Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kompaktbacköfen – wenig Platzbedarf für viele Möglichkeiten

KompaktbacköfenNicht jeder lebt in einem Haushalt, in welchem sich große und umfassende Küchen unterbringen lassen, deren Ausstattung der eines Profi-Kochs gleicht. Dennoch möchte man auch in einem kleinen Zuhause mit engeren Räumen nicht auf verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten in der Küche verzichten, um mehr Abwechslung in das Kochen im Alltag zu bringen und das Kochen nicht auf umständliche Weisen vornehmen zu müssen. Daher gibt es Kompakt-Geräte für die Küche wie den Kompaktbackofen, der deutlich weniger Platz einnimmt, als ein herkömmliches Gerät dieser Art. Warum der mini Backofen so praktisch ist, welche Funktionen er trotz der kleinen Größe bietet und welche Hersteller Kompaktbacköfen anbieten, teilen wir Ihnen nachfolgend detaillierter mit.

Kompaktbackofen Test 2020

Was macht den Kompaktbackofen so nützlich?

KompaktbacköfenDer mini Backofen kommt mit einigen Vorteilen daher, weist aber auch die ein oder andere Schwäche auf. Allgemein wird jedoch deutlich, dass eine Backofen kompakt Variante sich gut für alle Nutzer eignet, die mit einer eher kleinen Küche zu leben haben und nicht allzu viel Platz für einen herkömmlichen Backofen zur Verfügung stellen können.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Mini Backofens

  • lässt sich als Einbau Variante oder freistehendes Gerät erwerben und daher den eigenen Bedürfnissen anpassen
  • spart Platz in der Küche und lässt damit Raum für andere wichtige Geräte übrig
  • bietet oftmals mehrere Funktionen und Zubereitungsmöglichkeiten
  • kein Verzicht auf gebackene Speisen notwendig
  • Innenraum der Backofen kompakt Modelle oft groß genug für Speisen, die mehrere Personen oder eine kleine Familie ernähren
  • Angebote zeichnen sich nach dem Preisvergleich durch niedrigere Preise aus, als bei einem herkömmlichen Backofen
  • Innenraum ist oft nicht groß genug für ganze Hühnchen, Truthähne oder Ähnliches
  • Mini Backöfen kommen in der Regel ohne Kochfelder daher
  • je nach gewünschter Ausstattung können die Preise etwas höher ausfallen und durchaus teuer erscheinen

Erfahrungen zeigen, dass sich ein mini Backofen mit den unterschiedlichsten Funktionen bestellen lässt. So kann man beim Kompaktbacköfen Kaufen nicht nur den Kompaktbackofen mit Mikrowelle als integrierte Funktion entdecken, sondern auch so manche Backofen kompakt Variante mit Dampfgar-Funktion. Hinzu kommen praktische Funktionen wie das Auftauen, Warmhalten der Speisen oder die Selbstreinigung durch heißen Wasserdampf. Erfahrungsberichte zeigen hier, dass selbst beste Kompaktbacköfen mit umfangreicher Ausstattung mit einer Höhe von etwa 38 cm nicht allzu viel Platz einnehmen, sodass der Einbau auch in kleinere Küchen mit wenig Raumangebot erfolgen kann, oder sich das Gerät nahezu überall abstellen lässt. Generell wird zwischen einem Kompaktbackofen zum Einbauen und freistehenden Modellen unterschieden.

Einbau Kompaktbackofen oder freistehendes Modell?

Nutzer, die sich zum Platz sparen einen kleinen Backofen mit kompakten Maßen zulegen möchten, können sich oftmals nicht so recht entscheiden, ob es sich dabei im ein Modell für den Einbau oder eine freistehende Variante handeln soll. Dazu kommt, dass die Modell- und Markenauswahl der Kategorie besonders vielseitig erscheinen, sodass die Wahl noch schwerer erscheint. Fest steht, dass wer ein besonders flexibel einsetzbares Gerät erhalten möchte, lieber auf Testieger der Kategorie freistehende Kompaktöfen setzen sollte – sehr gute Kompaktbacköfen dieser Art lassen sich nämlich nach Bedarf woanders aufstellen, ganz einfach verschieben und bei Nicht-Gebrauch auch wieder verstauen, sodass diese nicht ständig im Sichtfeld erhalten bleiben müssen. Da es sich bei den freistehenden Kompaktbacköfen um besonders kleine Modelle mit geringem Gewicht handelt, lassen sich die Varianten außerdem einfacher transportieren. Schwächen weisen die Ausführungen dafür aber in ihrem Funktionsreichtum auf – auf eine Dampfgar-Funktion muss man hier beispielsweise nahezu immer verzichten. Auch in Sachen Zubehör erweisen sich die freistehenden Mini Backöfen in der Regel als spärlich ausgestattet. Dafür ist ein großes Plus, dass der ein oder andere freistehende Kompaktbackofen mit Kochplatten auf seiner Oberseite erhältlich ist, welcher auch gerne für das Camping genutzt wird. Mit einem solchen Gerät spart man den Bewertungen nach noch mehr Platz in seiner Küche, ebenso wie Kosten in Sachen Anschaffungen.

