Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Japanische Haushaltsgeräte – innovative Küchenhelfer und Gadgets aus Asien

Japanische HaushaltsgeräteDie japanische Küche ist weltberühmt. Sushi, Sashimi, Miso Suppe und Gyozas landen auch hierzulande häufig auf dem Teller. Für eine authentische Zubereitung sind japanische Küchenhelfer ideal geeignet. Das Land aus dem fernen Osten bietet ein paar ganz eigene Geräte und Utensilien, die wir teilweise in Deutschland nicht kennen, teilweise aber auch schon übernommen haben. Wir zeigen Ihnen, welche Küchenhelfer und anderen Haushaltsgeräte in Japan verwurzelt sind und verraten Ihnen direkt, wozu diese gedacht sind. Einige davon eignen sich auch, um Gerichte aus China oder Korea zuzubereiten. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit japanischen Haushaltsgeräten gesammelt haben, sich aber dafür interessieren, können Sie in unserem Ratgeber außerdem herausfinden, welche Kaufkriterien für Ihren Vergleich von japanischen Haushaltsgeräten berücksichtigt werden sollten.

Japanisches Haushaltsgerät Test 2024

Japanische Küchengeräte kaufen – diese Produkte gibt es

Japanische Haushaltsgeräte

Da Reis eine übergeordnete Rolle in der japanischen Küche spielt, ist es nicht verwunderlich, dass in keinem Haushalt in Japan ein Reiskocher fehlen darf. Auch in japanische Haushaltsgeräte Tests wird er oft bewertet. Hierzulande gewinnen die praktischen Geräte ebenfalls immer mehr an Beliebtheit.

Zudem erfreuen sich

  • Bambusmatten und
  • Dampfgarer

aus Japan großer Beliebtheit. Doch auch die Messer aus dem ostasiatischen Land können überzeugen. Denn sie bieten eine sagenhafte Schärfe.

In der folgenden Tabelle geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften dieser vier japanischen Haushaltsgeräte:

Variante Eigenschaften und Anwendung der japanischen Haushaltshelfer
Reiskocher
  • Reiskocher ermöglichen eine einfache und schnelle Reiszubereitung
  • Reis und Wasser werden in den Kocher gegeben
  • der Reis quillt auf und das Wasser verdampft
  • am Ende ist kein Wasser mehr übrig und der Reis kann direkt entnommen werden
  • Anbrennen am Topfboden gehört damit der Vergangenheit an
Messer
  • bestehen aus einem extrem harten Stahl
  • sind dünner geschliffen als europäische Messer
  • kleiner Schleifwinkel
  • japanische Messer bleiben länger scharf, sind aber schwieriger zu schleifen
Bambusmatte
  • wird in Japan „Makisu“ genannt
  • dient zum Einrollen von Sushi
  • sieht aber auch sehr dekorativ aus
Dampfgarer
  • traditionelle Dampfgarer bestehen aus Bambus
  • damit lässt sich Gemüse besonders schonend zubereiten
  • auch für Dumplings geeignet
  • der Dampfgarer wird mit Gemüse befüllt und einfach in ein Wasserbad gelegt

Japanische Messer in verschiedenen Variationen

Es gibt japanische Haushaltsgeräte Tests , die sich ausschließlich mit den Messern aus dem fernöstlichen Land beschäftigen. Denn tatsächlich steht Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Varianten zur Verfügung:

  • Santoku-Messer: Es besitzt eine Klingenlänge von 14 bis 18 cm und ist ein hervorragendes Allzweckmesser, mit dem Sie Fleisch und Fisch sowie Obst und Gemüse schneiden können. Auch zum Hacken von Kräutern bietet es sich an.
  • Gyuto-Messer: Zum Zerlegen von Fleisch und Fisch gedacht. Die Klinge kann bis zu 30 cm messen.
  • Nakiri-Messer: Dieses Modell ist dem Schneiden von Kräutern und Gemüse vorbehalten. Dementsprechend hat es eine Klingenlänge von 16 bis 18 cm.
  • Yanagibi-Messer: Es ist kein Geheimnis, dass die Japaner Sashimi lieben. Mit dem spitz zulaufenden Yanagibi-Messer lässt sich diese Delikatesse noch besser filetieren.

