Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dampfgarer für Babynahrung – Babykost schonend zubereiten

Dampfgarer für Babynahrung HaushaltsgeräteImmer mehr Eltern entscheiden sich ganz bewusst dafür, Babynahrung für ihren Nachwuchs selbst zuzubereiten. Denn so können sie die Qualität der Inhaltsstoffe selbst kontrollieren und sicherstellen, dass die fertige Babynahrung in Bio-Qualität keine überflüssigen Zusatzstoffe enthält. Ein Dampfgarer Baby ist bei solch einem Unterfangen sicherlich sehr nützlich. Schließlich Sorgt ein Dampfgarer für Babybrei dafür, dass Obst und Gemüse so schonend gegart werden, dass die wichtigsten Mineralien, Vitamine und Co. darin enthalten bleiben. Spezielle Dampfgarer für Babynahrung sind mitunter auch mit einer Mixerfunktion erhältlich, so dass sich die Babynahrung noch einfacher zubereiten lässt. Ein unabhängiger Baby Dampfgarer Test verrät in diesem Zusammenhang, welches Gerät was kann. Auch wir möchten Ihnen nachfolgend eine umfassende Kaufberatung anbieten, damit Sie sich zu diesem Thema informieren können.

Dampfgarer für Babynahrung Test 2020

Vorteile von einem Dampfgarer Baby

Dampfgarer für Babynahrung HaushaltsgeräteNatürlich lässt sich Babynahrung auch in einem ganz normalen Kochtopf zubereiten. So können Sie die Kosten für einen Dampfgarer für Babynahrung einsparen. Dennoch gibt es viele Eltern, die sich bewusst für einen Baby Dampfgarer und Mixer als Kombigerät entscheiden. Denn dafür gibt es gut Gründe, die wir Ihnen im Folgenden aufzeigen möchten.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Dampfgarers für Babynahrung

  • Immerhin hat ein unabhängiger Dampfgarer Baby Test gezeigt, dass ein Dampfgarer dafür sorgt, dass das Essen auf den Punkt gegart werden kann, ohne dass die wichtigen Nährstoffe durch zu langes Kochen und zu viel Hitze zerstört werden. Beim Kochen mit dem Kochtopf lässt sich dieser Punkt nur schwer abschätzen.
  • Noch dazu müssen Sie als Eltern immer ein Auge auf den Kochtopf haben, damit nichts überkocht. Ein Dampfgarer Baby kann hingegen so programmiert werden, dass Sie nicht die ganze Zeit daneben stehen müssen, um den Vorgang zu überwachen.
  • Schließlich handelt es sich bei einem Dampfgarer für Babybrei um ein in sich abgeschlossenes System. Ein Anbrennen oder Überkochen gibt es bei solch einem Gerät nicht. Das ist einer der wichtigsten Vorteile gegenüber einem normalen Kochtopf.
  • Zudem lässt sich ein Baby Dampfgarer und Mixer meist auch nur mit einer Hand bedienen. Das bedeutet, dass Sie einen Arm frei haben, in dem Sie Ihr Baby zum Beispiel halten können. Auch wenn gerade nicht beide Elternteile oder noch eine zweite Person zuhause sind, ist ein Dampfgarer fürs Baby daher unglaublich praktisch.
  • Hat ein Dampfgarer für Baby auch Nachteile? Ja, denn während die wertvollen Vitamine, Mineralstoffe und Co. in den Speisen, die in einem Dampfgarer zubereitet werden, erhalten bleiben, gibt es einen deutlichen Nachteil: Das Fassungsvermögen der meisten Dampfgarer ist begrenzt. Während Sie in einem Topf riesige Mengen an Babynahrung zubereiten können, ist dies mit einem Dampfgarer nicht möglich. Maximal können 700 bis 1500 Milliliter an Babybrei mit einem Dampfgarer zubereitet werden. Dies hängt also vom Fassungsvermögen des Geräts ab. Allerdings hat dies auch den Vorteil, dass die Babykost somit immer frisch ist.

Tipp: Wer sich für ein Kombigerät entscheidet, profitiert zudem davon, dass eine Sauerei, die sich mit einem Pürierstab oft ergibt, vermieden werden kann. Denn der Brei wird in dem Gerät selbst püriert, wobei nichts überspritzen kann.

