Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Heißluftfritteusen – Pommes & Co. figurbewusst genießen

HeißluftfritteusenOb zur Currywurst, als Beilage zum gegrillten Steak oder einfach als kleiner Snack für zwischendurch: Pommes gehören ganz klar zu den beliebtesten Snacks und Beilagen. Trotzdem verzichten viele Menschen auf die krossen Kartoffelsticks, weil sie aus der Fritteuse zu fettig sind und im Backofen zu lange dauern. Eine tolle Lösung bieten in diesem Fall Heißluftfritteusen. Anders als bei herkömmlichen Fritteusen ist bei diesen Geräten nur sehr wenig Öl notwendig, sodass sich auch figurbewusste Menschen hin und wieder eine Portion Pommes, Gitterkartoffeln oder Tintenfischringe gönnen dürfen.

Heißluftfritteuse Test 2022

Heißluftfritteuse – die Friteuse ohne Fett

HeißluftfritteusenWie der Name bereits vermuten lässt, arbeitet eine Heißluftfritteuse in erster Linie mit heißer Luft. Deswegen werden die Geräte auch oft als „Friteuse ohne Fett“ oder „Friteuse ohne Öl“ bezeichnet. Allerdings stimmt das nicht so ganz. Zu den meisten Speisen gibt man auch in der Heißluftfritteuse immer ein bisschen Öl dazu, damit das Ergebnis knuspriger wird.

Im Grunde kann man sich das Küchengerät als eine Art Mini Backofen mit Umluft Funktion vorstellen. Die Fritteuse besitzt einen Hohlraum, der mit heißer Luft gefüllt wird. In diesem Raum gibt man – wie in einen Backofen – die Speisen, sodass die gegart werden.

Anders als ein Backofen ist die Heißluftfritteuse natürlich viel schneller aufgeheizt und verbraucht weniger Energie. Eine Heißluftfritteuse ist daher besonders für Menschen interessant, die sich hin und wieder einen kleinen Snack gönnen wollen und dafür aber nicht den kompletten Backofen erhitzen möchten. Der Vorteil gegenüber der herkömmlichen Fritteuse ist natürlich die kalorienarme Zubereitung.

Zwar empfehlen viele Hersteller und Experten die Zugabe von ein bisschen Öl, jedoch werden die Speisen dadurch nicht „frittiert“. Sie werden lediglich durch heiße Luft erhitzt und gebacken. Folgende Tabelle zeigt übersichtlich, wie sehr der Energiewert von Pommes von der Zubereitungsweise abhängt:

Zubereitungsart Kalorien von 100g Pommes
Heißluftfritteuse 100 Kcal
Fritteuse mit Fett 270 Kcal
Spezielle Pommes für den Backofen 250 Kcal
Kartoffel pur 75 Kcal

Die Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse haben damit kaum mehr Kalorien als die unverarbeitete Knolle. Wer sich bei der Tabelle fragt, warum die Pommes aus dem Backofen so energiehaltig sind, der sollte wissen, dass sich nicht alle Pommes im Backofen zubereiten lassen und lecker schmecken. Spezielle Backofen Pommes enthalten mehr Fett, damit sie im Backofen schön knusprig werden. Entscheidet man sich dagegen für die Zubereitung in der Heißluftfritteuse, ist der Fettgehalt wesentlich geringer.

Heißluftfritteuse kaufen und vielfältig einsetzen

Obwohl die Heißluftfritteuse in erster Linie der Zubereitung von leckeren Snacks wie Pommes Frites, Chicken Nuggets oder Tintenfischringen dient, kann sie auch zum Kochen von größeren Gerichten eingesetzt werden. So lassen sich mit dem Gerät zum Beispiel Wiener Schnitzel, Flammkuchen oder sogar Schweinebraten zubereiten. Viele Hersteller schenken den Käufern zur Fritteuse eine kleine Rezeptsammlung dazu, andere Marken bieten spezielle Kochbücher an. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an kostenlosen Rezepten im Internet, die Hobbyköche und Food Blogger selbst ausprobiert und anschließend veröffentlicht haben. Wem die Heißluft Funktion der Fritteuse nicht genug ist, der kann sich außerdem für ein Kombigerät entscheiden. Äußerst beliebt ist etwa die Heißluftfritteuse 2 in 1, mit der man unterschiedlichste Speisen zubereiten kann. Solche Geräte sind in der Lage zwei Funktion gleichzeitig durchzuführen.