Tipp: Japanische Messer schleifen Sie am besten mit einem Schleifstein. Legen Sie diesen vorher für 10 bis 15 Minuten ins Wasser. Er soll sich ordentlich vollsaugen. Legen Sie ihn außerdem auf eine Gummimatte, sodass er nicht hin- und herrutschen kann. Online gibt es viele Erfahrungsberichte beziehungsweise Anleitungen zum Schleifen der Messer.

Topmoderne japanische Haushaltsgeräte mit KI-Steuerung

Das Thema künstliche Intelligenz ist nicht nur in Japan in aller Munde. Dort haben KIs aber schon den Markt der Haushaltsgeräte revolutioniert. In immer mehr Haushalte ziehen Geräte ein, die ihren Bewohnern dank der intelligenten Steuerung viel Arbeit abnehmen. Dazu gehören zum Beispiel folgende japanische Haushaltshelfer:

Während die Staubsauger-Roboter Raumpläne erstellen und in Abwesenheit ihrer Besitzer saubermachen, können automatische Kochtöpfe selbst umrühren. Das soll den stressigen Alltag der Japaner ein wenig entschlacken.

Japanische Gadgets entdecken

Neben vielen praktischen und hochtechnisierten Küchengeräten bieten die Japaner auch eine Reihe von lustigen Gadgets, die für ein asiatisches Flair in der Küche sorgen:

  • Ein Fingerschutz bewahrt die Finger beim Schneiden von Gemüse vor Verletzungen durch eines der scharfen japanischen Messer.
  • Begeisterte Plätzchenbäcker brauchen unbedingt Ausstecher mit den Formen ihrer liebsten Anime-Helden!
  • Auch Nudelhölzer mit Gravur eignen sich zum Plätzchenbacken. Sie übertragen ihr Muster auf den Teig.
  • Spaghetti-Portionierer machen es viel einfacher, die richtige Menge für die jeweilige Personenzahl zu kochen.
  • Eieruhren mit niedlichen Designs sorgen direkt für gute Laune. Auf vielen Modellen sind kleine Hühner oder andere Tiere abgebildet.

Tipp: Diese Gadgets sind tolle Geschenkideen für echte Japanfans oder Liebhaber der asiatischen Küche.

Welche Vor- und Nachteile haben japanische Haushaltsgeräte?

  • alternative Herangehensweise im Vergleich zu europäischen Produkten
  • oft sehr moderne und technisierte Haushaltsgeräte
  • ideal zum Zubereiten von japanischen Speisen
  • die andersartigen Haushaltsgeräte sind ungewohnt in der Handhabung
  • abhängig vom Produkt ist die Auswahl in Deutschland gering

Japanische Küchengeräte im Online-Shop bestellen

Bevor Sie sich lange auf die Suche nach einem Japan-Shop in Ihrer Stadt machen oder bei Aldi, Lidl, MediaMarkt und Saturn Ihr Glück versuchen, ist unsere Empfehlung, dass Sie einfach online nach hochwertigen japanischen Produkten Ausschau halten. Dort werden Sie in der Regel binnen weniger Augenblicke fündig und können noch dazu in einem riesigen Angebot schwelgen. Wenn Sie Glück haben, können Sie dort japanische Haushaltsgeräte kaufen, die von diesen Herstellern stammen:

Hersteller Information
Oishya Bei Oishya bekommen Sie japanische Küchenutensilien für Ihren Haushalt. Zum Angebot gehören Messer in verschiedenen Ausführungen sowie das passende Zubehör in Form von Schleifsteinen und Schneidebrettern.
Sharp Sharp ist ein japanischer Konzern, der vor allem moderne Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Mikrowellen, Luftentfeuchter und Klimageräte anbietet.
Panasonic Der Elektronikkonzern Panasonic verkauft Mikrowellen, Dampfbacköfen und Brotbackautomaten und setzt dabei auf innovative Technologien und moderne Designs.

