Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kombi-Dampfgarer – schonende Zubereitung in der Küche garantiert

Kombi DampfgarerKochen und Backen hat schon lange nichts mehr mit der bloßen Nahrungsaufnahme zu tun. Für viele handelt es sich hierbei viel mehr um eine Art Leidenschaft. Kulinarische Einflüsse aus anderen Ländern wollen probiert werden, während neue Garmethoden eine besonders vitaminschonende Zubereitung versprechen. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich daher in vielen Küchen der Kombi Dampfgarer. Dabei handelt es sich um einer Gerät, das im Backofen integriert ist und mit Wasserdampf arbeitet. Zu den führenden Herstellern weltweit zählen insbesondere die Unternehmen Siemens, Miele, Bosch und Neff.

Kombi-Dampfgarer Test 2020

Saftige Steaks und knackiges Gemüse kinderleicht zubereiten

Kombi DampfgarerJeder, der gerne Steak ist und selbst zubereitet, weiß wie schwierig es ist, ein saftiges Steak zu braten, das schön zart ist. Oft ist das Ergebnis ein trockenes, zähes Stück Fleisch oder der Hobbykoch war zu vorsichtig und das Steak ist innen noch nicht durch. Wer dagegen einen Kombi Dampfgarer, der auch als „Combi Dampfgarer“ bezeichnet wird, verwendet, schafft dieses Kunststück mühelos.

» Mehr Informationen

Bei einem Combi Dampfgarer handelt es sich um ein Kombigerät, das auch Backofen und Dampfgarer besteht. Der Dampfgarer arbeitet genauso wie ein Römer- oder Schnellkochtopf mit Wasserdampf. Daher besitzt das Kombigerät auch einen extra Wasserbehälter, der vor dem Einschalten mit Wasser befüllt wird. Anschließend werden die Speisen in den Dampfgarer Backofen gegeben und das jeweilige Programm gestartet. Der heiße Wasserdampf verteilt sich nun gleichmäßig im Dampfgarer Backofen. Die Speisen verlieren ihre Flüssigkeit nicht und werden zudem nicht zu stark erhitzt. Damit bleiben die Vitamine und Mineralien weitgehend erhalten, während das Gemüse nicht zerfällt und das Fleisch schön zart und saftig bleibt.

Dampfgarer Kombigeräte kaufen oder Backofen später nachrüsten?

Wer bereits seit vielen Jahren mit seinem Backofen von AEG, Siemens oder einem anderen Hersteller zufrieden ist, tut sich wahrscheinlich schwer mit einem Neukauf. Doch das Nachrüsten eines Dampfgarers ist leider nicht besonders einfach. Es lassen sich häufig nur bestimmte Geräte mit viel Aufwand nachrüsten. Viele Backöfen von Neff lassen sich beispielsweise auch im Nachhinein mit einem Dampfgarer ausstatten. Günstiger und einfacher ist es dagegen, wenn man sich von Vornherein für Dampfgarer Kombigeräte entscheidet. Diese sind zwar nicht ganz so günstig wie einfache Backöfen, kosten aber weitaus weniger als ein Backofen, der erst später mit einem Dampfgarer versehen wird.

» Mehr Informationen

Bereits bei der Küchenplanung an das richtige Einbaugerät denken: Wer vorhat, eine neue Einbauküche planen zu lassen, sollte direkt an alle benötigten Elektrogeräte denken. Wer später ein Einbaugerät austauschen will, sorgt für zusätzliche Arbeit und erhöht die Kosten unnötig.

Die kleine Version: Mikrowelle mit Dampfgarer

Eine Alternative zum Einbaugerät in der Küche ist eine Mikrowelle mit Dampfgar Funktion. Mit einer solchen Mikrowelle lassen sich ebenfalls sehr leckere Speisen zubereiten und die Preise fallen deutlich geringer als für einen neuen Backofen aus. Wer allerdings für die ganze Familie leckere und gesunde Gerichte zaubern will, der sollte sich weiterhin für die Kombination von Dampfgarer und Backofen entscheiden. Der Ofen bietet mehr Platz, sodass sich auch große Mahlzeiten inklusive Beilagen unkompliziert zubereiten lassen.

