Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Infrarotgrills – schneller zum Grillgenuss

InfrarotgrillsTeller und Geschirr liegen auf den Tischen bereit, die Cola ist bereits aus dem Kühlschrank geholt und jetzt fehlen nur noch leckere Steaks, Würstchen und Grillspieße. Doch wer mit einem leistungsschwachen Grill ausgestattet ist, muss für das Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse durchaus ein paar Minuten Zeit einplanen. Wer dagegen einen Infrarot Gasgrill besitzt, muss nur wenige Augenblicke auf das Grillgut warten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Gasgrills, besitzen Infrarotgrills einen eingebauten Infrarotgriller, der superschnelles Aufheizen ermöglicht. Noch vor wenigen Jahren haben vor allem Gastro Betriebe diese Art von Grill benutzt, doch inzwischen legen sich auch immer mehr Privathaushalte einen Infrarotgrill zu.

Infrarotgrill Test 2024

Ergebnisse 1 - 11 von 11

Sortieren nach:

Infrarotgrills: schneller, heißer, effizienter

InfrarotgrillsEs ist keine Seltenheit, dass ein Infrarotgrill nach nur wenigen Minuten Temperaturen von bis zu 800 Grad erreicht. Daher ist es natürlich wichtig, dass man einen solchen Grill mit der notwendigen Vorsicht bedient. Wer hier nicht aufpasst, gefährdet schnell andere Menschen und die Umgebung. Experten raten daher häufig zu einem zusätzlichen Kauf einer Löschdecke, wenn man sich für einen Infrarot Gasgrill entscheidet.

Auch wenn sich 800 Grad zunächst nach hoher Gefahr anhören, so werden sich Steakliebhaber über die hohen Temperaturen freuen. Damit lässt sich Fleisch wunderbar scharf anbraten, sodass das Ergebnis auf dem Teller schließlich überzeugt. Darüber hinaus ist es interessant zu wissen, dass ein Gasgrill mit Infrarotbrenner sehr effizient arbeitet. Während ältere Modelle noch bis zu 50 Prozent Heißluft produziert haben, sind heutige Modelle nahezu in der Lage, die Energie komplett an den Infrarot Brenner abzugeben. Da bei Verwendung von Grill Gas außerdem keine Holzkohle benötigt wird, profitiert man von einer einfachen und schnellen Reinigung.

Vor- und Nachteile eines Infrarotgrills

Wer gerne mit Gas kocht oder grillt, kann mit einem Gasgrill mit Infrarotbrenner kaum etwas falsch machen, wie folgende Liste an Vorteilen beweist:

  • erreicht hohe Temperaturen
  • schnelle Aufheizzeit
  • energieeffizient
  • leicht zu reinigen
  • kein Qualm
  • ideal als Balkongrill

Wer allerdings gerne Fisch und Gemüse isst, der sollte sich seine Kaufentscheidung aufgrund folgender Nachteile noch einmal überlegen:

  • Grilltemperatur ist bei vielen Modellen zu hoch für das Erhitzen von Fisch oder Gemüse
  • fehlendes Holzkohlearoma
  • teurer als ein herkömmlicher Gasgrill

Lässt sich ein Gasgrill mit einem Brenner nachrüsten?

Wer mit seinem bisherigen Grill von führenden Herstellern wie Weber, Landmann oder Napoleon zufrieden ist und sich als Finish noch eine leckere Kruste wünscht, kann den Grill theoretisch mit einem Brenner nachrüsten. Allerdings besteht diese Option nicht bei allen Modellen. Wer schon vorab weiß, dass ihm das TRU infrared System zusagt, der sollte sich direkt für einen Gasgrill mit Infrarotbrenner entscheiden. Denn so spart man nicht nur Kosten. Neue Infrarotgrills nutzen das Grill Gas zudem effizienter.

Infrarotgrill für die Küche: Mikrowelle mit Sonderfunktion

Wer vielleicht keinen Garten besitzt oder mit seinem Holzkohlegrill zufrieden ist, der muss auf nicht auf das praktische TRU infrared System verzichten, das Infrarotgrills verwenden. Inzwischen gibt es viele Mikrowellen, die mit diesem System arbeiten und ebenfalls in der Lage sind, leckere Grillgerichte zu zaubern. Allerdings haben die Mikrowellen eine deutlich schwächere Leistung als Gasgrills. Darüber hinaus gibt es auch spezielle Backöfen, die einem Gasgrill von Herstellern wie Char Broil in nichts nachstehen. Folgende Tabelle zeigt, wo sich die einzelnen Geräte voneinander unterscheiden:

Gasgrill mit Brenner Mikrowelle Backofen
Maximale Temperatur 800 Grad 240 Grad 800 Grad
Vorteile Ideal für Outdoor Bereich, große Grillfläche Innenbeleuchtung, klein und handlich Für Grillfans erstklassige Ergänzung in der Einbauküche
Nachteile Zu heiß für manche Gerichte Geringere Leistung als Backofen oder Grill Grillambiente kommt in der Küche kaum auf

Bester Infrarotgrill gesucht? Erfahrungsberichte helfen

Wer sein Zuhause mit einem Infrarotgrill ausstatten möchte, will natürlich mehrere Jahre Freude mit dem Gerät haben. Wer sich nicht sicher ist, ob ein Grill von Char Broil, von Weber oder von Napoleon die richtige Wahl ist, dem hilft ein Infrarotbrenner Test zuverlässig weiter. Unabhängige Experten wie die Stiftung Warentest bewerten in einem Infrarotbrenner Test verschiedene Eigenschaften wie Material, Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Anschließend kommen sie zu einem Testurteil und küren einen Testsieger. Dieser gilt als klare Kaufempfehlung, ist unter Umständen aber nicht besonders billig. Wer dagegen günstigere Infrarotgrills kaufen will, der kann sich Erfahrungen und Bewertungen von bisherigen Käufern ansehen. Oft sprechen Verwender klare Empfehlungen aus, wenn sie mit einem Grill zufrieden sind oder schreiben sogar einen hilfreichen Testbericht.