Auch die Reinigung gestaltet sich kinderleicht. Denn die einzelnen Teile des Dampfgarers können häufig in die Spülmaschine gegeben werden, so dass sie nicht von Hand gereinigt werden müssen. Die meisten Eltern haben mit ihrem Nachwuchs wahrscheinlich ohnehin schon genug um die Ohren, so dass dieser Vorteil ebenfalls nicht zu unterschätzen ist. 

Worauf kommt es beim Kauf eines Dampfgarers für Ihr Baby an?

Jeder unabhängige Baby Dampfgarer Test beruht natürlich auf einer Reihe von Testkriterien, die von den wirklichen guten Geräten im Testbericht zu erfüllen sind. Nur wer diese Kriterien allesamt erfüllt, wird am Ende zum Testsieger ernannt. Dabei gibt es durchaus den einen oder anderen Baby Dampfgarer Test , der bei diesen Bewertungen auch die Erfahrungen und Empfehlungen der Verbraucher mit einbezieht. Denn die Erfahrungsberichte der Eltern sind häufig sehr aufschlussreich, wenn es um wirklich gute Dampfgarer für Baby geht. Doch was muss ein guter Baby Dampfgarer denn nun können?

» Mehr Informationen

Wir haben zwar keinen Dampfgarer Baby Test der verschiedenen Modelle gemacht, können Ihnen nachfolgend aber dennoch die wichtigsten Kriterien im Dampfgarer für Babynahrung Vergleich nennen:

Kriterium Hinweise
Design
  • das Fassungsvermögen
  • die Verarbeitungs- und Materialqualität
  • ob ein praktisches Display zur Bedienung des Mixers oder Dampfgarers vorhanden ist
Funktionen
  • ob es sich nur um einen Dampfgarer oder ein Kombigerät bestehend aus Mixer und Dampfgarer handelt
  • ob der Dampfgarer kraftvoll genug ist, um auch Hülsenfrüchte/ Fisch/ Fleisch und nicht nur Obst und Gemüse zu pürieren
  • ob der Mixer auch nur als Küchenmaschine ohne Dampfgarer genutzt werden kann
  • ob es einen Timer gibt, mit dem sich die Garzeit einstellen lässt
  • wie lange die Zubereitung der Babynahrung mit dem Dampfgarer dauert
  • ob das Gerät die fertige Babynahrung bei Bedarf erwärmen kann
  • ob es verschiedene Einstellungen für die unterschiedlich lange Garzeit der verschiedenen Lebensmittel gibt
  • ob manuelle Einstellungen bei Bedarf vorgenommen werden können
  • ob das Gerät leicht zu bedienen ist
  • ob die einzelnen Teile des Dampfgarers spülmaschinenfest sind
Sonstiges
  • das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ob Rezepte mitgeliefert werden
  • ob weiteres Zubehör wie ein Messbecher oder Behälter zur Aufbewahrung der Babynahrung mitgeliefert werden
  • ob Ersatzteile bei Bedarf erhältlich sind
  • ob es sich um einen Behälter aus Glas oder Kunststoff handelt (möglichst ohne BPA)

Noch dazu sollte es eine Kindersicherung geben. Das bedeutet, dass sich sowohl der Dampfgarer als auch der Mixer nicht einschalten lassen, sofern sich der Deckel nicht auf dem Gerät befindet. Die Edelstahlklingen des Pürierers sollten zudem möglichst scharf sein, damit am Ende wirklich ein feiner Brei ohne grobe Stücke entsteht, den das Baby im Beikostalter problemlos zu sich nehmen kann. Zum Glück ist es so, dass die meisten Dampfgarer für Ihr Baby bereits über spezielle Programme verfügen, damit Sie die verschiedensten Lebensmittel auf den Punkt genau garen können. Das ist eines der Features, welches in einem unabhängigen Dampfgarer Babynahrung Test besonders gelobt wurde. Folgende Funktionen stehen bei den Testsiegern in diesem Bereich zum Beispiel bereits vorprogrammiert zur Verfügung:

  • Apfel
  • Zucchini
  • Brokkoli
  • Kartoffeln
  • Süßkartoffeln
  • Kürbis
  • Hühnchen
  • Karotten
  • Erbsen
  • grüne Bohnen
  • und viele weitere

Nützliches Zubehör für Ihren Dampfgarer

In einem unabhängigen Babynahrung Test hat sich klar herausgestellt, dass frische, selbst zubereitete Babynahrung für Ihren Nachwuchs häufig nicht nur gesünder, sondern auch günstig ist. Selbst im Vergleich zu einem Gläschen können Sie Babynahrung zuhause billig zubereiten. Das gelingt Ihnen besonders dann, wenn Sie einen Dampfgarer für Babynahrung günstig online bestellen. Vor dem Kauf sollten Sie daher die Preise im Shop vergleichen und auch auf die Kosten für den Versand achten. Denn wenn Sie einen Dampfgarer für Babynahrung kaufen wollen, dann bringt der Preisvergleich mitunter tolle Angebote ans Tageslicht.

