Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kinder-Küchengeräte – sicherer Kochspaß für Ihren Nachwuchs

Kinder-KüchengeräteIhre Tochter möchte kochen wie Sie? Ihr Sohn wie Papa Kuchen backen? In den ersten Lebensjahren beobachten Kleinkinder ihre Eltern bei sämtlichen Tätigkeiten. Küchenarbeit ist dabei besonders spannend. Allerdings verliert das bloße Zusehen für viele Mädchen und Jungen bald seinen Reiz. Auch sie möchten Gemüse schälen, Wasser erhitzen und Geschirr spülen. Mit Kinderküchen können Sie Ihrem Nachwuchs seinen Wunsch erfüllen, ohne um seine Sicherheit bangen zu müssen. Im Gegenteil: Mit dem speziellen Kinderspielzeug fördern Sie die kreative und motorische Entwicklung Ihrer Kleinen. Doch nur ausgewählte Kinderküchen bieten umfangreiche Ausstattungen. Viele Angebote enthalten ausschließlich Basis-Elemente wie Spüle, Herd und Ofen. Wir geben Ihnen Tipps zu altersgerechtem Küchenzubehör für Kinder, Materialien und weiteren Aspekten für einen sicheren Kochspaß. So wissen Sie, worauf Sie bei einem Kinder-Küchengeräte Test achten sollten, möchten Sie Kinder-Küchengeräte kaufen.

Kinder-Küchengerät Test 2024

Was ist eine Kinderküche?

Kinder-KüchengeräteNicht alle Spielzeuge erfordern ein aktives Tun der Kinder. Sie blinken, machen Geräusche und reduzieren die Beteiligung der Kleinen auf ein passives Zusehen. Anders verhält es sich bei Kinderküchen. Die Kochnischen in Miniaturform bieten den Allerjüngsten ebenso großen Spielspaß wie Grundschulkindern. Anfangs simulieren sie die Zubereitung von Speisen, später versuchen sie sich an echten Kinder-Küchengeräten. In allen Fällen profitieren sie ganz nebenbei von zahlreichen wichtigen Entwicklungsschritten. Kinderküchen

  • fördern die Fantasie und Kreativität
  • trainieren die Grob- und Feinmotorik
  • schulen das Zusammenspiele sämtlicher Sinne
  • zeigen Unterschiede verschiedenster Materialien auf
  • erweitern bei Interaktionen den Wortschatz
  • trainieren bei Rollenspielen die soziale Interaktion
  • vermitteln Kenntnisse über unterschiedliche Ernährungsweisen

Aufgrund der großen Altersspanne für dieses Kinderspielzeug ist die Auswahl an Angeboten äußerst umfangreich. Bereits die Grundausstattung variiert stark – nie jedoch sind sämtliche Kinder-Küchengeräte mit allen Funktionen im Basispaket enthalten. Auch echte Kinder-Küchengeräte müssen Sie in der Regel separat erwerben. Bei einem Kinder-Küchengeräte-Vergleich sehen Sie schnell, mit welchen Utensilien Sie die Kinderküche für Ihren Nachwuchs noch ausstatten können.

So gibt es Küchenutensilien mit leuchtenden LED oder Kochgeräuschen, die über eingebaute Lautsprecher in Töpfen übertragen werden. Die meisten Knöpfe lassen sich ebenso drehen wie die echten bei Mama und Papa. Doch ein Küchengeräte für Kinder Test zeigt Ihnen auch Zubehör für die ganz Kleinen auf. Denn es muss nicht immer der moderne Kinder Küchengeräte Testsieger mit Blubbern und Zischen sein. Zu Beginn sind einfache Löffel oder Töpfe völlig ausreichend.

Welche Küchengeräte eignen sich für welches Alter?

