Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Akku Nass Trockensauger – immer und überall gut gerüstet

Akku Nass TrockensaugerIn beinahe jedem privaten Haushalt in Deutschland findet sich in der Regel in der heutigen Zeit ein klassischer Staubsauger. Doch es gibt auch Menschen, denen liegt die Sauberkeit in ihrem Haushalt besonders am Herzen, weshalb diese sich bewusst einen Nass Trockensauger  oder sogar einen kabellosen Akku Nass Trockensauger kaufen. Ein solcher Sauger, der vielen wohl eher unter dem Begriff Wassersauger, Wasserstaubsauger oder Industriesauger bekannt sein wird, ist ideal dafür geeignet, nicht nur Staub und Schmutz jedweder Art aufzusaugen, sondern auch Wasser und andere Flüssigkeiten aufzunehmen. Um noch mehr Freiheit bei der Hausarbeit zu haben, können Sie, wie bereits erwähnt, sogar Akku Nass Trockensauger kaufen und somit sich ohne Kabel frei im Haushalt, im Garten oder der Werkstatt umher bewegen.

Akku Nass Trockensauger Test 2020

Akku Nass Trockensauger Test: Was Sie generell wissen sollten

Akku Nass TrockensaugerIn erster Linie wird bei einem Akku Nass Trockensauger Vergleich zwischen zwei verschiedenen Arten unterschieden. Am weitesten verbreitet ist das Modell, welches mit zwei eigenständigen Auffangbehältern ausgestattet ist, nämlich einem mit und einem ohne Beutel. Während der Behälter mit Beutel für die trockene Reinigung gedacht ist, eignet sich der Behälter ohne Beutel für die nasse Reinigung. Je nachdem, für welche Reinigungsart Sie sich gerade entscheiden, können Sie dies mithilfe eines entsprechenden Schalters einstellen. Daneben gibt es aber auch solche Modelle, bei denen nur ein Behälter existiert, der ganz ohne Staubsaugerbeutel auskommt und in dem sowohl Nasses als auch Trockenes gesammelt wird.

» Mehr Informationen

Viele Verbraucher kaufen sich einen Nass Trockensauger, um damit beispielsweise ihre Polstermöbel oder Teppiche gründlich reinigen zu können. Mit einem gewöhnlichen Nass Trockensauger können Sie den Polsterschaum direkt in die zu reinigende Oberfläche einarbeiten und anschließend mit dem Sauger wieder absaugen. Wenn es Ihnen aber nicht wichtig ist, einen Akku Nass Trockensauger günstig zu erwerben, sondern die Funktionalität an erster Stelle steht, dann können Sie auch gleich zu einem Modell greifen, das über einen gesondertes Frischwassertank verfügt.

Hier wird das Wasser während des Saugvorgangs direkt auf das Polster aufgetragen und direkt wieder abgesaugt. Allerdings sind solche Geräte in der Regel deutlich größer als gewöhnliche Nass Trockensauger. Alternativ dazu haben Sie aber auch häufig die Möglichkeit, einen solchen Nass Trockensauger im Baumarkt zu leihen. Sowohl Toom und Obi als auch Hornbach und Bauhaus, aber auch diverse andere Baumärkte, haben immer wieder entsprechende Leihgeräte im Angebot. Werfen Sie aber ruhig auch mal einen Blick in die Angebote der Discounter, wie zum Beispiel Aldi oder Lidl. Auch hier gibt es immer wieder mal besonders gute Angebote.

Tipp: Auch bei der Größe gibt es Unterschiede, denn solche Hersteller wie zum Beispiel Makita, Kärcher, Philips oder DeWalt bieten auch verschiedene Hand Waschsauger beziehungsweise Hand Nasssauger an. Hand Waschsauger sind nicht nur wesentlich kleiner als ein gewöhnlicher Nass Trockensauger, sondern sie sind auch entsprechend um einiges leichter. Daneben sind die Hand Nasssauger blitzschnell einsatzbereit, wenn zum Beispiel versehentlich ein Glas umgestoßen wurde.

Ein Manko bei diesen handlichen Modellen ist allerdings, dass der Nass Trockensauger Akku hierbei aufgrund seiner geringen Größe nur für etwa 10 bis 20 Minuten hält, bis er wieder geladen werden muss. Darüber hinaus ist auch die Aufnahme von Flüssigkeiten deutlich begrenzt. Bei den meisten Modellen beträgt die Aufnahmemenge maximal 100 Milliliter, also weniger als in ein gewöhnliches Trinkglas passen würde.