» Mehr Informationen

Achten Sie dabei bitte darauf, welches Zubehör im Dampfgarer Set bereits enthalten ist. Denn der Lieferumfang unterscheidet sich durchaus von Hersteller zu Hersteller. Für die Zubereitung von Babynahrung daheim ist es allerdings durchaus von Vorteil, wenn Sie die folgenden Zubehörteile allesamt zur Hand haben. Mitunter können Sie diese auch einzeln nachkaufen, falls diese bei Ihrem Dampfgarer für Ihr Baby nicht mitgeliefert werden. Dies geht dann allerdings mit zusätzlichen Kosten einher.

  • Messbecher
  • Rezepte/ Rezeptbuch
  • Küchenwaage
  • Dampfkörbe
  • Gewürzkörbe
  • Gefrierform für Babynahrung
  • Aufbewahrungsboxen
  • Löffel
  • praktischer Spachtel

Somit sammelt sich in Ihrer Küche ganz schön viel Zubehör an, wenn Sie Ihr Baby möglichst mit frischen Lebensmitteln versorgen möchten. Schließlich brauchen Sie nicht nur einen Flaschenwärmer für jede Babyflasche, sondern müssen die Babyflaschen sterilisieren, sofern Sie diese genutzt haben, damit diese wieder steril sind. Nachdem Ihr Baby aus dem Flaschenalter heraus ist, geht es dann gleich mit jeder Menge Zubehör weiter, falls Sie sich einen Dampfgarer für Ihr Kind zulegen. Ihr Nachwuchs wird es Ihnen jedoch danken und auch für die Gesundheit Ihres Kindes ist dieser Schritt sicherlich sehr sinnvoll.

Welche Marken haben besonders hochwertige Dampfgarer für Ihr Baby im Angebot?

Der Markt für Baby Dampfgarer ist begrenzt. Hier gibt es nur wenige Marken, die wirklich an der Spitze anzutreffen sind. Als Teil unserer umfangreichen Kaufberatung möchten wir Ihnen natürlich auch die Hersteller vorstellen, die sich besonders gut geschlagen haben. Wenn Sie nun überlegen, sich einen Baby Dampfgarer selbst zu kaufen oder sich ein derartiges Gerät schenken zu lassen, dann sollten die folgenden Marken unbedingt in Ihre nähere Auswahl kommen. Dabei handelt es sich zum Teil auch auf Unternehmen, die zwar keine Baby Dampfgarer, aber spezielle Küchenmaschinen für Ihren Nachwuchs im Angebot haben:

» Mehr Informationen

Bei vielen Eltern sind besonders die Multifunktionsgeräte aus dem Hause Babymoov sehr beliebt, da diese auch mit ihrem ebenso fröhlichen wie praktischen Design punkten können. Schließlich handelt es sich hierbei um einen Dampfgarer und einen Mixer, die nebeneinander miteinander kombiniert wurden.

Tipp! Wenn Sie die Speisen für Ihr Baby erst einmal fertig gegart haben, dann müssen Sie diese nur noch von einem Gerät in das nächste umfüllen und können die Nahrung schonend pürieren.

Wenn es Ihnen auf das Design Ihres Baby Dampfgarers ankommt, sind Sie bei den genannten Marken auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Immerhin können Sie die verschiedenen Dampfgarer für Ihr Baby mitunter auch in verschiedenen Farbvarianten kaufen. Das hat den großen Vorteil, dass sich das Design der Dampfgarer problemlos an Ihre Küche anpassen lässt. Nun müssen Sie also die Geräte der genannten Marken nur noch in aller Ruhe vergleichen, um dann entscheiden zu können, welchen Dampfgarer Sie persönlich für die beste Wahl für Ihr Kind halten. Trotz aller Testberichte und Kundenbewertungen ist und bleibt dies schließlich eine persönliche Entscheidung, die vor allem von Ihren Präferenzen abhängt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Dampfgarer für Babynahrung – Babykost schonend zubereiten
Loading...

Neuen Kommentar verfassen