Im Internet berichten viele Eltern von ihren Erfahrungen mit Küchengeräten für ihre Kinder. Auch objektive Testberichte geben Ihnen hilfreiche Hinweise für den Kauf von Küchenzubehör für Ihren Nachwuchs. Beim Eintrittsalter allerdings scheiden sich die Geister. So empfehlen einige Stimmen Kinderküchen erst für Kinder ab drei Jahren. Sie verweisen auf die Höhe der Kochplatte und Kleinteile, die möglicherweise verschluckt werden können.

Die überwiegende Ansicht in Kinder-Küchengeräte Tests jedoch verweist darauf, dass bereits Einjährige mit Kinderküchen ihren Spaß haben können. Unter Beaufsichtigung können sich selbst die ganz Kleinen am Bord hochziehen und mit einfachen Kinder-Küchengeräten hantieren. Nach oben gibt es kein Alterslimit – auch Erst- und Zweitklässler können noch Freude an Kinderküchen mit echtem Küchenzubehör haben.

Beste Kinder-Küchengeräte nach Altersstufen

In der folgenden Tabelle finden Sie unsere Empfehlungen für Spielzeug:

Altersgruppe Hinweise
Küchenzubehör ab 1 Jahr
  • nicht überfordern: wenige Utensilien
  • Schüssel, Löffel, Teller und Becher
  • Holzspielzeug, aus Stoff oder Bio-Kunststoff
  • Obst und Gemüse zum Zerteilen mit Klettverschluss
  • Sand, Wasser oder Matsch als Lebensmittelersatz
Küchenzubehör ab 2 Jahren
  • als Kinder-Küchengeräte-Sets erhältlich
  • Töpfe, Pfanne, Geschirr und Schneebesen
  • aus Holz oder kindgerechtem Plastik
  • ungefährliches Schneide-Set zum Trainieren des sicheren Umgangs mit Messern
  • zum Kochen und Tisch-Eindecken
Küchenzubehör ab 3 Jahren
  • oft sehr detailliert
  • Toaster, Wasserkocher, Eierkocher, Kaffeemaschine
  • neben Holz auch aus Metall oder Emaille möglich
  • elektrische Geräte wie echt. Spielzeug aus Kunststoff mit Licht und Sound
  • für den fast echten Kochspaß
Küchenzubehör für (Vorschul)-Kinder
  • Abbild der elterlichen Küche
  • zum Beispiel Mixer mit Batterien von Theo Klein, Kinder-Küchenmaschine von Kitchenaid, Kinder-Küchengeräte von Bosch
  • hochwertige Materialien für sicheres Kochen und Backen
  • echte Kinder-Küchengeräte, elektrische Kinder-Küchengeräte
  • zum echten Mischen und Erwärmen

An unserer Tabelle erkennen Sie einen weiteren Pluspunkt des beliebten Spielzeugs. Über Jahre lässt sich zu Geburtstagen oder Weihnachten immer wieder einzelnes Kinder-Küchenzubehör dazu kaufen. Zwischendurch können Sie auch gut alte Handtücher, Topflappen oder Dosen von sich zusteuern. Nach Erfahrungsberichten sind die Kleinen auf Utensilien der Erwachsenen besonders stolz. Sie selbst halten dadurch zugleich Ihre Ausgaben in einem überschaubaren Rahmen. Alternativ erkennen Sie bei einem Preisvergleich im Internet, wo Sie Kinder-Küchengeräte günstig kaufen können. Regelmäßig finden Sie auch Angebote bei Aldi oder Lidl oder in speziellen Online-Shops.

Tipp: Ein Kinder-Küchengeräte-Set ist oftmals preiswerter als der Erwerb separater Utensilien. Darüber hinaus zahlen Sie nur einmalig für den Versand.

Welche Materialien gibt es für Kinder-Küchengeräte?

Kleinkinder sind besonders empfindlich. Möchten Sie Kinder-Küchengeräte kaufen, sollten Sie daher auf hochwertige Materialien und Verarbeitungen achten. In einem Küchengeräte für Kinder Test erkennen Sie schnell, dass sich der Großteil des Zubehörs auf zwei Materialien beschränkt. Zwar finden Sie auch Stoff-Utensilien für die ganz Kleinen oder Teller aus Metall oder Emaille für die Älteren. Doch das meiste Küchenzubehör besteht aus Holz oder Kunststoff. Beide Materialien vereinen jeweils Pluspunkte und Schwächen.

