Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Infrarotheizungen – für eine besonders hohe Energieeffizienz

InfrarotheizungenWenn Sie besonders energieeffizient und umweltfreundlich heizen möchten, dann wollen Sie wohlmöglich eine Infrarotheizung kaufen. Da diese Art der Heizung allerdings noch nicht in sonderlich vielen Haushalten zu finden ist, haben Sie wohlmöglich ein paar Fragen zu diesem Thema. Diese beantworten wir Ihnen mittels der nachfolgenden Kaufberatung gerne und zeigen Ihnen auch die Vorteile und Nachteile einer IR Heizung auf. Dank der nachfolgenden Informationen können Sie auch einen eigenen Infrarotheizung Vergleich oder einen Infrarotheizung Test durchführen, um sich so noch leichter für Ihren persönlichen Infrarotheizung Testsieger zu entscheiden. Dann können Sie auch einfacher entscheiden, welche Infrarotheizung Kosten wirklich gerechtfertigt sind und wann die Preise für eine bestimmte Infrarotheizung einfach zu hoch ausfallen.

Infrarotheizung Test 2020

Infrarotheizung Test – was spricht für und was gegen diese Art der Heizung?

InfrarotheizungenOb Sie sich nun für eine Infrarotheizung für Bad, eine Infrarotheizung mit Thermostat oder eine Infrarotheizung Tafel interessieren, wir haben die Erfahrung gemacht, dass die meisten Infrarotheizungen mit den gleichen Vor- und Nachteilen einhergehen. Während sich die äußere Form bei einem Infrarotheizung und einem Infrarotheizung Spiegel unterscheidet, ist und bleibt das Funktionsprinzip schließlich das gleiche. Finden Sie also nachfolgend heraus, was für und gegen diese Art der Heizung spricht.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Infrarotheizung

  • niedriger, umweltfreundlicher Verbrauch
  • sehr hohe Energieeffizienz
  • in verschiedenen Designvarianten für die unterschiedlichsten Räume erhältlich – zum Beispiel als Infrarotheizung Bild, Infrarotheizung Spiegel, Infrarotheizung Tafel, Infrarotheizung mit Thermostat, Infrarotheizung für Bad, Infrarotheizung mobil, etc.
  • die Wärme von einer Infrarotheizung wird direkt vom menschlichen Körper absorbiert – eine IR Heizung wirkt daher wie eine Art kleine Sonne auf Ihren Körper
  • Infrarotheizungen wirbeln keinen Staub auf – daher sind diese Heizkörper sowohl fürs Kinderzimmer als auch für Allergiker sehr gut geeignet
  • verminderte Bildung von Schimmeln im Vergleich zu vielen anderen Heizungen
  • recht kurze Vorheizzeiten
  • es dauert nicht sonderlich lange, bis die Infrarotheizung bei Bedarf abgekühlt ist
  • Sie können eine Infrarotheizung 1200 Watt auch im industriellen Bereich verwenden
  • auch für den eigenen Wohnwagen geeignet
  • ebenso als Outdoor Infrarotheizung für außen erhältlich
  • kann an der Wand oder Decke montiert oder als Standgerät verwendet werden
  • kann eine andere Heizung komplett ersetzen oder zusätzlich verwendet werden
  • leicht zu installieren
  • Infrarotheizungen wirken sich auf das Raumklima positiv aus
  • Infrarotheizungen werden vor allem auch bei Muskelbeschwerden empfohlen
  • Infrarotheizungen sind auch für die Aufzucht von Tieren sehr gut geeignet
  • Infrarotheizungen können nur dort verwendet werden, wo ein Stromanschluss vorhanden ist
  • der Stromverbrauch lässt sich vor der Nutzung der jeweiligen Infrarotheizung nur schwer zu 100 Prozent genau berechnen
  • IR Heizungen sind nicht ganz so effizient im Verbrauch wie Heizungsanlagen, die auf einen Warmwasserspeicher zurückgreifen

Tipp: Bevor Sie eine Infrarotheizung kaufen, sollten Sie überlegen, wie gut es um die Isolierung der jeweiligen Räume wirklich gestellt ist. In einem schlecht isolierten Wintergarten können Sie auch bei einer eigentlich recht umweltfreundlichen und energieeffizienten Infrarotheizung von einem hohen Verbrauch ausgehen. Daher ist eine Infrarotheizung nicht immer die erste Wahl, sondern Sie sollten wohlmöglich erst in eine bessere Isolierung investieren, bevor Sie die Infrarotheizung Kosten aufbringen. Wird Ihre neue Infrarotheizung zudem nicht fachkundig installiert, so kann dies ebenfalls einen negativen Effekt auf die Energieeffizienz haben.

Wie funktioniert eine Infrarotheizung überhaupt?

Wenn Sie bisher noch keine praktische Erfahrung mit einer Infrarotheizung haben machen können, dann dürfte Sie diese Frage ebenso beschäftige. Auch auf das Funktionsprinzip einer Infrarotheizung möchten wir daher an dieser Stelle näher eingehen. In Anlehnung an das spezielle Funktionsprinzip dieser Heizung, sind auch die folgenden Begriffe für eine Infrarotheizung gebräuchlich:

» Mehr Informationen
  • Strahlungsheizung
  • Wärmewellenheizung

In jedem Fall handelt es sich um eine Elektroheizung, die über ein Kabel sowie einen Sicherheitsstecker nach dem Einstecken in die Steckdose mit Strom versorgt wird. Die Funktion einer Infrarotheizung stützt sich dabei auf das Bauteil, welches die Infrarotwellen ausstrahlt. Die Energie wird von der Infrarotheizung also in Wärmestrahlung umgewandelt, die jedoch nicht einfach an den Raum abgegeben wird.

