Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Sandwichmaker – schnelle Zubereitung von Einzel- bis Familienportionen

SandwichmakerLiebhaber von Sandwiches und Waffeln erfreuen sich an immer vielfältigeren Sandwichmakern. Hersteller bieten nicht mehr nur einfache Modelle an, sondern auch solche mit allerlei Zusatzfunktionen. Nachgefragt sind zum Beispiel Sandwichmaker 3 in 1. Nicht nur für den privaten Gebrauch sind eben diese Sandwichmaker gedacht. Auch bei einem Profi in der Gastronomie kommen Sie zum Einsatz. Nutzer schätzen die einfache Handhabung sowie die schnelle Zubereitung. Es ist keine große Vorbereitung nötig. Um Ihren persönlichen Sandwichmaker Testsieger zu finden, können Sie sich Sandwicheisen und Waffeleisen in einem Sandwichtoaster Test ansehen. Zusätzlich lohnt ein Blick in die Erfahrungen und Erfahrungsberichte von anderen Käufern.

Sandwichmaker Test 2020

Elektrischer Sandwichmaker mit vielen Zusatzfunktionen

SandwichmakerWie der Name schon verrät, handelt es sich bei einem Sandwichmaker um ein Küchengerät, mit dem Sie Sandwiches zubereiten können. Es wird elektrisch betrieben und ist aufklappbar. Das gewährleistet eine einfache Bedienbarkeit. Die Heizelemente befinden sich auf den beiden gegenüberliegenden Seiten und sind aus Kunststoff oder Keramik hergestellt. Zusätzlich sind diese beschichtet. So kann das Sandwich leicht herausgenommen werden. Auch die Reinigung wird auf diese Weise um einiges erleichtert. Wenn Sie Ihren Sandwich Maker sauber machen wollen, benötigen Sie lediglich einen feuchten Lappen. Die meisten Sandwichmaker sind an der Außenseite aus Edelstahl gefertigt. Das Material sorgt für eine lange Lebensdauer.

» Mehr Informationen

Einfache Modelle haben die Funktion, die Zutaten im Sandwich zu erwärmen. So schmelzen dann zum Beispiel Käse und Schinken. Das ist gleichzeitig auch die Abgrenzung zu einem Toaster. Bei diesem wird eben nur das Brot erwärmt. Die typische Sandwich-Form wird durch die Heizelemente gewährleistet. Beim Erwärmen entsteht auf diese Weise die richtige Optik. Dafür wird das Brot diagonal halbiert. Neben den einfachen Varianten gibt es auch Multifunktionsgeräte. Meist finden Sie diese unter dem Namen Sandwichmaker 3 in 1. Sie erhalten dann

  • einen Waffelautomat
  • Grill und
  • Sandwichmaker

in einem Gerät. Einige Modelle dieser Art vereinen auch Sandwich Maker und Waffeleisen. Das sind dann 2 in 1 Sandwichmaker. Beiden Varianten ist gemein, dass sie platzsparend sind. Statt drei Geräten braucht nur eines Platz in der Küche. Die Einsätze werden als Zubehör geliefert und sind austauschbar. Natürlich müssen Sie bei einem Sandwichmaker Waffeleisen mit einem höheren Preis rechnen. Schließlich sind im Vergleich zu einem „normalen“ Modell auch mehrere Funktionen enthalten.

Wichtige Kaufkriterien im Sandwichmaker Test

Es gibt viele Kriterien, die beim Kauf eines Sandwichmakers zu beachten sind. Bevor Sie sich in einem Sandwichmaker Shop umschauen, sollten Sie sich über einige Dinge im Klarem sein. Um Ihnen den Entscheidungsweg zu erleichtern, finden Sie im Folgenden einige Hinweise. So bestellen Sie am Ende beste Sandwichmaker.

» Mehr Informationen

Ein entscheidender Faktor ist zum Beispiel die Größe des Geräts. Hierbei stellt sich die Frage, wie viele Personen im Haushalt das Sandwichmaker Waffeleisen benutzen. Eventuell möchte sich der ein oder andere sein Brot lieber im Toaster erhitzen. Nutzen Sie das Gerät alleine, reicht ein einfaches Modell auf jeden Fall aus. Möchten Sie zum Abendessen die gesamte Familie versorgen, lohnt sich der Kauf von einem großen Sandwich Grill. Mit einem Modell im XXL Format können Sie 4 fach Sandwiches in einem Durchgang zubereiten. Auch wer auf große Toastscheiben besteht, kann von einem solchen Gerät profitieren. Wie sich ein solches Modell in der Praxis schlägt, erfahren Sie in einem Sandwichmaker Test . Hier erhalten Sie auch Informationen über die positiven Eigenschaften von einem Testsieger.