Die Tefal Actifry kann somit gleichzeitig backen, frittieren, braten und kochen. Die Tefal Actifry mit ihrer patentierten 2 in 1 Technologie ist immer noch zu nicht genug? Dann ist vielleicht die Gourmetmaxxheißluft Fritteuse die richtige Wahl. In diesem Gerät treffen acht verschiedene Funktionen aufeinander, sodass die Gourmetmaxxheißluft Fritteuse zu Recht als Multifunktionskocher bezeichnet werden darf. Mit dem Küchenhelfer kann man hervorragend backen, grillen, kochen, braten, frittieren, Rösten, Schmorten, Erhitzen und Warmhalten. Ähnlich verhält es sich bei einer DeLonghi Heißluftfritteuse, die den Zusatz „Multicooker“ oder „Multifry“ trägt oder bei einer Klarstein Heißluftfritteuse, die nicht nur backen du frittieren, sondern auch braten und grillen kann. Da die führenden Hersteller verschiedene Modelle anbieten, ist es immer wichtig, die jeweilige Produktbeschreibung aufmerksam zu lesen. Hier erfährt man direkt, über welche Funktionen das jeweilige Gerät verfügt. Besonders bei folgenden Produkten lohnt es sich, genauer hinzusehen, weil die Marken nicht nur eine Heißluftfritteuse anbieten:

  • Philips Airfryer
  • Tefal Heißluftfritteuse
  • Klarstein Heißluftfritteuse
  • Gourmetmaxx Heißluftfritteuse
  • DeLonghi Heißluftfritteuse

Multikocher ideal für kleine Küchen: Besonders für Single Haushalte und sehr kleine Küchen sind Heißluftfritteuse mit mehr Funktionen eine tolle Wahl. Sie verbrauchen deutlich weniger Strom als ein herkömmlicher Backofen und brauchen zudem weniger Platz.

Vor- und Nachteile einer Heißluftfritteuse

Wer seinen Haushalt mit einer Heißluftfritteuse ergänzt, der profitiert von folgenden Vorteilen – egal ob es sich um eine Philips Heißluftfritteuse, um eine Fritteuse von DeLonghi oder ein Gerät von Tristar handelt:

  • fettarme Zubereitung von Snacks wie Pommes oder Chicken Nuggets
  • geringerer Stromverbrauch als ein großer Backofen
  • ungefährliche Verwendung, da nahezu kein heißes Öl verwendet wird
  • einfache Reinigung
  • je nach Ausstattung auch als Multikocher einsetzbar

Gleichzeitig sollte man folgende Nachteile nicht außer Acht lassen, wenn man eine Heißluftfritteuse kaufen will:

  • zusätzlicher Küchenhelfer benötigt Platz und Stauraum
  • Geschmack ist anders als aus einer herkömmlichen Fritteuse

Beste Heißluftfritteuse dank Heißluftfritteuse Test finden

Neben den führenden Marken Philips, Tefal, Gourmetmaxx und Klarstein gibt es auf dem Markt außerdem noch Heißluftfritteusen von Tristar, Pincess, Medion und weiteren Unternehmen. Kein Wunder, dass man sich vor dem Kauf ein bisschen Unterstützung wünscht. Welche die beste Heißluftfritteuse für den eigenen Haushalt darstellt, lässt sich sehr gut mit einem geeigneten Heißluftfritteuse Test herausfinden. Bei diesem bewerten verschiedene Experten bestimmte Merkmale der Geräte wie etwa die Leistung oder auch die Benutzerfreundlichkeit. Zudem werden in einem professionellen Heißluftfritteuse Vergleich das geschmackliche Erlebnis sowie der Energieverbrauch bewertet. Liest man also einen Heißluftfritteuse Test aufmerksam durch, erfährt man selbst als Laie in welchen Bereichen die Philips Airfryer Fritteuse überzeugt und wann eine Tefal Heißluftfritteuse die bessere Wahl ist. Sollten sich zum Gerät keine professionellen Testberichte von Stiftung Warentest oder anderen Institutionen finden lassen, kann man sich außerdem an den Erfahrungen von bisherigen Käufern orientieren. Diese bewerten die gekauften Fritteusen oftmals im jeweiligen Shop und verfassen häufig sogar kurze, persönliche Erfahrungsberichte.

