Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schallzahnbürsten – die moderne Version herkömmlicher Zahnbürsten

SchallzahnbürstenDass eine Zahnbürste aus hygienischen Gründen zu unserem Alltag gehören sollte, ist weitestgehend bekannt. Doch nicht selten werden mit der Handzahnbürste nur unzureichende Ergebnisse erzielt oder diese wird falsch genutzt, sodass die Mundraumhygiene nicht ganz so gut ausfällt, wie sie sollte. Auch kann so manche Handzahnbürste Schmutz und Bakterien nicht an allen Stellen zuverlässig entfernen, sodass bestimmte Bereiche schnell von Zahnstein und Plaque befallen sind. Aus diesen Gründen bietet der Markt für Mundhygiene-Produkte mittlerweile nicht nur elektrische Zahnbürsten an, sondern auch Ultraschallzahnbürsten und herkömmliche Schallzahnbürsten, die bessere Ergebnisse bei der Pflege liefern sollen. Was diese von herkömmlichen Handzahnbürsten unterscheidet, erfahren Sie nachfolgend.

Schallzahnbürste Test 2020

Wie funktionieren Schallzahnbürsten und was ist der Unterschied zur Handzahnbürste?

SchallzahnbürstenEine Schallzahnbürste wird stets elektrisch betrieben, im Gegensatz zu einer herkömmlichen elektrischen Zahnbürste arbeitet sie aber mit einer mindestens zehnmal höheren Frequenz, also schnelleren Schwingungen und damit auch einer höheren Geschwindigkeit. Diese Funktionsweise bewirkt, dass lediglich ein Entlanggleiten an den Zahnoberflächen vonnöten ist, um selbst hartnäckigere Verschmutzungen zu entfernen. Durch die hohe Frequenz bei der Nutzung durch die elektrische Schallzahnbürste entsteht nämlich ein hydrodynamischer Effekt, bei welchem Turbulenzen erzeugt werden.

» Mehr Informationen

Diese wiederum sorgen dafür, dass die Zahnpasta und der im Mundraum befindliche Speichel mit einer hohen Fließgeschwindigkeit durch den Mundraum bewegt werden, sodass diese auch in die Zahnzwischenräume gelangen und durch diese hindurch gespült werden können. Dadurch erhält man einige Vorteile: Bakterielle Ansammlungen werden auch an Stellen entfernt, die ein herkömmlicher Bürstenkopf ohne Schall nicht erreicht. Ebenso werden durch diese Reinigungsart auch empfindliche Bereiche wie das Zahnfleisch oder bereits freiliegende Zahnhälse geschont, sodass der Parodontose besser vorgebeugt werden kann.

Der Unterschied zwischen Ultraschallzahnbürsten und einer Zahnbürste, die mit Schallwellen arbeitet, liegt übrigens in der Höhe der Frequenz: Während die Ultraschallzahnbürste mehr als eine Millionen Schwingungen in der Sekunde erzeugen kann, sind diese bei einem Schallzahnbürste Testsieger mit etwa 30000 Schwingungen in der Minute deutlich niedriger angelegt.

Wissenswert: Eine elektrische Zahnbürste ohne hohe Schallfrequenz wiederum arbeitet nur mit dem abrasiven Effekt, das heißt, sie nutzt den Druck auf den Zahn, um Verschmutzungen zu entfernen.

Warum auf eine elektrische Schallzahnbürste setzen?

Ob Sie auf einen Schallzahnbürste Testsieger setzen oder doch lieber gleich die Ultraschallzahnbürste kaufen bleibt gleich, die Hauptsache ist, Sie können Ihre Zähne mit hohen Frequenzen und dadurch höheren Schwingungen säubern. Das verschafft Ihnen nämlich eine Menge Vorteile und hilft dabei, Ihren Mundraum lange gesund zu halten und somit Zahnarztbesuche zu vermeiden. Mit welchen Vorteilen Sie nach dem Schallzahnbürsten Vergleich rechnen können, erfahren Sie anhand nachfolgender Tabelle.

» Mehr Informationen

Welche Extras kann eine Schallzahnbürste bieten?

Auf die Frage, welche Schallzahnbürste man sich nun am besten zulegen sollte, lässt sich natürlich keine pauschale Antwort geben – schließlich kommt es ganz auf den persönlichen Geschmack, das eigene Budget und auch die Ausstattung an, die eine Schallzahnbürste oder ein Modell mit Ultraschall Arbeitsweise für Kinder und Erwachsene mitbringt. Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, auf welche Ausstattungen und Features Sie beim Kauf der Schallzahnbürste Testsieger ein Auge werfen sollten:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Timer Ein integrierter Timer kann dabei helfen, die der Empfehlung nach beste Reinigungszeit einzuhalten. Viel zu oft reinigt man im hektischen Alltag nämlich den Mundraum zu kurz, beziehungsweise übersieht dabei wichtige Bereiche oder reinigt nicht gründlich genug, was in Sachen Wirkung der Schallzahnbürste für Abstriche sorgen würde.
Aufsatz Ersatzstücke Praktisch ist es auch, wenn die beste Schallzahnbürste in einem Set mit Ersatzaufsätzen, also Bürstenköpfen zum Wechseln daherkommt. So muss man sich bei einer verbrauchten Bürste nicht auf den Weg machen, um den richtigen Ersatz zu finden, sondern kann damit länger warten.
UV-Reinigungsgeräte Möchte man auf eine besonders hochwertige Schallzahnbürste setzen, empfiehlt es sich, ein Set mit UV-Reinigungsgerät zu erwerben. Dieses entfernt Bakterien und Schmutz vom Zahnbürstenkopf zuverlässig und sorgt damit für eine bessere Hygiene.
Aufbewahrungsbox für das Verreisen Günstig kaufen kann man eine Akku Schallzahnbürste meist auch mit einer dazu passenden Aufbewahrungsbox. Diese eignet sich sehr gut, um die Akku Schallzahnbürste für Reisen besser zu verstauen und in das Gepäck mit zu integrieren.