Nicht zu hoch bewerten sollten Sie die angegebene Leistung. Beispielsweise kann ein Gerät mit 800 Watt Leistung ein besseres Ergebnis bringen als eines mit 1.000 Watt. Viel entscheidender ist, dass die Heizelemente beschichtet sind. Das können Sie auch in einem Sandwichtoaster Test nachlesen. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu den einzelnen Leistungen und welche ein gutes Ergebnis erzielen können. Gute Geräte sind zum Beispiel Cloer 6235 und Cloer 6219.

Natürlich spielen letztlich auch die Preise eine wichtige Rolle. Einen guten Überblick können Sie sich in einem Sandwichmaker Test verschaffen. Geräte mit nur einer Funktion, nämlich Sandwiches aufzubacken, gibt es bereits billig für unter 20 €. Eine hohe Qualität der Sandwiches können Sie hier allerdings nicht erwarten. Wer ein wirklich gutes Brot essen möchte, ist aber schon mit 50 € dabei. Hierfür erhalten Sie ebenfalls schon Multifunktionsgeräte. Natürlich sind nach oben hin alle Grenzen offen. Ein luxuriöses Modell gibt es ab 100 €. Für das Geld erhalten Sie dann auch einige Features. Bei jeder Preiskategorie lohnt sich auch ein Preisvergleich. Sie können sich dann den Shop aussuchen, in dem es Ihren Favoriten momentan günstig gibt. Angebote gibt es zahlreich.

Vor- und Nachteile eines Sandwichmakers

  • In einem Sandwichmaker können Sandwiches schnell zubereitet werden.
  • Im Gegensatz zum Backofen entsteht ein viel geringer Stromverbrauch.
  • Sandwiches können in kurzer Zeit zubereitet werden.
  • Bei der Materialauswahl gibt es verschiedene Möglichkeiten: entweder Sandwichmaker Keramik oder Kunststoff.
  • Es gibt nicht nur Modelle für Einzelpersonen, sondern auch Geräte, in denen gleich vier Toasts mit einem Mal erwärmt werden können.
  • Für Multifunktionsgeräte müssen Sie mehr Geld ausgeben als für ganz einfache Modelle.

Sandwichmaker kaufen im Online Shop

In einem Sandwichmaker Test haben Sie die Möglichkeit, sich gute Modelle anzusehen. Diese gibt es beispielsweise von Tefal und auch Sandwichmaker von Krups sowie Sandwichmaker von Philips sind ihr Geld wert. Geräte, die Ihren Anforderungen gerecht werden, kommen dann in die engere Auswahl. Nun können Sie sich noch einen weiteren Testbericht sowie die Bewertungen und Empfehlungen von anderen Kundinnen und Kunden durchlesen, bevor Sie sich endgültig entscheiden und Ihren Sandwichmaker Testsieger bestellen.

» Mehr Informationen

Tipp! Nehmen Sie die Bestellung online vor, geht der Versand an Ihre Wunschadresse.

Im Internet finden Sie zahlreiche Ideen für Sandwichmaker Rezepte. Diese können zusätzlich mit Soßen verfeinert werden. Das wird besonders lecker. Einige Rezeptvorschläge sind auch in manchen Lieferungen inklusive. Zwei Beispiele für Sandwichmaker Rezepte können Sie der folgenden Tabelle entnehmen. Diese sind für jeweils eine Person berechnet.

Rezept Zutaten Zubereitung
Sandwich mit Käse und Schinken
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • 1 Scheibe Käse
  • 2 Toastscheiben
  • Ketchup
  • Senf
Beide Toastscheiben mit Senf und Ketchup bestreichen. Anschließend mit Käse- und Schinkenscheiben belegen und zuklappen. Sandwich nun in den Sandwichmaker legen.
Tomaten-Mozzarella-Sandwich
  • ½ Tomate
  • 50 g Mozzarella
  • 2 Toastscheiben
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
Toastscheiben mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Mit etwas Olivenöl, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Danach zusammen klappen und in den Sandwichmaker geben.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Sandwichmaker – schnelle Zubereitung von Einzel- bis Familienportionen
Loading...

Einen Kommentar schreiben