» Mehr Informationen

Handhabung ist kinderleicht

Zwar mag ein Dampfgarer für viele Neulinge ein bisschen kompliziert erscheinen, doch die Bedienung ist in der Regel sehr einfach. Weil ein Dampfgarer häufig mit niedrigeren Temperaturen arbeitet, ist ein Zerkochen von Gemüse oder Anbraten von Fleisch nahezu unmöglich. Wer mit dem Kombi Dampfgarer erfolgreich sein möchte, muss daher nicht unbedingt einen Kochkurs belegen. Rezepte zum Kombinieren von Fleisch und leckerem Gemüse aus dem Dampfgarer finden sich meist online. Folgende Tabelle gibt einen kleinen Einblick, wie lange Speisen bei einer Temperatur von 100 Grad im Dampfgarer zubereitet werden:

» Mehr Informationen
Art der Speise Zubereitungszeit
Gemüse 20 Minuten
Steak Medium 10-15 Minuten
Putenschnitzel 35 Minuten
Basmati-Reis 20 Minuten
Pilze 12 Minuten

Die Zeiten variieren natürlich von Gerät zu Gerät, unterscheiden sich allerdings meist nur minimal. Ob ein Gerät besonders lange für die Zubereitung braucht oder eine angemessene Dauer zum Erhitzen benötigt, ist eine wichtige Frage, die bei einem Kombi Dampfgarer Test berücksichtigt wird. Daher empfiehlt es sich vor dem Kauf, einen oder mehrere Produkttests zu lesen.

Kombi Dampfgarer kaufen und mehrfach profitieren

Für alle, die ihre Küche mit einem Dampfgarer ergänzen, ergeben sich folgende Vorteile:

» Mehr Informationen
  • mehr kulinarische Koch- und Zubereitungsmöglichkeiten
  • schonende Zubereitung von Gemüse
  • Fleisch, Fisch und Gemüse trocknen nicht aus
  • einfache Handhabung

Selbst wenn die Vorteile für den Kauf eines Dampfgarers sprechen, sollten folgende Nachteile nicht vergessen werden:

  • Nachrüsten nur schwer möglich, Austausch und Entsorgung des alten Backofens notwendig
  • bei einigen Produkten muss Zubehör extra gekauft werden

Dampfgarer oder Kombidampfgarer online bestellen und Geld sparen

Egal ob man sich nun für ein Kombigerät oder das Nachrüsten entscheidet – wer mit dem zusätzlichen Gerät in der Küche in Zukunft arbeiten möchte, will natürlich Geld sparen. Um einen Kombi Dampfgarer günstig zu kaufen, lohnt es sich, die Preise zu vergleichen. Diese Arbeit übernimmt ein praktischer Online Preisvergleich: In nur wenigen Minuten werden Angebote von verschiedenen Shops verglichen und übersichtlich präsentiert. Bei einem Preisvergleich sieht man sofort, ob zusätzlich Gebühren für den Versand anfallen oder nicht. Wird das Gerät ungewöhnlich billig im Shop angeboten, sollte man genauer hinsehen. Oftmals handelt es sich hierbei um gebrauchte oder defekte Dampfgarer, die nur wenig Kochvergnügen bereiten.

» Mehr Informationen

Dank Kombi Dampfgarer Vergleich und Kombi Dampfgarer Test Kauf nicht bereuen

Neben dem Kaufpreis spielt natürlich auch die Qualität und Benutzerfreundlichkeit eine wichtige Rolle. Weil man bei einem Online Einkauf allerdings auf die Vorführung des Produkt, egal ob es sich um einen Dampfgarer von Neff, Gaggenau oder AEG handelt, verzichten muss, sind viele Menschen ein bisschen überfordert. Wer den Rat von Experten sucht, sollte sich daher einen Kombi Dampfgarer Test durchlesen. Ein solcher Dampfgarer Kombi Test informiert zuverlässig über die Schwächen und Stärken verschiedener Modelle, sodass der Kauf ein bisschen einfacher fällt. Zusätzlich zum Kombi Dampfgarer Test sind Erfahrungen von Käufern. Häufig findet man direkt im Online Shop kurze Erfahrungsberichte von Verwendern, die persönliche Eindrücke der Verwender widerspiegeln. Wer die Bewertungen und Empfehlungen aufmerksam durchliest, findet mit Sicherheit einen Dampfgarer, der den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Als echter Kauftipp gilt übrigens immer der Testsieger: Werden in einem Testbericht verschiedene Geräte miteinander verglichen, gibt es immer einen Testsieger, der als sehr guter Dampfgarer eingestuft wird.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kombi-Dampfgarer – schonende Zubereitung in der Küche garantiert
Loading...

Neuen Kommentar verfassen