Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kontaktgrills – Zubereitungshelfer für jede Tageszeit

KonaktgrillsMan kennt sie aus Cafés, der lokalen Imbissbude und auch aus dem Restaurant – die Kontaktgrills. Hierbei handelt es sich um ein Gerät, das von seiner Funktionsweise und Optik her einem Waffeleisen stark ähnelt – weshalb der ein oder andere Nutzer das Gerät aus Gusseisen oder Keramik auf den ersten Blick auch oft verwechselt. Auch Zuhause kann der Profi Kontaktgrill mit seinen vielen Einsatzmöglichkeiten punkten, weshalb kompaktere Versionen sich durchaus auch als beliebt bezeichnen lassen. Was einen Kontaktgrill ausmacht, welche Speisen Sie damit zubereiten können und wieso sich der Kauf für Ihr eigenes Zuhause lohnt, teilen wir Ihnen in den nachfolgenden Abschnitten mit.

Kontaktgrill Test 2020

Was ist ein Kontaktgrill überhaupt?

KonaktgrillsBei einem Kontaktgrill handelt es sich um einen kompakten Elektrogrill, der wie ein Waffeleisen zwei Heizflächen bietet, die mit Druck zusammengeklappt werden und die entsprechende Speise so von beiden Seiten erhitzen und gleichmäßig grillen. Während man bei einem herkömmlichen Grill und in der Pfanne seine Lebensmittel nur von einer Seite erhitzt und zubereitet, nimmt der Kontaktgrill Testsieger dies von beiden Seiten vor – weshalb Sie bei der Zubereitung unter anderem Zeit sparen. Hierdurch erhielt das Gerät auch seinen Namen: Das Grillgut kommt mit seinen beiden Seiten in Kontakt mit der Grillfläche.

» Mehr Informationen

Ein echter Kontaktgrill Testsieger bietet Ihnen eine 3 in 1 Funktion, durch welche Sie ihn sowohl als Kontaktgrill, als auch als Überback-Grill und als gewöhnlichen Tischgrill verwenden können. Wenn Sie mit dem Profi Kontaktgrill beispielsweise Speisen überbacken und daher deren Oberseite nicht direkt mit Hitze berühren möchten, können Sie hierfür die obere Platte des Gerätes arretieren – so bietet diese zwar noch ausreichend Hitze auf der Oberseite des Grillgutes, berührt dieses aber nicht. Möchten Sie das Gerät dagegen als Tischgrill elektrischer Art nutzen, können Sie die beiden Platten nach dem Kontaktgrill Vergleich komplett aufklappen – so entsteht eine doppelt so breite Grillfläche flacher Art, auf der Sie wie gewohnt Speisen mit Freunden zubereiten können.

Welche Speisen können Sie mit dem Kontaktgrill verwirklichen?

Lebensmittel und Rezepte Hinweise
Sandwich und Panini Da es sich bei einem Kontaktgrill den Erfahrungen nach um eine Art größeren Bruder des Sandwichmakers handelt, können Sie eine Menge verschiedene Speisen mit dem Gerät zubereiten und grillen. So lassen sich mit diesem nicht nur Sandwich Versionen erwärmen und knusprig grillen, sondern auch das ein oder andere Panini erhitzen – dadurch schmilzt eingelegter Käse innerhalb weniger Sekunden, sodass das Ganze noch besser schmeckt. Auch belegte Baguettes, Brötchen und ähnliche Speisen für das Frühstück oder Snacks zwischendurch bereitet ein bester Kontaktgrill innerhalb kürzester Zeit zu.
überbackene Speisen Doch das ist noch längst nicht alles – Testberichte und Erfahrungsberichte zeigen, dass man auch alle erdenklichen Speisen überbacken kann, was der praktischen 3 in 1 Funktion zuzuschreiben ist (diese bietet allerdings nicht jedes Kontaktgrill Angebot, weshalb Sie sich beim Kauf genauer informieren sollten). Sollten Sie zum Beispiel Buletten mit Käse überbacken wollen, um diese für Burger zu nutzen, ist dies mit dem Gastro Kontaktgrill nach dem Kontaktgrill Test ohne Probleme möglich. Auch überbackene Schnitzel oder Brotscheiben, sowie kleinere Pizzen sind hierdurch leicht zuzubereiten.
Fleisch und Fisch Zu guter Letzt können Sie auch Fleisch und Fisch aller Art mit dem Kontaktgrill zubereiten – so muss ein Steak nicht zeitgerecht gewendet werden, um medium gar gegrillt zu werden und ist daher nach kürzester Zeit fertig. Auch Fischfilets und Fleischspieße erhalten so den aromatischen Grillgeschmack innerhalb weniger Minuten. Wer möchte, kann hauchdünne Gemüsescheiben ähnlich wie auf dem herkömmlichen Grill zubereiten – mit dem einzigen Unterschied, dass diese von beiden Seiten geröstet werden. Durch die Tischgrill-Funktion können Sie mit dem Gerät aber auch all das servieren, was Sie beim herkömmlichen Grillen auch zubereiten würden.

Tipp: Übrigens muss die gegrillte Speise nicht immer nur salziger oder deftigerer Art sein – auch Süßes wie beispielsweise Waffeln lässt sich mit dem praktischen Gerät erwärmen und überbacken.

