Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Cupcake Maker – der amerikanische Knaller für Deutschland

Cupcake MakerCupcakes halten immer mehr Einzug in deutsche Supermärket, Konditoreien und Privathaushalten. Die kleinen Muffins mit der zuckersüßen Haube sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch absolut lecker. Dabei ist die Herstellung gar nicht so schwierig, denn einen Cupcake backen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein echtes Highlight für die ganze Familie. Mit einem professionellen Cupcake Automat geht es noch einfacher und schneller. Worauf Sie beim Kauf, Versand vom Online Shop und auch den technischen Hinweisen achten sollten, zeigt Ihnen ein Cupcake Maker Test . Die wichtigsten Aspekte können Sie aber hier nachlesen. Von Empfehlungen, Bewertungen bis hin zu einem leckeren Grundrezept für den perfekten Teig – wir zeigen Ihnen wie es geht.

Cupcake Maker Test 2022

Der Cupcake Maker Test und worauf Sie achten sollten

Cupcake MakerEinen Cupcake Maker günstig kaufen zu können, ist es zunächst ratsam einen Cupcake Maker Vergleich anzustreben. Trotz eines günstig, billigen Geräts sollten jedoch einige Merkmale auch in technischer Hinsicht beachtet werden. Ein Cupcake Automat verfügt im Regelfall über Platz für sieben Cupcakes. Gebacken werden Sie wie bei einem Waffelautomaten durch Schließen des Deckels von beiden Seiten gleichzeitig. Harte Ränder wie beim Backen im Ofen mit herkömmlichen Muffin Förmchen ist somit ausgeschlossen.

Alle Cupcakes haben dann auch exakt die gleiche Form und können so leichter weiterverarbeitet werden. Ein Cupcake Maker Test führt zu dem Ergebnis, dass es auch Automaten für kleinere Törtchen gibt, sodass diese in mundgerechten Ausmaßen ausfallen. Ein komplettes Cupcake Maker Set, welches aus dem Backgerät, einem Teigspachtel sowie einer Spritztülle mit verschiedenen Aufsätzen verfügt, schneidet im Preis-Leistungs-Vergleich meist sehr gut ab. Auch 3 in 1 Kombinationen sind erhältlich.

Hierbei handelt es sich um einen Cupcake Maker, bei dem die Backeisen einfach herausgenommen werden und durch andere Förmchen ausgetauscht werden können. So lassen sich Muffins, Pop Cakes und Donuts mit nur einem Gerät herstellen lassen. Bei sehr hochwertigen Cupcake Automaten ist ein Licht oder auch Tonsignal angebracht, um zu erkennen, wann die Temperatur Cupcake backen bereit ist. Ein derartig elektronischer Cupcake Maker ist durch Angebote, Zubehör und Cupcake Maker Rezepte auch ein perfektes Geschenk für die kleinen Bäcker. Im süßen rosa Design wird es dann auch noch zum eckten Highlight in Ihrer Küche. Einige der beliebtesten Hersteller derzeit sind

  • Petra,
  • Silvercrest sowie
  • der Cupcake Maker Simeo.

Aber auch Inventum spielt in der Championsleague der Backautomaten mit.

Aber nicht nur die Aufstellung vom Testsieger, Testbericht Auswertung und Erfahrungen, Erfahrungsberichte sollten ausschlaggebend für den Kauf sein, sondern auch die technischen Eigenschaften. So sollte darauf geachtet werden, dass sich das Gerät ordentlich verschließen lässt, um ein Verbrennen vor allem von kleinen Kinderhänden, die leicht in schmale Spalten hineinrutschen können, zu vermeiden. Auch ein automatischer Sicherheitsschalter bei Überhitzung ist sinnvoll. Leider ist dieser noch nicht bei allen Geräten optimal verarbeitet. Ein Cupcake Maker Vergleich kann dabei helfen. Dieser ist im Internet schnell durchgeführt, da Sie dort eine breite Palette an verschiedenen Geräte finden.

