Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Akku Handstaubsauger – Erleichterung im Haushalt

Akku HandstaubsaugerEin Akku Handstaubsauger bietet im Vergleich zu einem gewöhnlichen, kabelgebundenen Staubsauger, so manche Vorteile, die viele Menschen bei ihrer Hausarbeit doch sehr zu schätzen wissen. Der wohl größte Vorteil ist wohl der, dass Sie an kein Kabel gebunden sind und sich somit vollkommen frei im Haus bewegen können. Ein kabelloser Handstaubsauger ist jederzeit sofort einsatzbereit und auch der ständige Wechsel von Steckdose zu Steckdose fällt komplett weg. Allerdings gibt es Akku Staubsauger und es gibt Akku Staubsauger, denn nicht jedes Modell ist gleichermaßen gut zu empfehlen. Je nach Hersteller und Modell ergeben sich teils gravierende Unterschiede in puncto Leistung und Qualität. Aber wie erkennt man, welcher Akku Handsauger wirklich empfehlenswert ist? Ein Akku Handstaubsauger Test gibt Aufschluss.

Akku Handstaubsauger Test 2020

Akkusauger Test: Diese verschiedenen Akku Handsauger Typen gibt es

Akku HandstaubsaugerIm Handel gibt es ein sehr großes Sortiment verschiedenster kabelloser Staubsauger. Unter den vielen verschiedenen Produkten, die zum Beispiel immer wieder bei Saturn, Rossmann, LIDL oder ALDI im Angebot sind, befinden sich auch die durchaus sehr weit verbreiteten Handstaubsauger ohne Kabel. Mit diesen kann man mit Leichtigkeit mal eben zwischendurch zum Beispiel Staub, Krümel oder Tierhaare aufsaugen, ohne dafür extra einen großen, unhandlichen, kabelgebundenen Staubsauger herbei holen zu müssen. Ein kabelloser Handstaubsauger ist aber nicht nur für den Haushalt, sondern auch fürs Auto optimal geeignet.

» Mehr Informationen

Daneben gibt es auch noch einige weitere Akku Staubsauger, wie zum Beispiel einen völlig autonome Akku Saugroboter, bei dem Sie nicht mal anwesend sein müssen, um den Boden zu saugen. Sie können darüber hinaus sogar solche Akku Handstaubsauger kaufen, die mithilfe eines entsprechenden Adapter als Zubehör mit wenigen Handgriffen vom Handstaubsauger ohne Kabel zu einem Akku Bodenstaubsauger umfunktioniert werden können. Damit hat man sprichwörtlich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, da man so nicht zwangsläufig einen gesonderten Bodensauger kaufen muss.

Kabelloser Staubsauger – dies sind seine Vorteile

positive Akspekte Hinweise
Sie benötigen keine Steckdose Bei einem Akku Handstaubsauger Test kann man relativ schnell die Vorzüge eines solchen Elektrogerätes kennenlernen. Der wohl größte Vorteil ist wohl der, dass der Handstaubsauger Akku jederzeit wieder aufgeladen werden kann. Durch die Benutzung mit Akku ist der Handstaubsauger kabellos verwendbar, wodurch man sich im Gegensatz zu einem Staubsauger ohne Akku nie wieder auf die Suche nach einer Steckdose machen, geschweige denn mitten während der Hausarbeit die Steckdose mehrfach wechseln muss.
kein Kabelgewirr mehr Der lästige Kabelsalat bleibt somit also ein für alle Mal erspart und man muss nicht immer wieder mal zwischendurch das Kabel in eine andere Steckdose stecken, um weitersaugen zu können.
leistungsstarke Saugwunder Einen Akku Handstaubsauger kann man immer und überall verwenden, denn er eignet sich hervorragend für die schnelle Verwendung. Mit ihm können Sie selbst sonst schwer zugängliche Bereiche und enge Ecken perfekt erreichen. Nun mag man meinen, dass sich im Akku Handstaubsauger Vergleich herausstellen sollte, dass ein Handsauger nur eine wesentlich geringere Leistung aufbringt, als dies bei einem kabelgebundenen Staubsauger der Fall ist. Doch selbst die kleinen akkubetriebenen Sauger sind so leistungsfähig wie die Großen und besitzen genug Saugkraft, um jede Aufgabe zuverlässig zu meistern.
keine Selbstenladung bei modernen Akkus Im Akku Handstaubsauger Vergleich kann man schnell erkennen, dass die besten Akku Handstaubsauger mit einem leistungsfähigen Lithium Ionen Akku ausgestattet sind. Durch die Verwendung der Li-Ion Technologie kommt es, wenn Sie den Akku Handstaubsauger gerade weder verwenden noch laden, zu keiner Selbstentladung. Der Akku verliert somit also auch bei längeren Ruhephasen keine Energie, was sich am Ende auch auf die Akkudauer auswirkt. Ein solcher Akku macht den Handstaubsauger außerdem wesentlich leichter als viele andere Akku-Typen, wodurch der Sauger deutlich wendiger ist.

Der Handstaubsauger Akku und seine Laufzeit

Die Vorteile eines Akku Handstaubsaugers sind zweifelsohne unverkennbar und nicht von der Hand zu weisen. Leider gibt es bei einem Handstaubsauger, sogar bei so manchem Akku Handstaubsauger Testsieger, aber auch den einen oder anderen Kritikpunkt, den Sie beim Kauf eines solchen Gerätes unbedingt beachten sollten. Der wohl größte negative Faktor betrifft die Akkulaufzeit, die vor allem dann, wenn Sie einen Akku Handstaubsauger günstig kaufen, oftmals sehr gering ausfällt. So mancher Handstaubsauger Akku würde einen ausgiebigen Akku Test kaum bestehen können.