Welche Hersteller Sie antreffen werden

Wenn es um einen Kontaktgrill für die Gastronomie geht oder Sie für die Hobby-Nutzung einen Kontaktgrill kaufen möchten, können Sie diesen nicht nur Saison-weise bei Discountern wie Aldi oder Lidl billig erhalten – Ihnen werden auch eine Menge verschiedene Marken begegnen, die Gastro Kontaktgrill oder Kontaktgrill Keramik Modelle herstellen. Dazu zählen nach dem Kontaktgrill Test Hersteller wie diese:

» Mehr Informationen
  • Beeketal
  • Clatronic
  • Tefal
  • Bomann
  • Melissa
  • Krups
  • König
  • WMF
  • Tristar
  • Steba
  • Grundig
  • Russell Hobbs
  • Beem
  • Severin
  • Rosenstein & Söhne
  • Bestron
  • Philips
  • Princess
  • Bosch
  • Bartscher (besonders beliebt ist das Bartscher Modell A150. 668/669)
  • George Foreman
  • Rommelsbacher
  • Gastroback
  • Neumärker
  • Silex
  • Silvercrest

Beachten Sie beim Kauf Ihre Bedürfnisse

Ob Sie nun einen Kontaktgrill Keramik mit 2000 Watt Leistung, einen Tefal Kontaktgrill oder gar ein Kontaktgrill 3 in 1 Modell günstig kaufen möchten – achten Sie hierbei nicht nur auf den ein oder anderen Preisvergleich um das Gerät so billig wie möglich zu erhalten, sondern vor allem auch auf so manche Empfehlung und Ihre Bedürfnisse bei der Zubereitung. Soll das Gerät beispielsweise einfach zu verstauen sein, dann können Sie nach dem Kontaktgrill Test von Modellen mit kompakter Form und geringem Eigengewicht profitieren. Wollen Sie dagegen umfassende Funktionen und Zubereitungsarten in Anspruch nehmen, sollten Sie nach dem Kontaktgrill Test auf eine Kontaktgrill 3 in 1 Variante mit um die 2000 Watt Leistung setzen – so können Sie sich eines leistungsstarken Begleiters beim Kochen sicher sein. Ein guter Kontaktgrill muss außerdem nicht unbedingt besonders viel Zubehör mitbringen – dieses nimmt in der Regel nur unnötig Platz weg. Stattdessen sollten Sie eher darauf achten, dass Ihr Kontaktgrill günstig Begleiter eine Antihaftbeschichtung mitbringt, sodass Sie sich mit der Reinigung im Anschluss nicht allzu viel Mühe geben müssen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Kontaktgrills

Wie jedes andere Küchengerät elektrischer Art auch, ist ein bester Kontaktgrill in der Küche oft besonders vorteilhaft – allerdings muss man nicht selten auch so manchen Nachteil in Kauf nehmen. Daher möchten wir Sie mit der nachfolgenden Tabelle vor dem Kontaktgrill Kaufen etwas genauer aufklären.

  • macht viele verschiedene Zubereitungen möglich, lässt sich vielseitig einsetzen
  • für Süßes und Deftiges einsetzbar
  • liefert schnelle Ergebnisse zum Frühstück, Mittag- und Abendessen oder für Snacks
  • grillt Speisen innerhalb weniger Minuten fertig
  • kann herkömmliche Grill-Modelle einfach ersetzen
  • gleichmäßiges Grillen der Speisen von beiden Seiten
  • erzeugt keinen Rauch oder Gerüche
  • muss nicht im Freien genutzt werden
  • kann auch als Balkongrill genutzt werden
  • sehr einfache Bedienung
  • leichte Reinigung
  • kompakt und platzsparend
  • benötigen weder Holzkohle, noch Gas
  • umfassende Modelle machen sich durch hohe Preise bemerkbar
  • ersetzen das Grill-Gefühl mit einem herkömmlichen Grill nicht gänzlich

Bei der Nutzung vorsichtig vorgehen

Ob Bartscher Kontaktgrill, Tefal Kontaktgrill, oder Silex Kontaktgrill – mit nahezu jedem auf dem Markt erhältlichen Modell können Sie nach dem Kontaktgrill Test künftig auf schnelle Zubereitungen aller Art hoffen und sich leckere Snacks zubereiten, die auch auf Partys der Hit sind. Beliebt sind übrigens Bartscher Kontaktgrill, Steba Kontaktgrill und Silex Kontaktgrill Modelle, die dem Tegal Optigrill GC702 D ähneln, wenn es um die Handgriffe geht. Der Tefal Optigrill bringt nämlich genau wie so mancher Steba Kontaktgrill abstehende, weit vom gerät entfernte Griffe mit, die Verbrennungen erfolgreich verhindern. Zwar sind kompakte Modelle von außen nicht heiß, wenn diese Speisen zubereiten, dafür kann man aber beim Öffnen durch ein zu nahes Anfassen die Grillplatten berühren und sich leicht verbrennen. Wenn Sie sich über die Bedienung der Modelle informieren möchten oder wissen wollen, wie gut sich mit den Geräten beliebte Kontaktgrill Rezepte umsetzen lassen, können Sie dies durch Testinstitute wie beispielsweise die Stiftung Warentest erfahren, wenn dort schon Modelle unter die Lupe genommen und bewertet wurden. Auch Erfahrungen anderer Nutzer lassen sich online oft zu den Geräten vorfinden, sodass Sie sich ein genaueres Bild von diesen machen können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (94 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kontaktgrills – Zubereitungshelfer für jede Tageszeit
Loading...

Einen Kommentar schreiben