Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gefriertruhen – so lagern Sie auch größere Mengen an Gefriergut

GefriertruhenWer Lebensmittel im Sonderangebot kaufen und einfrieren will oder im Sommer viel im eigenen Garten erntet, wird sich für eine Gefriertruhe brennend interessieren. Eine Gefriertruhe 400 Liter kann schließlich mit einem weitaus größeren Fassungsvermögen glänzen, als dies bei einem Gefrierschrank je der Fall sein wird. Ob im Keller oder in einem Hauswirtschaftsraum, ausreichend Platz muss natürlich vorhanden sein, um eine Gefriertruhe aufzustellen. Neben den Abmessungen gibt es beim Kauf einer Gefriertruhe noch viele weitere Faktoren zu bedenken, auf die wir Sie nachfolgend gerne hinweisen möchten. Anhand dieser Kriterien können Sie dann Ihren ganz eigenen Gefriertruhe Test anstellen. Somit finden Sie Ihren persönlichen Gefriertruhe Testsieger wesentlich leichter.

Gefriertruhe Test 2020

Gefriertruhe Vor- und Nachteile – vor allem im Vergleich zu einem Gefrierschrank

GefriertruhenWenn Sie sich nicht sicher sind, ob es für Sie eine Gefriertruhe oder doch lieber ein Gefrierschrank sein darf, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter. Denn die folgende Liste der Vor- und Nachteile wird Sie darüber aufklären, warum Sie sich für eine Gefriertruhe entscheiden sollten oder was möglicherweise doch dagegen spricht.

» Mehr Informationen
  • Gefriertruhen haben ein großes Fassungsvermögen, so dass Sie auch sperriges Gefriergut ohne Probleme einfrieren können.
  • Die Haushaltsgeräte sind auch als Gefriertruhe A+++ erhältlich, um so den Stromverbrauch zu senken.
  • Ob als Gefriertruhe 300 Liter, Gefriertruhe 200 Liter oder Gefriertruhe 100 Liter, Sie können das Fassungsvermögen frei nach Bedarf bestimmen.
  • Im Online-Shop gibt es auch Modelle mit Körben, um einen besseren Überblick im Inneren der Gefriertruhe zu ermöglichen.
  • Gefriertruhen sind perfekt für Großfamilien oder Haushalte mit vielen Personen.
  • Gefriertruhen sind häufig günstig in der Anschaffung – vor allem im Vergleich zu Gefrierschränken.
  • Es gibt auch Mini Gefriertruhen, die sich zum Beispiel für Single-Haushalte anbieten.
  • Es gibt eine große Auswahl – die meisten bekannten Hersteller für Haushaltsgeräte bieten auch Gefriertruhen an.
  • Bei einem eventuellen Stromausfall speichern Gefriertruhen die Kälte sehr gut, damit die Lebensmittel nicht sofort verderben.
  • Gefriertruhen sind nicht unterbaufähig, da sich der Deckel einer Gefriertruhe meist nach oben öffnet.
  • Viele Gefriertruhen verfügen über eine recht unübersichtliche Innenraumaufteilung.
  • Teilweise haben die Geräte einen hohen Stromverbrauch, wenn es sich um eine Gefriertruhe XXL oder um eine No Frost Gefriertruhe handelt.
  • Viele Gefriertruhen nehmen relativ viel Platz in Anspruch.

Expertentipp: Wenn Sie eine Gefriertruhe abtauen wollen, kann dies sehr aufwendig sein. Manch ein Modell vereist schnell und die Menge an Lebensmitteln, die Sie in einer Gefriertruhe 400 Liter aufbewahren können, ist durchaus beachtlich. Daher tun Sie gut daran, wenn Sie sich gleich für eine No Frost Gefriertruhe entscheiden. Dann können Sie schließlich von der praktischen Abtauautomatik profitieren und müssen das Enteisen der Gefriertruhe nicht mehr zeit- und nervenaufwendig selbst übernehmen.

Gefriertruhe oder Gefrierschrank?

Wenn Sie sich diese Frage auch weiterhin stellen, sollten Sie vor allem überlegen, wie viel Platz Ihnen für ein Gefriergerät zur Verfügung steht, wie viele Lebensmittel Sie gleichzeitig einfrieren wollen und wie viel Geld Sie maximal ausgeben möchten. Denn das sind die Kriterien, die entscheiden, ob eine Gefriertruhe oder ein Gefrierschrank für Sie die bessere Wahl ist.

» Mehr Informationen

Ein Gefrierschrank 60 l oder ein Gefrierschrank 50 l sind durchaus Standard. Viel größer fällt hingegen eine XXL Gefriertruhe mit einem Fassungsvermögen von bis zu 400 Litern oder mehr aus. Dort können Sie zwar mehr Lebensmittel unterbringen, was jedoch auch höhere Stromkosten verursacht und mehr Platz in Anspruch nimmt – vor allem, da die meisten Gefriertruhen nicht unterbaufähig sind. Allerdings sind Gefriertruhen wesentlich günstiger in der Anschaffung als ein Gefrierschrank mit einem annähernd gleich großen Volumen. Somit gilt es diese Punkte in aller Ruhe abzuwägen.