Gute, beste Cupcake Maker Rezepte

Das Cupcake Maker kaufen ist längst nicht das letzte Kriterium für einen gelungenen Cupcake, denn auch das passende Rezept ist wichtig. Im Großen und Ganzen ist das passende Grundrezept für den Tag bereits „die halbe Miete“. Eines der besten Rezepte des Cupcake Maker Tests finden Sie nun hier:

Schritt Hinweise
benötigte Zutaten Für einen lockeren, luftigen Teig, der allerdings die perfekte Standkraft hat, um das Frosting – also die cremige, süße Haube – zu tragen, benötigt man

  • Mehl,
  • Butter,
  • Zuckern,
  • Vanille,
  • ein wenig Backpulver,
  • eine Prise Salz und
  • Creme Frech/Milch oder
  • Creme Legere.
Zubereitung Diese Zutaten werden zusammen mit 2 Eiern zu einer luftigen Masse geschlagen, die kleine Blasen schlägt. Die Konsistenz sollte dabei flüssiger als Kuchenteig, aber wesentlich härter als Pfannkuchen sein. Diese Masse geben Sie dann einfach in die leicht gefetteten Ausbuchtungen des Cupcake Maker Automats. Je nach Art des Geräts müssen die kleinen Verführungen unterschiedlich lang gebacken werden. Halten Sie sich dabei an die Anweisungen des Herstellers. Im Regelfall handelt es sich um circa 10 Minuten. Danach müssen die Muffins abkühlen. In dieser Zeit kann das Frosting vorbereitet werden.
Was ist ein Frosting? Dabei können Sie auf Ihren persönlichen Geschmack eingehen. Ein Frosting ist eine cremige Masse meist hergestellt aus

  • Puderzucker,
  • Frischkäse und
  • Ihrem Topping (beispielsweise Beeren, Schokolade, etc.).

Die Creme dann mit einer Spritztülle auf die kalten Muffins drapieren und mit Streusel oder Ähnlichem verzieren.

Tipp: Dieses Grundrezept kann natürlich nach Belieben oder Jahreszeit abgewandelt werden. Wenn sie einen Cupcake Maker kaufen, sind oftmals auch ein bis zwei Rezepte enthalten, die Sie ganz einfach nachbacken können oder Sie suchen im Internet nach passenden Zubereitungsarten.

Cupecake Maker günstig kaufen

Wer nicht extra in einen Cupcake Shop fahren möchte, wie es sie bereits vielfach in Amerika gibt und welche mittlerweile auch in Deutschland immer mehr Einzug halten, sollte sich einen Cupcake Maker, wie ihn der Profi benutzt, verwenden. Wer keinen Cupcake Maker kaufen möchte, kann alternativ auch zu einem Pie Maker greifen und diesen mit der Muffin Masse befüllen. Den persönlichen Cupcake Maker Testsieger zu finden, kann manchmal etwas langwierig sein. Hilfen zur Entscheidung sind nicht nur der Preis, sondern auch Kundenempfehlungen und Testberichte. Cupcake Automaten findet man in örtlichen Elektroshops wie Media Markt, Saturn und Co. als auch bei Möbelhäusern, welche Elektrogeräte führen (beispielsweise IKEA oder Segmüller). Aber auch Sonderangebote bei Aldi, Lidl, Real und ähnlichen Supermärkten kann man unbesorgt in Anspruch nehmen.

Vor- und Nachteile eines Cupcake Makers

  • Cup Cakes sind nicht nur für Kinder eine tolle Leckerei – auch Erwachsene lieben die kleinen Backwaren. Um sie schnell und unkompliziert herzustellen, bietet sich ein Cupcake Maker an.
  • Inzwischen gibt es auch Kombigeräte, die zur Herstellung von Donuts und Cake Pops genutzt werden können.
  • Bei der Auswahl der Zutaten sind Sie frei, was den Backspaß noch vergrößert.
  • Viele Hersteller geben beim Versand zu den Modellen selbst noch Rezeptbücher mit schmackhaften Inspirationen.
  • Die Reinigung eines Cupcake Makers ist sehr aufwendig, wenn die Heizplatten nicht aus Keramik oder antihaftbeschichtet sind.

Preis, Vergleich, Preisvergleich – das wichtigste nochmal im Überblick

Der leckere Trend aus den USA kommt nach Deutschland. Bei uns sind Muffins schon länger bekannt, aber die Kombination aus kleinem Törtchen und leichter Creme ist neu. Die kleinen Törtchen sind zudem ein echter Augenschmaus durch ihre detaillierten Verzierungen. Das Grundrezept aus

  • Butter,
  • Milch,
  • Eier,
  • Zucker und
  • Backpulver

kann man nach Gusto abwandeln und beispielsweise Schokolade, Marzipan oder ähnliches unterrühren. Auch frische Früchte machen eine gute Figur in den süßen Kunstwerken. Wer keine einfachen Muffinförmchen verwenden möchte, sollte zu einem hochwertiger Cupcake Maschine greifen.

