines Tischgrills

Bevor Sie nun Ihren Tischgrill nach Wunsch bestellen, möchten wir Ihnen einen Überblick über die wichtigen Marken in diesem Bereich ermöglichen. Machen Sie sich am besten mit der nachfolgenden Liste vertraut, um so den passenden Tischgrill noch einfacher aus der Masse der Angebote auswählen zu können. Diese Marken konnten bereits in verschiedenen unabhängigen Tests mit ihren kompakten Grills punkten:

» Mehr Informationen
Weber Landmann Enders Tefal Lotus/ Lotusgrill
Severin Russell Hobbs Rommelsbacher SilverCrest Primo
Philips Fargo O-Grill 000 WMF Zelmer
AEG H. Koenig Andrew James George Foreman ProfiCook
El Fuego Cloer Rosenstein & Söhne Inventum Rösle

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Tischgrills – bequem und kompakt auf Ihrem Tisch grillen
Loading...

Kommentar veröffentlichen