» Mehr Informationen

Viele Akku Handstaubsauger werden als bester Akku Handstaubsauger überhaupt verkauft. Häufig ist dies jedoch nur eine Werbestrategie, denn sehr schnell macht sich Ärger breit, wenn der Akku mitten beim Staubsaugen an Leistung nachlässt und schon wieder aufgeladen werden muss. Bei vielen Modellen ist genau hier dann auch bereits der nächste Ärger vorprogrammiert, denn die Ladezeit lässt oftmals sehr zu wünschen übrig. Nicht selten muss der Akku gefühlt einen ganzen Tag geladen werden, damit Sie anschließend gerade einmal für zehn Minuten damit Staubsaugen können, bis Sie anschließend erneut ohne Strom dastehen. Gerade deshalb sollten Sie, wenn Sie einen Akku Handstaubsauger kaufen möchten, die Angaben der Hersteller besonders sorgfältig studieren. Idealerweise führen Sie auch noch einen Akku Handstaubsauger Test durch und überzeugen sich noch im Geschäft von der Leistung des Gerätes und nehmen dabei auch die Akkulaufzeit ins Visier.

Behalten Sie stets im Hinterkopf, dass Sie sich nicht immer auf die Angaben der Hersteller verlassen können. Häufig basiert ein Akku Test der Hersteller auf ganz anderen Bedingungen, als sie bei Ihnen zu Hause oder auch in jedem anderen gewöhnlichen Haushalt tatsächlich gegeben sind. Ein persönlicher Akkusauger Test sollte daher am besten immer bereits vor dem Kauf durchgeführt werden. Hier kann es aber auch bereits ausreichen, wenn Sie sich den einen oder anderen Testbericht im Internet durchlesen, in dem andere Verbraucher oder sogar unabhängige Testportale ihre Erfahrungen mit den handlichen Staubsaugern wiedergeben. Häufig sprechen diese auch eine Empfehlung aus, welches Gerät aus welchen Gründen als persönlicher Akku Handstaubsauger Testsieger ernannt wird.

Vor- und Nachteile eines Akku Handstaubsaugers im Schnelldurchlauf

  • Der größte Vorteil eines Handstaubsaugers ist das fehlende Kabel. Es gibt kein Verheddern mehr und auch die Suche nach einer Steckdose entfällt.
  • Mit einem Handsauger kommen Sie in die kleinsten Ecken und
  • müssen dank leistungsfähiger Akkus keinen Saugkraftverlust fürchten.
  • Der Schmutzbehälter vieler Akku Handstaubsauger ist meistens ausreichend für mehrere Sauggänge – selbst mit Krümeln und Flusen.
  • Lediglich bei Akkus, die nicht auf der Lithium-Ionen-Technologie basieren, müssen Sie aufpassen, denn diese entladen sich auch dann mit der Zeit, wenn Sie den Sauger gar nicht benutzen.

So finden Sie den richtigen Handstaubsauger

Akku Handstaubsauger sind, wie man es auch drehen und wenden mag, generell äußerst praktisch. Sie sind sehr einfach in ihrer Handhabung und weisen zahlreiche Vorteile gegenüber einem gewöhnlichen Bodenstaubsauger auf. Unter den Handstaubsaugern gibt es nicht nur verschiedene Hersteller, wie zum Beispiel Philips, Bosch, Black und Decker, AEG, Clatronic, Dyson oder Silvercrest. Jedoch hat jeder Hersteller auch verschiedene Modelle in unterschiedlichen Ausführungen. Besonders angesagte Modelle sind zum Beispiel der Bosch PAS 18 LI oder die Geräte der Serie Bosch Athlet. Aus dem Hause AEG sind etwa die Modelle aus der AEG Ergorapido 18V Serie sehr zu empfehlen, aber auch solche Sauger wie

» Mehr Informationen
  • der AEG Rapido AG6106,
  • der AEG Rapido AG6120 oder
  • der AEG Rapido 6118.

Ein sehr namhafter Hersteller von guten Staubsaugern ist aber auch das Unternehmen Dyson. Hier sind beispielsweise der Dyson V6, der Dyson DC31 oder der Dyson DC45 sehr empfehlenswert, auch wenn bei einem Akku Handstaubsauger günstig ein wenig anders aussieht.

Gut zu wissen: Ob Sie sich nun für einen Nass-Trocken Staubsauger entscheiden, für ein Modell welches beutellos, also ohne Staubsaugerbeutel aber dennoch mit einem Filter, arbeitet oder für einen gewöhnlichen Sauger mit Beutel. Unter allen Ausführungen sind in der Regel auch verschiedene Akku-Typen verbaut, die es überwiegend mit einer Leistung von 12 Volt und 18 Volt gibt, aber auch mit starken 24 Volt. Je nachdem, für welches Modell Sie sich am Ende entscheiden, kann sich auch der Preis entsprechend voneinander unterscheiden. Ein Preisvergleich kann jedoch dabei helfen, selbst bei teuren Geräten richtig viel Geld zu sparen, indem Sie hierbei einen Online Shop finden können, der den gewünschten Akku Handstaubsauber besonders günstig anbietet.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Akku Handstaubsauger – Erleichterung im Haushalt
Loading...

Einen Kommentar schreiben