Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Creme Brulee Brenner – fürs Flambieren zuhause

Creme Brulee BrennerOhne einen Creme Brulee Brenner lässt sich das Dessert nicht in den eigenen vier Wänden zubereiten. Dabei sind die Flambierer bisher eher in weniger Haushalten zu finden, da sich viele Menschen an solch einen Gasbrenner nicht herantrauen. Die Angst ist jedoch nicht begründet. Immerhin gibt es inzwischen auch handliche Küchenbrenner, die nicht viel Geld kosten und sich relativ leicht einsetzen lassen, sofern Sie die Bedienungsanleitung im Detail beachten. Außerdem bietet sich ein Creme Brulee Brenner als perfektes Geschenk für alle Naschkatzen und passionierten Hobbyköche ebenso an. Ein unabhängiger Creme Brulee Brenner Test verrät Ihnen zudem, welcher Brenner für Creme Brulee eine sehr gute Wahl ist. Wenn Sie also einen Busenbrenner für Creme Brulee suchen, sind Sie hier goldrichtig. Immerhin bieten wir Ihnen eine umfangreiche Kaufberatung an.

Creme Brulee Brenner Test 2020

Wie können Sie einen Creme Brulee Brenner nutzen?

Creme Brulee BrennerEin Bunsenbrenner für Creme Brulee lässt sich natürlich nicht nur einsetzen, um Creme Brulee karamelisieren zu können. Vielmehr lassen sich dank dieses Hilfsmittels auch andere Leckereien als Dessert zubereiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Crème Caramel? Darüber hinaus ist ein Brenner Set mit Gas auch für alle Fleischfans und nicht nur für alle Naschkatzen interessant. Immerhin können Sie so bei Ente oder anderen Fleischgerichten für eine noch krossere Kruste sorgen. Oder Sie flambieren Paprika oder Tomaten nur kurz, um ihnen anschließend die Haut ganz einfach abziehen zu können.

» Mehr Informationen

Wenn Sie sich erst einmal einen Bunsenbrenner für Creme Brulee zugelegt haben, werden Sie mit Sicherheit sehr schnell feststellen, wie praktisch solch ein Flambierer in Ihrer Küche sein kann. Greifen Sie zum Beispiel zu Ihrem handlichen Gasbrenner, um einem Nudelauflauf oder Ihrem Kartoffelgratin eine schmackhafte Kruste zu verpassen, die noch dazu mit einem leckeren Röstaroma bestechen kann. So können Sie lieb gewonnen Speisen ein paar völlig neue Geschmacksnoten verpassen. Oder wie wäre es, wenn Sie mit Ihrem Küchenbrenner Butter im Nu schmelzen oder Brot rösten? Probieren Sie es am besten einfach selbst aus!

Welche Kriterien spielen in einem unabhängigen Creme Brulee Brenner Test eine wichtige Rolle?

Ein Brenner für Creme Brulee gehört natürlich nicht in Kinderhände. So viel sollte klar sein. Doch nur die wenigsten Verbraucher wissen, worauf es in einem unabhängigen Flambierbrenner Test wirklich ankommt. Bevor Sie sich ein Gas Brenner Set zulegen, mit dem Sie am Ende vielleicht nicht zufrieden sind, lesen Sie sich die nachfolgenden Abschnitte besser in aller Ruhe durch. Denn wir zeigen Ihnen als wichtiger Bestandteil dieses praktischen Ratgebers auf, worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen soliden Küchenbrenner günstig kaufen wollen. Auf jeden Fall steht fest, dass ein einfaches Feuerzeug in der Küche einfach nicht reicht, wenn Sie Creme Brulee karamelisieren wollen. Denn Karamelisieren ohne Brenner ist für Laien eine schier unmögliche Angelegenheit. Anstatt dessen sollten Sie besser einen Creme Brulee Brenner kaufen, der alle der nachfolgenden Qualitätskriterien erfüllt:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Design
  • handlicher Griff
  • mit Standfuß für mehr Sicherheit
  • langlebige, hochwertige Verarbeitung
  • hochwertige Verarbeitung aus Metall (zum Beispiel aus Edelstahl)
Funktionen
  • mit Kindersicherung
  • Brenner nachfüllen können – das sollte bei Bedarf mit Gas möglich sein
  • stufenlose Regulierung der Flamme
  • Dauerbetrieb bei Bedarf möglich (am besten für mindestens eine Stunde)
Sonstiges
  • Rezepte, die zusammen mit Ihrem Butangasbrenner an Sie ausgeliefert werden
  • gut verständliche Bedienungsanleitung
  • fairer Preis
  • Creme Brulee Brenner auf Wunsch mit Dessertschälchen im Set

