Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Overlock Nähmaschinen – professionelles Nähen zuhause

Overlock NähmaschinenWollten Sie Ihre Kreativität auch schon immer mal an einer Nähmaschine ausleben? Warum dann nicht gleich ein wenig professioneller mit einer Overlock Nähmaschine? Mit ihrer Hilfe können Sie den Stoff in einem Schritt nicht nur zusammennähen, sondern auch akkurat abschneiden und professionell versäubern. Damit kreieren Sie sich selbst im Handumdrehen ganz individuelle Kleidungsstücke. In einem Overlock Nähmaschine Test zeigt sich, dass die meisten Maschinen fast gleich funktionieren. Sie verfügen über unzählige Sticharten und Arbeit mit mindestens vier Fäden. Welche Unterschiede es zwischen den einzelnen Nähmaschinen noch gibt, zeigt ein Vergleich der Modelle und Hersteller. Zu einem guten Nähmaschine Overlock Test gehört es auch dazu, dass Sie ein paar Tipps erhalten. Möchten Sie eine Overlock Nähmaschine kaufen? Suchen Sie eine Overlock Nähmaschine für Anfänger? Wie einst schon Verona Pooth charmant werbewirksam sagte: Hier werden Sie geholfen.“

Overlock Nähmaschine Test 2020

Wie arbeitet eine Overlock Nähmaschine?

Overlock NähmaschinenEin Overlock Nähmaschine Test kommt nicht umhin, auch das Funktionsprinzip des nützlichen Nähhelfers zu erläutern. Nicht jeder weiß sofort beim Stichwort „Overlock“, was diese Nähmaschine eigentlich alles kann. Sie eignet sich vor allem dafür, um schnell und vergleichsweise einfach professionelle Nähte zu zaubern.

» Mehr Informationen

Dabei wird der Stoff nicht nur präzise abgeschnitten, sondern auch zusammengenäht und versäubert. Allerdings ist die Overlock nicht für alle Nähaufgaben geeignet. So kann sie beispielsweise laut einem Nähmaschine Overlock Test keine Knopflöcher annähen.

Welche Vorteile und Nachteile haben die professionelle Nähmaschine noch? Ein Overlock Nähmaschine Vergleich zeigt es:

Vor- und Nachteile einer Overlock Nähmaschine

  • Zeitersparnis beim Nähen, da gleich mehrere Arbeitsschritte in einem durchgeführt werden
  • Akkurate und professionelle Nähte
  • Fadenenden werden nicht vernäht, sondern einfach in die Naht hineingezogen
  • auch schwierige Stoffe (beispielsweise Seide oder Jersey) können mit der Overlock Nähmaschine mühelos verarbeitet werden
  • Maschinen eignen sich auch zu mehrlagigem Vernähen
  • einige Modelle sind auch für Anfänger geeignet
  • verschiedene Modelle und Hersteller verfügbar, unter anderem Overlock Nähmaschine von Aldi, Singer Overlock Nähmaschine oder Medion Overlock Nähmaschine
  • Nähmaschine mit Overlock Funktion kann beispielsweise keine Knopflöcher vernähen
  • das Einfädeln ist zunächst schwierig, wie ein Overlock Nähmaschine Test zeigt

Tipp: Wer eine Overlock Nähmaschine benutzt, muss im bedingt die Stecknadeln vor dem nähen aus dem Stoff entfernen. Durch das Messer werden die Kanten auch ohne die Hilfe der Nadeln gerade geschnitten.

Unterschied Overlock/Coverlock

Geht es darum, ob Sie eine Overlock Nähmaschine kaufen möchten, kommt meist auch die Coverlock Nähmaschine ins Gespräch. Wo liegen die Unterschiede zwischen den beiden Geräten? Wir erklären es: Die Coverlock Nähmaschine kann beispielsweise ebenfalls unterschiedliche Stoffe in nur einem Arbeitsgang zusammennähen oder umnähen. Der Vorteil ist auch hier, dass sich der Stoff dabei nicht verzieht. Zusätzlich kann die Coverlock Maschine zahlreicher Zierstiche setzen. Der prägnante Unterschied zur Nähmaschine mit Overlock Funktion ist, dass die Coverlock Maschine kein Messer besitzt. Sie vernäht die Stoffe in der Mitte, sodass sie kein Messer benötigt.

» Mehr Informationen

Overlock Nähmaschine Vergleich – das sind die bekanntesten Marken

In einem Overlock Nähmaschine Test werden auch die verschiedenen Marken und Hersteller berücksichtigt. Hersteller, die einen guten Ruf bei den Kunden genießen sind beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Singer
  • Medion
  • Pfaff
  • Juki
  • Brother
  • Toyota
  • Bernina
  • Gritzner

Auch Stiftung Warentest hat sich mit den professionellen Nähmaschinen beschäftigt [Stand: August 2018]. Testberichte zeigen, dass beispielsweise die Singer Overlock Nähmaschine oder die Medion Overlock Nähmaschine mit guten Ergebnissen abschneiden. Welches allerdings die beste Overlock Nähmaschine ist, lässt sich nur basierend auf diesen Aussagen nicht ergründen. Hierzu ist auch eine Overlock Nähmaschine Empfehlung von erfahrenen Nutzern von Vorteil. Auch ein Blick in einen Vergleich und die Einbeziehung von einem Overlock Nähmaschine Testsieger kann hilfreich bei der Auswahl sein.