So ist Kunststoff leichter als Holz im Gewicht, einfacher zu reinigen und widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit oder Brüchen. Grundsätzlich sind die Spielzeuge zudem preiswerter und kommen in bunten Farben von Rosa bis Blau. Achten Sie allerdings auf die glatte Verarbeitung von Kanten und Schweißstellen. Zudem enthalten Utensilien aus PVC oft gesundheitsschädliche Weichmacher – entscheiden Sie sich hier für unbedenklichen ABS-Kunststoff. Während das CE-Siegel einzig die Einhaltung europäischer Richtlinien bestätigt, garantiert Ihnen das GS-Zeichen beste Qualität.

Der Stempel „Geprüfte Sicherheit“ wird von unabhängigen Stellen wie dem TÜV oder der Dekra vergeben. Er wird nach bestandenen Schadstofftests oder Aspekten zur mechanischen Sicherheit vergeben. Alternativ können Sie auf der Seite von Stiftung Warentest nach aktuellen Tests von Spielzeugen oder speziell nach Küchenzubehör für Kinder suchen. Vor allem bei echten Küchengeräten für Kinder gewährleistet nur ein hochwertiges Produkt die erforderliche Sicherheit.

Tipp: Kaufen Sie Ihre Küchengeräte für Kinder im Laden, riechen Sie ruhig einmal an den Produkten. Billiges Plastik strömt oft einen unangenehmen Geruch nach Lösungsmitteln aus.

Kinder-Küchengeräte aus Holz: Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Gegenüber Kunststoff weist Holzspielzeug andere Vor- und Nachteile auf:

  • viele Haushaltsgeräte für Kinder sind sehr authentisch
  • nachwachsender Rohstoff: nachhaltig
  • selten Kleinteilig, besonders ungefährlich
  • langlebig und robust
  • ergonomisch angenehm, Verbindung zur Natur
  • jede Maserung ein Unikat
  • lässt sich färben, lackieren und lasieren
  • hohes Eigengewicht
  • hoher Anschaffungspreis
  • Lack kann abplatzen, Naturholz Kratzer bekommen
  • empfindlich gegenüber Wasser
  • Farben und Lacke können gesundheitsgefährdend sein
  • fast nie echte Geräte mit Funktion

Küchengeräte für Kinder durch einen Verkaufsstand ergänzen?

In einem Kinder-Küchengeräte Test werden in der Regel ausschließlich Kochutensilien vorgestellt. Was in die Speisekammer, Tupperbox oder Töpfe gehört, können die Kleinen zuvor in einem Kaufmannsladen verkaufen oder erwerben.

Die speziellen Verkaufsstände bieten Ihren Kindern die Möglichkeit, ihre Erlebnisse mit Ihnen im Supermarkt zu Hause zu verarbeiten. Haben Sie genug Platz im Kinderzimmer, bietet sich dieses Kinderspielzeug für Kinder ab drei Jahren als zusätzliches Extra zur Kinderküche an. Sie erleben Ihr Kind in doppelter Aktion: Im Kaufmannsladen kann es die Rolle des Verkäufers übernehmen. Ihr Nachwuchs kommuniziert mit Freunden als Kunden, nennt Preise und zählt sein Spielgeld. So werden zugleich rechnerische Fähigkeiten geschult.

Im Anschluss können die Kleinen mit ihrem Einkauf ihre elektrischen Kinder-Küchengeräte nutzen. Echte Lebensmittel wie Eier oder Zucker lassen sich in echten Küchengeräten für Kinder wie bei Kinder-Küchengeräten von Bosch verarbeiten. Ebenso wie Kinder-Küchengeräte mit Funktion bieten Shops wie Media Markt oder Saturn gegebenenfalls auch Kaufmannsläden und Verkaufsstände an.