Handstaubsauger nass trocken – seine Vor- und Nachteile

  • Gewöhnliche Nass Trocken Akkusauger haben einen sehr großen Auffangbehälter. Die besten Akku Nass Trockensauger kommen auf ein Fassungsvermögen von bis zu 30 Litern.
  • Einige Akku Nass Trockensauger Testsieger, welche vor allem für den gewerblichen Einsatz gedacht sind, kommen sogar auf bis zu 40 Liter.
  • Ein Nass Trockensauger ist insbesondere für Allergiker eine sehr sinnvolle Anschaffung. Bei einem gewöhnlichen Staubsauger wird der Staub durch einen Luftsog aufgesaugt und im Staubsaugerbeutel oder einem Dauerbehälter aufgefangen. Die angesagte Luft wird anschließend wieder ausgestoßen. Feinste Staubpartikel, die vom Luftfilter jedoch nicht aufgefangen werden können, landen dabei ebenfalls wieder in der Raumluft. Nicht so jedoch bei einem guten Nass Trockensauger.
  • Im Akku Nass Trockensauger Test macht sich schnell der Vorteil eines solchen Gerätes bemerkbar. Viele Modelle verfügen über einen gesonderten Wasserfilter. Mit einem solchen Wasserfilter werden sämtliche noch so feinen Schmutzpartikel im Wasser gebunden und nicht wieder in die Raumluft ausgestoßen.
  • Bei einem Akku Nass Trockensauger Vergleich kann man aber immer wieder feststellen, dass es auch hier gewisse Unterschiede gibt. Doch so oder so wird das Raumklima mit einem Handstaubsauger Nass Trocken deutlich verbessert.
  • Leider haben einige Nass Trockensauger aber auch das eine oder andere Manko, der sich vor allem dann bemerkbar macht, wenn Sie einen Akku Nass Trockensauger günstig kaufen. Häufig ist bei einem preisgünstigen Akkusauger der Nass Trockensauger Akku das Problem, was jedoch entgegen aller Vermutungen auch auf teure Geräte zutreffen kann. Um Kosten bei der Herstellung zu sparen, verwenden viele Hersteller immer noch minderwertige Akkus auf NiCd- oder NiMH-Basis. Diese verlieren jedoch auch dann Energie, wenn das Gerät gerade nicht benutzt wird. Mit der Zeit kann der Akku dann nach einigen Wochen oder Monaten eventuell sogar fast komplett leer sein. Mit einem Akku auf Li-Ion Basis hingegen kann dies nicht passieren.

Akku Nasssauger: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Kriterium Hinweise
Größe des Auffangbehälters Wenn Sie sich dazu entschließen, einen kabellosen Nass Trockensauger zu kaufen, dann sollten Sie ein paar Dinge beachten und im Idealfall auch einen Akku Nass Trockensauger Test durchführen. Das Wichtigste, das Sie bei einem solchen Akku Nasssauger Test unter die Lupe nehmen sollten, ist die Größe des Auffangbehälters. Je größer dieser ist, desto seltener müssen Sie diesen auch leeren. Allerdings sollten Sie dabei stets bedenken, dass mit zunehmendem Behältervolumen in der Regel auch die Motorleistung steigt. Deshalb sollten Sie immer auch die Leistung des Akkus im Auge behalten, die idealerweise natürlich ebenfalls nach oben angepasst wird.
Komfort Müssen Sie häufig grobe Verunreinigungen aufsaugen, dann achten Sie darauf, dass der Schlauch einen entsprechend großen Durchmesser aufweist, damit der Schmutz nicht am Ende noch stecken bleibt. Bei den Rollen des Akku Nass Trockensaugers sollte es sich möglichst um Leichtlaufrollen handeln. Wenn der Auffangbehälter erst mal voll ist, hat er unter Umständen ein entsprechend hohes Gewicht. Ohne Rollen wäre der Transport dann recht mühsam. Darüber hinaus sollte der Sauger über einen ergonomischen Handgriff verfügen.
Zubehör Neben dem Nass Trockensauger selbst sollten Sie auch darauf achten, ob passendes Zubehör angeboten wird und ob dieses eventuell sogar bereits im Lieferumfang enthalten ist. Sehr nützlich sind zum Beispiel je eine Nass- und eine Trockendüse, eine Polsterdüse sowie eine Fugendüse.
Lautstärke Auch die Lautstärke des Saugers sollten Sie berücksichtigen. Wohnen Sie in einem Einfamilienhaus oder ist der Sauger für das Gewerbe gedacht, dann spielt es sicherlich keine wesentliche Rolle, ob der Geräuschpegel sehr hoch ist. Wohnen Sie hingegen in einem Mehrfamilienhaus, dann sollten Sie aus Rücksicht auf Ihre Nachbarn besser zu einem entsprechend leisen Nass Trockensauger greifen, denn immerhin können solche Geräte gut und gerne so laut sein wie ein Rasenmäher.

Mit einem Akku Nasssauger Test bares Geld sparen

Nicht immer steht bei den Händlern im Internet der Kunde im Vordergrund, sondern der eigene Umsatz. Da kann es schnell mal passieren, dass sie ein besonders attraktives Angebot finden, das als „bester Akku Nass Trockensauger“ beworben wird. Doch spätestens, wenn Sie das Gerät dann das erste Mal benutzen, macht sich große Ernüchterung breit, denn die Qualität lässt am Ende doch sehr zu wünschen übrig. Werfen Sie deshalb, bevor Sie einen Akku Nasssauger kaufen, ruhig erst mal einen Blick auf die zahlreichen Testberichte im Internet, in denen andere Nutzer ihre Erfahrungen wiedergeben. Viele Testportale sprechen auch eine klare Empfehlung für ihren ganz persönlichen Akku Nass Trockensauger Testsieger aus, bei denen nicht nur der Preis, sondern auch die Leistung stimmt. Anschließend können Sie sich durch einen Preisvergleich einen Online Shop suchen, bei dem das gewünschte Modell besonders günstig angeboten wird.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,69 von 5)
Akku Nass Trockensauger – immer und überall gut gerüstet
Loading...

Einen Kommentar schreiben