Achten Sie bitte darauf, dass der Creme Brulee Brenner unbefüllt, sprich ohne Gasfüllung und maximal mit einer separaten Gaskartusche, an Sie ausgeliefert wird. Dies dient Ihrer Sicherheit. Wenn Sie Ihren Creme Brulee Brenner nachfüllen möchten, was laut den Aussagen aus einem unabhängigen Flambierbrenner Test zwangsläufig irgendwann der Fall ist, ist es sinnvoll, wenn Ihr Brenner auf herkömmliches Feuerzeuggas zurückgreift. Denn dieses Gas ist nicht nur leicht zu bekommen, sondern kostet im Online Shop auch kein Vermögen. Schließlich möchten Sie sichergehen, dass die Nutzung Ihres Küchenbrenners auch in Zukunft mit keinen allzu hohen Folgekosten einhergeht.

Creme Brulee flambieren – so setzen Sie Ihren Küchenbrenner gekonnt ein

Wenn Sie sich nun einen Creme Brulee Brenner zulegen möchten, geben wir Ihnen ein paar praktische Tipps mit auf den Weg. Schließlich möchten wir dazu beitragen, dass Sie mit Ihrem Creme Brulee Brenner gleich ein Erfolgserlebnis verbuchen können. Wenn Sie das leckere Dessert, welches Sie bisher vielleicht nur im Restaurant gegessen haben, nun daheim selbst zubereiten und für eine leckere Kruste sorgen wollen, dann sind Sie hier goldrichtig. Bedenken Sie beim Karamellisieren einfach die nachfolgenden Tipps und Tricks:

» Mehr Informationen
  1. Kühlen Sie Ihre Creme Brulee ausreichend und lagern Sie diese im Kühlschrank, bevor Sie die Kruste flambieren
  2. Dann Kristallzucker auf die Crème geben, bis die Oberfläche komplett mit kleinen Zuckerkörnern bedeckt ist
  3. Den Creme Brulee Brenner entriegeln und ihn auf Dauerbetrieb einstellen
  4. Die Flamme in einem Abstand von gut fünf Zentimetern über die Creme Brulee bewegen, damit der Zucker auf der kalten Crème aus dem Kühlschrank karamellisieren kann (Wichtig: Stellen Sie die Schälchen mit dem Dessert dazu auf einem feuerfesten Untergrund auf!)
  5. Kreisende Bewegungen mit dem Küchenbrenner sind während dieses Vorgangs ideal
  6. Den Zucker am besten erst am Rand und dann auch in der Mitte flambieren
  7. Die fertige Creme Brulee sollte nun sofort serviert werden

Besonders Schritt 7 ist ausgesprochen wichtig. Denn bei einer wirklich leckeren, gelungenen Creme Brulee kommt es entscheidend darauf an, dass die Kruste schön knackig ist. Wer mit dem Servieren dieses Desserts zu lange wartet, läuft allerdings Gefahr, dass die Zuckerkruste die Feuchtigkeit aus der Crème oder aus der Umgebungsluft aufsaugen könnte. Dann wäre sie nicht mehr knackig, so dass der sofortige Verzehr der Creme Brulee ein unbedingtes Muss ist! Bei Ihren Gästen können Sie mit diesem Dessert wahrscheinlich ordentlich Eindruck schinden. Schließlich ist es durchaus beeindruckend, dabei zuzusehen, wie sich die leckere Kruste auf der süßen Leckerei bildet. Außerdem zeigen sich viele Gäste auch deshalb so beeindruckt, da sie selbst wahrscheinlich zuhause nie solch einen Aufwand betreiben würden, um ein Dessert zuzubereiten.