Anders als bei Konvektor-Heizungen, bei denen sich die Luft in dem jeweiligen Zimmer erhitzt, ist es bei einem Infrarotheizkörper so, dass die festen Körper, die sich im Raum in der Nähe befinden, diese Wärme aufnehmen. Mit den festen Körpern ist folgendes gemeint:

  • Möbel
  • Wände
  • Tiere
  • Menschen

Wie ein unabhängiger Infrarotheizung Test gezeigt hat, macht ein IR Heizstrahler in Räumen mit wenigen Menschen oder wenigen Möbeln daher nur wenig Sinn. Je kleiner und je stärker möbliert das jeweilige Zimmer ist, desto effektiver kann der Infrarotstrahler genutzt werden. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um eine Infrarotheizung Glas, eine Infrarotheizung Bildheizung, die besonders dekorativ ist, oder um eine Infrarotheizung mit Licht handelt.

Allerdings besteht der Vorteil einer Infrarotheizung unabhängig von der Beschaffenheit des Raumes darin, dass die Wärme, welche die Infrarotheizung an die festen Körper abgibt, besonders warm erscheint. Was soll das genau heißen? Um das Gefühl zu haben, es würde eine Temperatur von 24 Grad Celsius im jeweiligen Raum vorherrschen, muss Ihre Infrarotheizung 800 Watt nur so eingestellt werden, dass die tatsächliche Temperatur bei 21 Grad Celsius liegt, was ebenso eine Energiekostenersparnis für Sie bedeutet.

Wie finden Sie Ihren Infrarotheizung Testsieger?

Ob Sie sich nun für eine Infrarotheizung 400 Watt, eine Infrarotheizung 500 Watt oder eine Infrarotheizung 600 Watt interessieren, Sie sollten nicht nur die Preise vergleichen. Denn auch ein Blick auf den Hersteller ist sehr sinnvoll. Schließlich können Sie sich längst nicht nur für eine Redwell Infrarotheizung entscheiden. Wer von seiner alten Elektro- oder Nachspeicher Heizung einfach die Nase voll hat und auf der Suche nach der passenden Infrarotheizung ist, behält am besten die folgenden Qualitätskriterien im Hinterkopf:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Design
  • die Abmessungen der IR Heizung
  • das Gewicht der Infrarotheizung
  • TÜV-geprüft?
  • staubfest?
  • wie leicht lässt sich die Infrarotheizung installieren?
  • das Material – zum Beispiel Marmor, Stahl, Granit, Metall oder ein anderer Naturstein
  • das Design – zum Beispiel auch als IR Heizung mit Bild
Funktionen
  • wahlweise als Infrarotheizung mit Licht
  • die Schutzklasse des Modells
  • mit Schutz vor Spritzwasser oder ohne Wasserschutz?
  • die Art der Montage – Wand, Decke, stehend oder die Möglichkeit der Montage auch im Außenbereich
  • mit Thermostat und Drehregler, damit sich die gewünschte Temperatur präzise einstellen lässt?
  • wird eine Montagehalterung mitgeliefert?
  • ist die jeweilige Infrarotheizung auch für Feuchträume geeignet?
  • die Energieeffizienz/ der Stromverbrauch
  • die Leistung der IR Heizung – Infrarotheizung 300 Watt, Infrarotheizung 400 Watt, Infrarotheizung 500 Watt, Infrarotheizung 600 Watt, Infrarotheizung 800 Watt, Infrarotheizung 1000 Watt, Infrarotheizung 1200 Watt, etc.
Sonstiges
  • Preise im Preisvergleich – was kosten andere Infrarotheizungen der gleichen Marke im Onine Shop oder können Sie eine Infrarotheizung von einem anderen Hersteller besonders günstig kaufen?
  • der Hersteller/ die Marke sowie der Ruf des Unternehmens
  • für die private oder gewerbliche Nutzung gedacht?
  • wie einfach ist die Infrarotheizung bei Bedarf zu reinigen?
  • kann die Infrarotheizung bei Bedarf lackiert oder angemalt werden?
  • die Länge der Garantiedauer, welche der Hersteller Ihnen beim Kauf gewährt

Expertentipp: Gerade dann, wenn Kinder oder Haustiere in Ihrem Haushalt leben, sollten Sie beim Kauf ebenso darauf achten, welche maximale Oberflächentemperatur Ihre neue Infrarotheizung erreichen kann. Schließlich möchten Sie das Risiko von möglichen Verbrennungen gerade dann reduzieren, wenn die Heizung auf einer recht niedrigen Höhe montiert wurde, so dass Ihre Kinder oder Haustiere leichten Zugang zu dem IR Strahler haben.

Infrarotheizungen von vielen bekannten Marken

Ob Sie sich bisher bei eBay, Lidl, OBI, Aldi, Bauhaus, Netto oder Hornbach umgeschaut haben, vielleicht sind Sie von der riesigen Angebotsvielfalt einfach überwältigt. Wenn dem so sein sollte, sind wir für Sie da. Denn wir haben Ihnen nachfolgend eine Liste mit den Marken zu bieten, die Sie für Ihren ganz persönlichen Infrarotheizung Vergleich unbedingt heranziehen sollten. Werfen Sie daher am besten einen Blick auf die Infrarotheizungen dieser Hersteller:

» Mehr Informationen

Mauk

Marmony Infrarotheizungen Infranomic Infrarotheizungen

Glaswärmt

Redwell Infrarotheizungen

Fenix InsideHome

Tec Take Infrarotheizungen

AEG

Elbo-Therm Infrarotheizungen Vitalheizung

Magma Infrarotheizungen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Infrarotheizungen – für eine besonders hohe Energieeffizienz
Loading...

Kommentar veröffentlichen