» Mehr Informationen

Einbau Kompaktbacköfen bieten auch so manchen Vorteil: Durch den Einbau und das Integrieren in die Küchenzeile als Beispiel erhalten sie einen festen Platz in der Küche und müssen nicht wertvollen Raum auf der Arbeitsfläche oder dem Esstisch einnehmen. Des Weiteren kommen sie trotz ihrer kompakten Größe nicht selten mit einer umfangreichen Ausstattung daher, die aus einem Grillrost, Grillspieß und Backblech besteht, aber noch ganz anderes Zubehör umfassen kann. Sehr billig sind die Kompaktbackofen mit Mikrowelle Modelle und anderen hilfreichen Funktionen zwar nicht, dafür sorgen sie aber für verschiedenste Zubereitungsmöglichkeiten und verhindern damit sogar, dass man weitere Geräte dieser Art für die Kücheneinrichtung anschaffen muss. Leider weisen die Backöfen dieser Art bei der Reinigung Nachteile auf – denn obwohl sie sich hierfür auf Augenhöhe befinden, lässt sich nur die Front und der Innenraum zum Reinigen erreichen, nicht aber der restliche Korpus.

Vor- und nachteilhafte Eigenschaften der freistehenden Kompaktbacköfen Stärken und Schwächen der Einbau Kompaktbacköfen
  • lassen sich mobiler, flexibler anwenden und je nach Bedarf aufstellen
  • lassen sich von allen Seiten einfach reinigen
  • oft mit Kochplatten ausgestattet
  • nehmen nicht viel Raum ein
  • preiswerte Geräte der Kategorie Kompaktbacköfen
  • nicht allzu viele Funktionen vorhanden
  • können auf der Arbeits- oder Tischfläche schnell störend wirken
  • bieten meist mehrere Zubereitungsfunktionen und ersparen damit weitere Anschaffungen
  • mit viel Zubehör ausgestattet
  • auf Augenhöhe, daher bequeme Bedienung
  • nicht ganz so günstig
  • nicht flexibel aufstellbar, da ein fester Platz zugewiesen wird

Die Marken hinter den Kompaktbacköfen

Nach dem Kompaktbackofen Test können Sie die praktischen Öfen im Mini Format bei einer Reihe von Herstellern kaufen, die allesamt jahrelange Erfahrung in ihrer Tätigkeit aufweisen und dem Kunden nur das Beste in Sachen Bedienung und Funktionen bieten wollen. Nach dem Kompaktbackofen Test erhalten Sie Kompaktbackofen mit Mikrowelle und andere Modelle bei Marken wie diesen:

» Mehr Informationen

Da nach so manchem Testbericht umfangreiche Modelle mit Dampfgar- oder Mikrowellen-Funktion im Vergleich teuer erscheinen können, lassen sich in dem ein oder anderen Shop auch Modelle erwerben, die bereits gebraucht wurden. Den Empfehlungen nach sollte man vor dem endgültigen Kauf und Versand des Gerätes aber prüfen dürfen, ob es sich hierbei um ein noch funktionstüchtiges Gerät handelt, oder dieses Beschädigungen aufweist. Auch wichtig zu wissen ist, ob der volle Lieferumfang mit Originalverpackung noch vorhanden ist.

Der Steba KB 23 Kompaktbackofen freistehender Art

Wie der ein oder andere Kompaktbackofen Test zeigt, ist das Modell KB 23 der Marke Steba nicht nur wegen seines erschwinglichen Preises bei Kunden beliebt, sondern auch wegen seiner Leistung. Ganze 1500 Watt nutzt das Gerät bei der Arbeit, welches nach dem Kompaktbackofen Test einen Innenraum mit 23 Liter Fassungsvermögen mitbringt. Neben einem edlen Edelstahl Gehäuse erhalten Sie mit diesem Backofen eine Doppel-Glastür, einen Drehspieß als Zubehör und einen antihaftbeschichteten Innenraum, welcher die Reinigung nach der Nutzung einfacher gestalten soll. Sie können nicht nur Programme auswählen und nutzen, sondern auch durch einen Temperaturregler stufenlos Temperaturen bis zu 230 Grad Celsius einstellen. Dazu bietet das Gerät einen 90 Minuten-Timer, drei Einschub-Ebenen und ein emailliertes Backbleck. Ein Krümelblech und ein verchromter Grillrost runden den vielseitigen Lieferumfang perfekt ab. Dabei wiegt das Gerät selbst nur leichte 6,8kg, sodass es sich nicht nur einfach transportieren lässt, sondern auch ohne große Mühe getragen und verschoben werden kann.

» Mehr Informationen

Tipp: Beliebt sind auf dem Markt außerdem Kompaktbackofen mit Mikrowelle Modelle, da diese zwei Geräte in einem verbinden. Zudem gilt für viele Nutzer auch das Gerät KB 41 Eco, das etwas mehr Innenraum-Fassungsvermögen bietet, der Marke Steba als gute Anschaffung.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (84 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kompaktbacköfen – wenig Platzbedarf für viele Möglichkeiten
Loading...

Neuen Kommentar verfassen