Tolle Geschenkideen

Nicht nur Eltern machen ihrem Nachwuchs mit Kinder-Küchengeräten eine Freude. Ein besonderes Kochutensil eignet sich auch perfekt als Geschenk. Erkundigen Sie sich, was bereits an Besteck, Teller und Tassen vorhanden ist. Im Anschluss ersehen Sie in einem Küchengeräte für Kinder Test die vielen Möglichkeiten, die Ihnen zum Schenken bleiben. Dabei müssen Sie auch als nahestehende Patentante oder großzügiger Großvater nicht unbedingt zum Kinder-Küchengeräte Testsieger greifen. In Online-Shops finden Sie häufig gute Angebote für hochwertige Kinder-Küchengeräte. Achten Sie neben der Verarbeitung jedoch stets auf altersgerechte Funktionen. Anfangs reichen einige bunte Holzspielzeuge, später darf es blinken und zischen. Und geht Ihr Paten- oder Enkelkind bereits zur Schule, landen Sie mit einer echten Kinder-Küchenmaschine garantiert einen Treffer. Und zaubern ebenso sicher ein freudiges Strahlen in das Gesicht des beschenkten Kindes!

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Kinder-Küchengeräte"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Kinder-Küchengerät" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Kinder-Küchengeräte variieren von 8 Euro (am günstigsten) bis 40 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 25 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Kinder-Küchengeräte - die aktuelle Top 10

Hier finden Sie die aktuelle Top 10 vom Kinder-Küchengerät Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Kinder-Küchengerät
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  Veluoess Kinderküche Spielset
  Veluoess Kinderküche Spielset Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Günstiger Preis, Optik, Zusammenstellung des Sets, Beweglichkeit
Laut, Ohne Batterien
um die 34 €» Details
  Veluoess Kinderküche Set
  Veluoess Kinderküche Set Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Bedienung, Verschiedene Funktionen, Preis
Häufige Defekte, Keine Batterien, Teile Soundeffekte
um die 31 €» Details
  Cute Stone Küchengerät
  Cute Stone Küchengerät Test
Kinder-Küchengerät4.5 Sterne
(sehr gut)
Materialien, Hohe Qualität, Optik
Preis
um die 33 €» Details
  Small Foot Küchengeräte Set
  Small Foot Küchengeräte Set Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Preis, Viele Teile, Funktionen, Geräusche, Material
Schnelle Quirle
um die 40 €» Details
  Klein Theo 9524 Bosch Handmixer
  Klein Theo 9524 Bosch Handmixer Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Leicht, Mit Funktion, Preis
Reines Kunststoff, Quirle verbiegen, Ohne Batterien
um die 13 €» Details
  Klein Theo 9548 Kinder Wasserkocher
  Klein Theo 9548 Kinder Wasserkocher Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Preis, Skala, Originalgetreue Optik, Befüllbar, Schalterattrappen
um die 8 €» Details
  deAO Kinder Küchengeräteset
  deAO Kinder Küchengeräteset Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Setinhalt, Effekte, Funktionen, Optik, Preis
Hoher Batterieverbrauch
um die 25 €» Details
  deAO Geschirrspüler Spielset
  deAO Geschirrspüler Spielset Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Kompakte Größe, Teile, Einstellungen, Funktionen, Spielspaß
Preis
um die 29 €» Details
  Veluoess Kinder Küchengeräteset
  Veluoess Kinder Küchengeräteset Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Preis, Menge, Funktionen, Spielmöglichkeiten
Qualität, Batterien nicht enthalten
um die 29 €» Details
Theo Klein Theo Klein 9578 Bosch Toaster
Theo Klein Theo Klein 9578 Bosch Toaster Test
Kinder-Küchengerät4 Sterne
(gut)
Spielspaß, Optik, Größe, Verschiedene Altersklassen
Preis, Keine elektrische Funktion
um die 9 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 03.03.2024

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (86 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kinder-Küchengeräte – sicherer Kochspaß für Ihren Nachwuchs
Loading...

Einen Kommentar schreiben