Was gehört in einer leckere Creme Brulee?

Damit Sie Ihren Küchenbrenner auf der Stelle einsetzen können, möchten wir Ihnen hier auch ein Creme Brulee Rezept mit auf den Weg geben. Neben dem Zucker zum Bestreuen des Desserts, der dann flambiert wird, besteht die eigentliche Crème aus den nachfolgenden Zutaten, wobei dieses Rezept für vier bis fünf Portionen ausreichen ist:

» Mehr Informationen
  • eine Vanilleschote
  • fünf mittelgroße Eier (nur das Eigelb)
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 60 Gramm Zucker (das entspricht circa vier Esslöffeln)
  • 150 Milliliter Milch (gekühlt)

Circa ein bis zwei Esslöffel Zucker benötigen Sie dann, um der Creme Brulee ihre leckere Kruste zu verpassen.

Hinweis: Bitte denken Sie daran, dass die Garzeit dieses Desserts es ganz besonders in sich hat. Bis zu 75 Minuten muss Ihre Creme Brulee im Ofen verbringen, bevor Sie überhaupt an das Flambieren denken können.

Zwischenzeitlich sollte die Creme noch abkühlen, so dass es sich insgesamt um einen sehr zeitintensiven und aufwendigen Prozess der Dessertzubereitung handelt. Die wichtigsten Schritte haben wir Ihnen nachfolgend noch einmal erklärt:

  1. Alle Zutaten bis auf die Vanille vermischen und durch ein Sieb geben
  2. Vanille hinzufügen
  3. Die Masse in kleine Förmchen portionieren
  4. Förmchen in eine Fettpfanne geben, so dass sie von außen bis zur Hälfte mit Wasser bedenkt werden
  5. Das Ganze im Backofen auf mittlerer Schiene bei 120/ 140 Grad Celsius (Heißluft/ Ober-/ Unterhitze) gut 75 Minuten schonend garen
  6. Abkühlen lassen (dazu nach einer gewissen Zeit in den Kühlschrank geben)
  7. Mit Zucker bestreuen und den Zucker karamellisieren

Vor- und Nachteile eines Creme Brulee Brenners

  • Klassische Flambierer zeichnen sich durch ihre einfache Handhabung aus und sind bestens dazu geeignet, das Creme Brulee zukaramellisieren. Aber auch andere Gerichte können damit veredelt werden.
  • Das zum Nachfüllen benötigte Gas kann meistens schnell und unkompliziert nachbestellt sowie nachgefüllt werden.
  • Einige Hersteller bieten auch spezielle Gastro Gasbrenner an, die noch leistungsstärker sind.
  • Hin und wieder gibt es auch Creme Brulee Brenner mit Dessertschälchen im Set – so dass Sie direkt loslegen können.
  • Anfänger sollten damit rechnen, dass die Kruste bei den ersten Versuchen verbrennen kann – planen Sie daher einfach etwas Zeit zum Üben ein.

Welche Marken haben die besten Creme Brulee Brenner für Sie im Angebot?

Wenn Sie nun Lust auf dieses Dessert bekommen haben, ist es an der Zeit, dass Sie einen Preisvergleich machen und sich einen Überblick über das Angebot bei Media Markt, Karstadt, Saturn, Tchibo, Aldi, Lidl, Real und Co. verschaffen. Doch welchen Marken können Sie überhaupt vertrauen, wenn Sie sich einen wirklich guten Creme Brulee Brenner zulegen möchten? Auch wenn wir Ihnen an dieser Stelle keinen unabhängigen Creme Brulee Brenner Test zu den verschiedenen Modellen anbieten, können wir Ihnen dennoch eine Liste mit den Marken zur Verfügung stellen, die für Sie in diesem Zusammenhang von Interesse sein dürften:

» Mehr Informationen
  • Gass Til
  • Küchenprofi
  • Lurch
  • WMF
  • Gefu
  • Rösle
  • Rothenberger

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Creme Brulee Brenner – fürs Flambieren zuhause
Loading...

Kommentar veröffentlichen