Gefriertruhe Test – welche Kriterien sollten Sie unbedingt bedenken?

Wenn Sie nun von den Vorteilen einer Gefriertruhe an sich überzeugt sind, ist es an der Zeit für einen Gefriertruhe Test . Ob Sie sich nun für eine Liebherr Gefriertruhe, eine Bosch Gefriertruhe, eine Bauknecht Gefriertruhe, eine AEG Gefriertruhe oder eine Siemens Gefriertruhe näher interessieren, beim Kauf dieser Art von Haushaltsgerät kommt es immer auf die gleichen Qualitätskriterien an. Mit diesen möchten wir Sie nachfolgend vertraut machen:

» Mehr Informationen
Qualitätskriterium Hinweise
Fassungsvermögen und Leistung
  • Gefriertruhe 300 Liter
  • Gefriertruhe 200 Liter
  • Gefriertruhe 100 Liter/ 98 Liter
  • Mini Gefriertruhe
  • kleine Gefriertruhe mit weniger als 90 Litern Volumen
  • die Leistung in Watt
  • Geräuschpegel der Gefriertruhe
  • Gefrierklasse (wird in Sternen angegeben)
Abmessungen/ Maße
  • Gefriertruhe schmal
  • kleine Gefriertruhe beim begrenztem Stellplatz
Energieeffizienzklasse/ Stromverbrauch
  • eine Gefriertruhe A+++ ist am stromsparendsten und auch am umweltfreundlichsten, kostet aber auch am meisten Geld in der Anschaffung
Hersteller und Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Von welcher Marke wollen Sie eine Gefriertruhe kaufen? – zum Beispiel Liebherr, Bosch, Bauknecht, Siemens, AEG, etc.
  • Wie schlägt sich der Preis im Preisvergleich?
  • Können Sie die jeweilige Gefriertruhe auch gebraucht kaufen und so vielleicht ein wenig Geld sparen?
Thermostat und Kühleigenschaften
  • Lässt sich die Temperatur mit einem Thermostat genau regeln?
  • Auf wieviel Grad kann die Gefriertruhe Ihre Lebensmittel maximal herunterkühlen?
  • Wie wirkt sich die Nutzung der Gefriertruhe auf die Umgebungstemperatur aus?
  • Wie lange bleiben die gefrorenen Lebensmittel auch bei einem Stromausfall kühl in der Gefriertruhe?
  • Wie schnell kann das Gefriergut von der Gefriertruhe gefroren werden? gibt es eine Schnellgefrierfunktion?
Verarbeitung und Design
  • eine möglichst hochwertige Isolierung/ Verarbeitung
  • Form/ Design der Gefriertruhe – Würfel oder eher länglich
Zubehör und weitere Eigenschaften
  • Wie viele Körbe gibt es, um den Innenraum der Gefriertruhe etwas übersichtlicher zu gestalten?
  • mit No Frost/ Abtauautomatik?
  • mit Kindersicherung? ist die Gefriertruhe abschließ-/ verschließbar, damit Kinder nicht hereinfallen können?
  • Gewicht der Gefriertruhe
Bewertungen und Erfahrungsberichte
  • Was sagt die Stiftung Warentest zu der jeweiligen Gefriertruhe? was sagen andere unabhängige Testberichte?
  • Wie fallen die Bewertungen der Konsumenten im Gefriertruhe Vergleich aus?

Gefriertruhen von beliebten Herstellern kaufen

Ob es nun eine Gefriertruhe schmal oder ein XXL-Modell für Sie sein darf, wenn Sie eine Gefriertruhe günstig kaufen möchten, können Sie sich online preiswert umsehen und im Sale einige Angebote billig ergattern. Ob bei eBay, Media Markt, Real oder Saturn, Sie sollten jedoch immer darauf achten, dass die bereits genannten Qualitätskriterien auch weiterhin erfüllt werden und nicht nur der Preis stimmt. Unsere Empfehlung lautet zudem, dass Sie sich auch das Angebot der verschiedenen Hersteller in aller Ruhe anschauen sollten. Denn auch wenn Sie vielleicht mit einer Gefriertruhe von Liebherr liebäugeln, können Sie unter Umständen eine No-Name Gefriertruhe günstig kaufen, die besser zu Ihrem Budget passt. Oder wollen Sie unbedingt eine Marken Gefriertruhe kaufen? Dann dürften es die folgenden Hersteller in Ihre engere Auswahl schaffen:

» Mehr Informationen
  • Liebherr Gefriertruhe
  • Zanussi
  • Whirlpool
  • AEG Gefriertruhe
  • Gorenje
  • Exquisit
  • Bosch Gefriertruhe
  • Amica
  • Comfee
  • Samsung Gefriertruhe
  • Privileg Gefriertruhe
  • Beko
  • Bauknecht Gefriertruhe
  • Hanseatic
  • Siemens Gefriertruhe

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Gefriertruhen – so lagern Sie auch größere Mengen an Gefriergut
Loading...

Neuen Kommentar verfassen