Das hat den Vorteil, dass alle Törtchen gleichmäßig geformt sind. Dabei kommt es nicht nur auf das Äußere an, sondern auch die technischen Eigenschaften. So sollte eine Anzeige der optimalen Temperatur enthalten sein. Auswechselbare Backeisen sind eine tolle Idee um den Automaten auch auf vielfältige Weise verwenden. Um den persönlichen Cupcake Maker Testsieger zu finden, empfiehlt es sich verschiedene Cupcake Maker Tests zu durchstöbern sowie einen Preisvergleich anzustreben. Durch die Bestellung im Internet steht nicht nur ein breites Sortiment zur Verfügung, sondern auch eine bequeme und schnelle Lieferung nach Hause.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Cupcake Maker"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Cupcake Maker" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Steba, Russell Hobbs, Clatronic, Amazon Basics, Rosenstein & Söhne.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Cupcake Maker variieren von 10 Euro (am günstigsten) bis 6 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 24 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2022 in der Kategorie Cupcake Maker - die aktuelle Top 11

Hier finden Sie die aktuelle Top 11 vom Cupcake Maker Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2022 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Cupcake Maker
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  Kalorik TKG CKM 1010 C Guglhupfbäcker
  Kalorik TKG CKM 1010 C Guglhupfbäcker Test
Cupcake Maker, Muffin Maker4 Sterne
(gut)
vollbringt optisch schöne kleine Kuchen, leichte Reinigung
um die 41 €» Details
Steba CM 3
Steba CM 3 Test
Cupcake Maker, Cake Pop Maker, Donut Maker4.5 Sterne
(sehr gut)
schnell auf Betriebstemperatur , hervorragende Backleistung
um die 46 €» Details
Russell Hobbs Fiesta
Russell Hobbs Fiesta Test
Cupcake Maker, Cake Pop Maker, Donut Maker4 Sterne
(gut)
Spülmaschinenfeste Platten
Backwaren kleben, Gerät läuft sehr heiß rundherum
um die 46 €» Details
Clatronic MM 3496
Clatronic MM 3496 Test
Cupcake Maker, Muffin Maker3.5 Sterne
(befriedigend)
keine
wird nicht richtig heiß, Gefahr von Kurzschlüssen
um die 24 €» Details
  BluFied Cupcake-Formen aus Silikon
  BluFied Cupcake-Formen aus Silikon Test
Cupcake Maker, Muffin Maker4 Sterne
(gut)
im großen 24er Set, robuste Verarbeitung
im Durchmesser etwas klein
um die 10 €» Details
Amazon Basics Wiederverwendbare Backförmchen aus Silikon
Amazon Basics Wiederverwendbare Backförmchen aus Silikon Test
Cupcake Maker, Muffin Maker4 Sterne
(gut)
nachhaltige Verwendung, keine klebenden Rückstände nach dem Backen im Förmchen
um die 6 €» Details
  ilauke Donut-Form
  ilauke Donut-Form Test
Cupcake Maker, Donut Maker4 Sterne
(gut)
schnelles Backergebnis , Backware löst sich leicht und ohne zu verkleben aus der Form
um die 11 €» Details
  AIFUDA Silikonbackform
  AIFUDA Silikonbackform Test
Cupcake Maker, Cake Pop Maker4 Sterne
(gut)
vielfältig einsetzbar, umfangreiches Set im Lieferumfang
um die 15 €» Details
  Yibang Muffinförmchen
  Yibang Muffinförmchen Test
Cupcake Maker, Muffin Maker4 Sterne
(gut)
umfangreiches Set mit 100 Stück, einfach in der Handhabung
um die 13 €» Details
  LIHAO Muffinförmchen
  LIHAO Muffinförmchen Test
Cupcake Maker, Muffin Maker4 Sterne
(gut)
großes Set mit 24 Förmchen, leichte Reinigung
um die 15 €» Details
Rosenstein & Söhne Donutmaker
Rosenstein & Söhne Donutmaker Test
Cupcake Maker, Cake Pop Maker, Donut Maker4.5 Sterne
(sehr gut)
sehr einfaches Handling, gute Backergebnisse und ohne Einfetten oder Backpapier
Donuts fallen etwas klein aus
um die 39 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 24.06.2022

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Cupcake Maker – der amerikanische Knaller für Deutschland
Loading...

Einen Kommentar schreiben