Die Hersteller der Schallzahnbürsten für Eltern und Kind

Wenn Sie sich wegen der vielen Vorteile eine Oral-B Schallzahnbürste oder Philips Schallzahnbürste zulegen möchten, haben Sie nach dem Schallzahnbürste Test eine besonders große Auswahl, was die Modelle und deren Ausstattungen betrifft. So kann eine beste Schallzahnbürste den Erfahrungen nach von einem Hersteller wie diesen stammen:

» Mehr Informationen

Obwohl es sich hierbei um Markenware hochwertiger Art handelt, bedeutet das nach dem Preisvergleich nicht automatisch, dass Sie beim Kauf viel zahlen müssen – viele Modelle sind billig schon für unter 50 Euro zu haben und erzielen trotzdem die gewünschte Wirkung, wie Erfahrungsberichte zeigen. Möchte man ein besonders gutes Schnäppchen machen, kann man sich nach dem Schallzahnbürste Test gute Modelle oft auch durch die Angebote von Discountern wie Lidl oder Aldi gönnen.

Trendige Modelle für den angesagten Nutzer

Wer nach dem Schallzahnbürste Test ein besonders beliebtes Modell ergattern möchte, kann zu der Oral-B Schallzahnbürste mit Modellnamen Pulsonic Slim greifen. Bei der Oral-B Pulsonic Slim handelt es sich um eine sehr schmale Zahnbürste elektrischer Art, die in Roségold und Weiß gestaltet wurde und neben einen Timer auch zwei verschiedene Reinigungsmodi besitzt. Erfahrungsberichte zeigen, dass es sich hierbei um eine Akku Schallzahnbürste handelt, die nicht dicker als ein Lippenstift erscheint und damit für viele Nutzer besonders handlich ist. Der Timer des Gerätes summt alle 30 Sekunden, um dem Nutzer zu verstehen zu geben, dass nun der nächste Kieferbereich gereinigt werden sollte. So werden Sie in Zukunft ganz sicher keine Stellen mehr vergessen. Hinzu kommt nach dem Schallzahnbürste Test , dass die Oral-B Pulsonic Slim Zahnbürste sehr leise reinigt und nicht stark vibriert, sodass die Nutzung an sich auch sehr komfortabel verlaufen sollte.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Schallzahnbürste

  • beim Reinigen des Mundraumes muss kein Druck ausgeübt werden, sodass die Reinigung deutlich schonender erfolgen kann – dadurch lässt sich das Gerät optimal anwenden, um Zahnfleischerkrankungen zu vermeiden und bestehende Empfindlichkeiten zu verbessern
  • der hydrodynamische Effekt sorgt dafür, dass Zahnzwischenräume und sogar Zahnfleischtaschen von Schmutz und Bakterien befreit werden können, sodass die Reinigung wesentlich effektiver und man hier weniger anfällig für Krankheiten ist – das erspart eventuell auch spätere Nachbehandlungen durch den Zahnarzt
  • gut für empfindliche Zähne oder empfindliches Zahnfleisch geeignet
  • auch gut für das Reinigen nach einer kieferchirurgischen Behandlung oder dem Einsetzen einer Prothese geeignet
  • um eine Schallzahnbürste kaufen zu können, muss man nicht viel Geld ausgeben, da die meisten Modelle schon gegen erschwingliche Preise zu haben sind
  • die Vielfalt der Marken und Modelle ist besonders groß, sodass für jeden Nutzer das richtige Angebot vorhanden ist
  • die Anwendung ist eine kleine Umstellung – die sich aber lohnt!

Die beliebte Philips Schallzahnbürste

Ein bei Kunden ebenfalls sehr beliebtes Modell stellt die Philips Sonicare Schallzahnbürste mit der Modellbezeichnung DiamondClean dar, welche in der Farbe Schwarz erhältlich ist. Die Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9352/04 erreicht mit ihrer Schalltechnologie mehr als 60000 Bürstenkopfbewegungen, beziehungsweise Schwingungen in einer Minute, wie Erfahrungsberichte und Testberichte zeigen. Dazu lassen sich mit der Philips Sonicare DiamondClean Zahnbürste fünf verschiedene Putzprogramme nutzen, aber auch ein Timer und eine Easy-Start-Funktion.

» Mehr Informationen

Möchte man eine Schallzahnbürste der Marke Philips kaufen, sind neben den Philips Sonicare Modellen dieser Reihe auch noch die Modelle Philips Sonicare HealthyWhite und Philips Sonicare FlexCare beliebt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Modell Ihnen am besten zusagt, können Sie sich übrigens bei unabhängigen Prüfinstituten wie der Stiftung Warentest über die verschiedenen Modelle informieren – wurden diese bereits getestet, haben sie nämlich Bewertungen und ausführliche Aufzählungen der Schwächen und Stärken erhalten, sodass Sie schon vor dem Kauf ganz genau wissen werden, was Sie beim Erwerb dieser Variante im Detail erwartet. So ersparen Sie sich nervige Fehlkäufe.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Schallzahnbürsten – die moderne Version herkömmlicher Zahnbürsten
Loading...

Kommentar veröffentlichen