Tipp: Wer also einen Infrarotgrill Test liest und sich die verschiedenen Produkte aufmerksam ansieht, hat gute Chancen, sehr gute Infrarotgrills zu finden.

Zusätzlich beim Einkauf sparen

Hat man sich ausreichend mit einem Infrarotgrill Test informiert und sich für ein Produkt entschieden, sollen die Preise am besten möglichst günstig ausfallen. Wer jetzt keine Lust hat, die Preise in jedem Shop zu recherchieren und miteinander zu vergleichen, der sollte einen Preisvergleich nutzen. In diesem Vergleich werden zahlreiche Angebote im Internet gesucht und übersichtlich angezeigt. Man erfährt sofort, welcher Shop Versandkosten erhebt und welcher Anbieter besonders umfangreiches Zubehör verspricht. Wer sich beim Bestellen ein bisschen Zeit nimmt, einen informativen Infrarotgrill Test zurate zieht und auf Empfehlungen von Käufern hört, findet mit Sicherheit einen Grill, der Garten oder Terrasse gekonnt bereichert.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Infrarotgrills"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Infrarotgrill" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Enders, Klarstein, Clatronic, Rosenstein & Söhne.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Infrarotgrills variieren von 43 Euro (am günstigsten) bis 1100 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 425 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Infrarotgrills - die aktuelle Top 11

Hier finden Sie die aktuelle Top 11 vom Infrarotgrill Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Infrarotgrill
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  Tepro 3184 Toronto ...
  Tepro 3184 Toronto ... Test
Grill, Infrarotgrill4.5 Sterne
(sehr gut)
Verschiedene Einschubhöhen, Verarbeitung, Integrierte Fettauffangschale, Hohe Hitze, Edelstahlgehäuse
Scharfe Kante unten
um die 109 €» Details
Enders Monroe Pro
Enders Monroe Pro Test
Grill, Infrarotgrill4.5 Sterne
(sehr gut)
Temperatur, Seitenbrenner, Sichtfenster, Thermometer, Räder
Preis
um die 719 €» Details
  Mayer Barbecue ZUND...
  Mayer Barbecue ZUND... Test
Grill, Infrarotgrill4.5 Sterne
(sehr gut)
Material, Brenner, Schubladen, Seitenbrenner, Ablagen
Preis
um die 1.100 €» Details
  Nexgrill Evolution ...
  Nexgrill Evolution ... Test
Grill, Infrarotgrill4 Sterne
(gut)
Drehregler, Design, Materialien, Seitlichen Ablagen, Thermometer
Preis
um die 450 €» Details
  Ultratec 3 in 1 Tis...
  Ultratec 3 in 1 Tis... Test
Grill, Infrarotgrill4 Sterne
(gut)
Zubehör, Preis, Materialien, Raucharme Nutzung, Hitzeentwicklung
Reinigung
um die 105 €» Details
  Nexgrill Deluxe 5B ...
  Nexgrill Deluxe 5B ... Test
Grill, Infrarotgrill4.5 Sterne
(sehr gut)
Thermometer, 5 Brenner, Seitenbrenner, Deckel, Grillleistung
Preis
um die 899 €» Details
Klarstein Hannibal
Klarstein Hannibal Test
Grill, Infrarotgrill4 Sterne
(gut)
Preis, Farben, Verarbeitung, Temperaturbereich, Timer
Große Temperaturschritte
um die 183 €» Details
Clatronic Beef Grill
Clatronic Beef Grill Test
Grill, Infrarotgrill4 Sterne
(gut)
Design, Kompakt, Leistung, Zubehör
Verzieht sich bei Hitze, Erreicht maximale Temperatur nicht
um die 43 €» Details
Rosenstein & Söhne Infrarotgrill
Rosenstein & Söhne Infrarotgrill Test
Grill, Infrarotgrill4 Sterne
(gut)
Leistung, Funktionen, Einstellungen, Preis
um die 75 €» Details
  Nexgrill 5B Classic...
  Nexgrill 5B Classic... Test
Grill, Infrarotgrill4.5 Sterne
(sehr gut)
Einfache Reinigung, Verarbeitung, Qualität, Wärmeverteilung
Keine Schutzabdeckung, Preis
um die 598 €» Details
  Beeftec Hotbox Infr...
  Beeftec Hotbox Infr... Test
Grill, Infrarotgrill4.5 Sterne
(sehr gut)
Mehrere Einschubhöhen, Maximale Temperatur, Reinigung, Doppelwandiges Gehäuse, Verarbeitung
Preis
um die 399 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 13.06.2024

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Infrarotgrills – schneller zum Grillgenuss
Loading...

Einen Kommentar schreiben