Heißluft Fritteuse Testsieger günstig kaufen

Hat einen das Expertenurteil überzeugt, sodass man sich für den Heißluft Fritteuse Testsieger entschieden hat, will man bei der Bestellung natürlich ein bisschen Geld sparen. Obwohl die Preise im Netz wahrscheinlich nie so billig wie bei Aldi, Lidl und anderen Discountern ausfallen, lässt sich mit einem Online Preisvergleich durchaus ein bisschen Geld sparen. Dieser Heißluftfritteuse Vergleich kennt die unterschiedlichen Angebote von Saturn, Media Markt und Amazon und zeigt nach nur wenigen Klicks an, wo die Heißluftfritteuse günstig verkauft wird. Zudem erfährt man, bei welchem Angebot Versandgebühren hinzukommen und mit welchem Zubehör die ausgesuchte Philips Heißluftfritteuse oder ein anderes Gerät geliefert wird. Wer die gewünschte Heißluftfritteuse günstig kaufen will, sollte daher auf keinen Fall auf einen Online Preisvergleich verzichten.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Heißluftfritteusen"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Heißluftfritteuse" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Philips, Princess, Russell Hobbs, KESSER, Tefal.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Heißluftfritteusen variieren von 100 Euro (am günstigsten) bis 90 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 122 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2022 in der Kategorie Heißluftfritteusen - die aktuelle Top 15