Für Anfänger – die W6

Als solide Overlock Nähmaschine für Anfänger eignet sich beispielsweise die W6 Overlock Nähmaschine. Die Freiarm Nähmaschine hat eine zehnjährige Herstellergarantie und verfügt über zahlreiche Funktionen. Der Druck am Nähfuß ist laut der Erfahrungen individuell einstellbar, sodass die nicht Geschwindigkeit ganz bequem angepasst werden kann. Das Eigengewicht der W6 Overlock Nähmaschine beträgt sechs Kilogramm. Damit lässt sie sich zwar nicht überall hin mitnehmen, bietet aber einen sicheren Stand. Zusätzlich dazu verhindern die Sauknöpfe auf der Unterseite der Nähmaschine ein Verrutschen. Ausgeführt wird der Overlockstich der W6 Overlock Nähmaschine wahlweise in verschiedenen Zierstichen oder zahlreichen Nähten. Aufgrund der komfortablen Handhabung ist dieses Modell eine gute Overlock Nähmaschine für passionierte Näher und Anfänger.

Tipp: Die Overlock Nähmaschine sollte nicht mit zu viel Druck auf dem Pedal betrieben werden. Bei zu hoher Geschwindigkeit kann sich beispielsweise der Faden verknoten. Daher ist es ratsam, dass zunächst in einem langsameren Tempo genäht wird.

Checkliste: Das ist wichtig bei der Auswahl der Overlock Maschine

Die meisten Overlock Nähmaschinen haben heutzutage einen Freirarm. Das bedeutet, dass die deutlich flexibler einsetzbar. Ältere oder einfacher gestaltete Modelle haben die Freiarmfunktion nicht. Beim Kauf sollten Sie sich darauf achten, dass die Overlock Nähmaschine günstig ist, sondern auch darauf, wie die Handhabung klappt.

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Einfädeln Gerade dieser erste Arbeitsschritt vor dem nähen wird vor allem von Anfängern oft gefürchtet. Viele Hersteller stellen daher Bedienungshilfen oder eine Video-Anleitung zur Verfügung, um den Faden besser einführen zu können.
Stichart Die Auswahl der Stichmöglichkeiten ist beim Kauf ebenso entscheidend. Möchten Sie beispielsweise eine Nähmaschine mit Stickfunktion oder eine Industrienähmaschine mit einer besonders großen Auswahl verschiedener Schnittbreiten und Stichlängen? Viele Funktionsmöglichkeiten sind zwar für professionelle Näher gut, überfordern aber oftmals die Anfänger. Darum sollte eine gute Overlock Nähmaschine für Anfänger nur über die nötigsten Sticharten verfügen. Zum bekannten Overlockstich gehören beispielsweise die 2-Faden-Naht, die 3-Faden-Naht oder Kettenstiche.
Zubehör Mit dem passenden Zubehör lässt sich die Overlock Nähmaschine meist noch praktischer Nutzen. Einige Hersteller bieten die passenden Nähfüßchen direkt im Lieferumfang an. Bei anderen wiederum müssen sie passend zur Stickmaschine bestellt werden. Nadeleinfädler sollten für das bessere Einfädeln bei keiner guten Overlock Nähmaschine fehlen. Gleiches gilt für das Nählicht. Halten Sie daher nach einer Nähmaschine Ausschau, die ein möglichst großes Zubehörsortiment hat.
Preise Wie in einem Overlock Nähmaschine Test gesehen, variieren die Preise von billig bis teuer. Eine gute mechanische Nähmaschine muss allerdings nicht unbedingt viel Geld kosten. Sparen können sie, wenn sie beispielsweise vor ihrem Kauf einen Preisvergleich durchführen. Am einfachsten geht das im Internet. Hier können Sie die Nähmaschinen bei den jeweiligen Händlern günstig kaufen und das Angebot ist besonders umfangreich. Wo gibt es die Nähmaschinen zu einem guten Preis?

Bei Discountern wie Lidl, Aldi oder Penny können Sie beispielsweise eine Overlock Nähmaschine günstig kaufen, da diese Shops immer wieder Aktionen mit Vergünstigungen anbieten. Wer kein neues Modell möchte, kann die Maschinen auch gebraucht erwerben. Auf Internetplattformen wie eBay oder anderen Portalen gibt es die Nähmaschine von Aldi, Singer oder anderen Herstellern meist in gutem Zustand zu einem attraktiven Preis.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Overlock Nähmaschinen – professionelles Nähen zuhause
Loading...

Kommentar veröffentlichen