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Heißluftfritteuse Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2022 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Heißluftfritteuse
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  Uten Heißluftfritteuse XXL Airfryer
  Uten Heißluftfritteuse XXL Airfryer Test
Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
Frittieren ohne Fett, Timer Funktion, Erschwingliches Gerät
Materialgeruch, Verarbeitung nicht sehr wertig, Bedienung mit Abstrichen
um die 112 €» Details
Philips Airfryer XL
Philips Airfryer XL Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
überzeugt auch Skeptiker von Heißluftfritteusen, leichte Bedienung, wirkt durchaus stylisch, wenngleich sehr groß, je nach Modellvariante Anbindung an WLAN und Steuerung per App möglich
ist so groß, dass die Fritteuse in kleineren Küchen fast klobig wirkt - ansonsten keine gravierenden Nachteile ersichtlich
um die 120 €» Details
Princess Heißluftfritteuse-Ofen Deluxe
Princess Heißluftfritteuse-Ofen Deluxe Test
Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
solide Optik, Touchscreen Bedienung
schlechte Umluft, stinkt und ist laut
um die 120 €» Details
  GOURMETmaxx Heißluft-Fritteuse XL
  GOURMETmaxx Heißluft-Fritteuse XL Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
interessantes Design, funktionale Lösungen wie Timer, regulierbare Temperatur und Warmhaltefunktion, Kabelfach
die Beschichtung scheint eine Schwachstelle zu sein, wie die Be-schwerden deutscher Kunden, aber auch Rezensionen aus dem Ausland nahe legen, manchen Familien dann doch zu klein, denn mit einer Tüte Pom-mes stößt man oftmals bereits an die Grenze der Kapazität
um die 70 €» Details
  COSORI CS158-AF Smart WiFi Heißluftfritteuse
  COSORI CS158-AF Smart WiFi Heißluftfritteuse Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4.5 Sterne
(sehr gut)
übersichtliches Touch-Bedienfeld , 13 voreingestellte Programme, mit Auftau- und Warmhaltefunktion , großes Füllvermögen, Zugriff auf nützliche App
unangenehmer Plastikgeruch am Anfang
um die 140 €» Details
Russell Hobbs COSORI Heißluftfritteuse XL
Russell Hobbs COSORI Heißluftfritteuse XL Test
Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
Einfache Bedienung, Für viele Lebensmittel geeignet, Mit Zubehör, Unterschiedliche Einstellungsoptionen
Ergebnisse könnten krosser sein, Etwas teuer
um die 133 €» Details
  Innsky Heißluftfritteuse
  Innsky Heißluftfritteuse Test
Heißluftfritteuse3.5 Sterne
(befriedigend)
schöne und schicke Optik, viele Funktionen
teilweise streng im Geruch
um die 140 €» Details
Princess Aerofryer 182050
Princess Aerofryer 182050 Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4.5 Sterne
(sehr gut)
stylisches, schwarzes Design, mit und ohne Zubehör erhältlich, taugt auch für große Familien und Feste, kann eine Backform bis zu einem Durchmesser von 22 Zentimetern aufnehmen
augenscheinliche Probleme mit der Beschichtung, so dass zumin-dest die Werbung in Sachen Reinigung respektive Spülmaschine in Frage gestellt werden muss
um die 100 €» Details
KESSER XXL 5,5 Liter Heißluftfritteuse
KESSER XXL 5,5 Liter Heißluftfritteuse Test
Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
vielfältige Anwendungsmöglichkeit, Kochen, Backen, Frittieren ohne Fett
um die 90 €» Details
Tefal YV9708 ActiFry Genius
Tefal YV9708 ActiFry Genius Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4.5 Sterne
(sehr gut)
ansprechendes Design / innovative 2 in 1 Technologie, großes Fassungsvermögen von 1,7 Kilogramm, präzise Kochergebnisse; Temperatur ist von 80 bis 220 ° C einstell-bar, gut zu reinigen
um die 171 €» Details
  Acezoe 7L XXL Heissluftfriteuse
  Acezoe 7L XXL Heissluftfriteuse Test
Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
einfaches Handling, schnelles und leckeres Essen ohne Fett
um die 120 €» Details
  Elechomes Heißluftfritteuse
  Elechomes Heißluftfritteuse Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
ansprechende Optik, vielfältige Funktionen / großes Volumen (für Familien geeignet), innovatives Doppelgebläse-Design, Rezeptbuch als Zugabe
Verarbeitung und Funktionalität sagen nicht jedem Käufer zu, manchen erscheint - trotz Lob an anderer Stelle - die Fritteuse un-angenehm laut
um die 100 €» Details
  OZEANOS Heißluftfritteuse
  OZEANOS Heißluftfritteuse Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
für Familien - natürlich auch in Abhängigkeit von den Essgewohn-heiten - ausreichend dimensioniert, gute Funktionalität , vielleicht kein Designwunder, aber dennoch ein ansprechendes Ge-rät
augenscheinlich unzulängliche Kontrolle vor dem Versand, wenn Retouren oder B-Ware bei Neukunden ankommen, Verarbeitungsqualität und Materialwahl nicht auf Top-Niveau, ungenaue Beschreibung, kein Einblick in den Kochkorb
um die 89 €» Details
  Cosori CP158-AF Heißluftfritteuse
  Cosori CP158-AF Heißluftfritteuse Test
Fritteuse, Heißluftfritteuse4.5 Sterne
(sehr gut)
modernes Touch-Bedienfeld, saubere Verarbeitung , 11 voreingestellte Speiseprogramme, Vorheiz- und Warmhaltefunktion, leckere, gesunde Speisen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
um die 130 €» Details
  Ninja Foodi AG301EU Grill & Luftfritteuse
  Ninja Foodi AG301EU Grill & Luftfritteuse Test
Heißluftfritteuse4 Sterne
(gut)
multifunktional einsetzbar, fettfrei frittieren
keine gravierenden Probleme und Nachteile zu erkennen aktuell
um die 197 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 26.06.2022

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Heißluftfritteusen – Pommes & Co. figurbewusst genießen
Loading...

Einen Kommentar schreiben