Die besten japanischen Küchengeräte finden

Wenn Sie japanische Küchengeräte interessant finden und sich fragen, was es beim Kauf zu beachten gilt, sind Sie hier richtig. Bei Testberichten können theoretisch folgende Kriterien zum japanische Haushaltsgeräte Testsieger führen:

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität
  • Preis

Ein Preisvergleich spielt bei japanische Haushaltsgeräte Tests oft eine wichtige Rolle. Denn es geht nicht allein darum, was die asiatischen Küchenutensilien alles leisten. Sie dürfen auch das vorhandene Budget nicht sprengen. Wer günstig kaufen will, bestellt am besten im Angebot oder bei einer speziellen Rabatt-Aktion. Sollten Sie einen hochwertigen japanische Haushaltsgeräte Testsieger im Japan-Shop online bestellen, können Sie sich darauf verlassen, dass das gewünschte Produkt über den Versand zu Ihnen gelangt. Lange Shoppingtouren können Sie sich also sparen.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Japanische Haushaltsgeräte"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Japanisches Haushaltsgerät" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Tristar, Russell Hobbs, Steba, Tefal.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Japanische Haushaltsgeräte variieren von 19 Euro (am günstigsten) bis 545 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 98 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Japanische Haushaltsgeräte - die aktuelle Top 15

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Japanisches Haushaltsgerät Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Japanisches Haushaltsgerät
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  Olymp Holzkohle Samowar
  Olymp Holzkohle Samowar Test
Japanisches Haushaltsgerät, Samowar, Teekocher4.5 Sterne
(sehr gut)
hochwertige Materialqualität , saubere Verarbeitung, mit Rauchrohr und Teekannen-Halterung, faires Preis-Leistungs-Verhältnis
um die 120 €» Details
  Beem Samowar 2030
  Beem Samowar 2030 Test
Japanisches Haushaltsgerät, Samowar, Teekocher4 Sterne
(gut)
ansprechende Optik , einfache Handhabung , stufenlose Einstellung der Wunschtemperatur , mit Trockenlaufschutz
mitunter etwas unsauber verarbeitet
um die 130 €» Details
  Reishunger Digitaler Reiskocher & Dampfgarer
  Reishunger Digitaler Reiskocher & Dampfgarer Test
Dampfgarer, Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher4 Sterne
(gut)
reduzierter Preis, viele Funktionen und Möglichkeiten
um die 160 €» Details
Tristar RK-6126
Tristar RK-6126 Test
Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher4 Sterne
(gut)
günstig, Warmhaltefunktion
Schlechte Technik, geringe Haltbarkeit
um die 30 €» Details
Russell Hobbs Reiskocher
Russell Hobbs Reiskocher Test
Dampfgarer, Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher4 Sterne
(gut)
gerechtfertigte Preis, gute Ausstattung und einfache Handhabung
Teile doch nicht für die Spülmaschine geeignet
um die 50 €» Details
  Joseph Joseph 45001 M-Cuisine Mikrowellen-Kochset
  Joseph Joseph 45001 M-Cuisine Mikrowellen-Kochset Test
Japanisches Haushaltsgerät, Mikrowelle mit Dampfgarer, Reiskocher4 Sterne
(gut)
Stabil und robust, Vielseitig verwendbar, Lässt sich leicht reinigen, Damit lassen sich gute Kochergebnisse erzielen
Grillen geht damit allerdings nicht
um die 35 €» Details
  Beem Rebecca Samowar
  Beem Rebecca Samowar Test
Japanisches Haushaltsgerät, Samowar, Teekocher5 Sterne
(sehr gut)
edle Optik , einfache Handhabung , hochwertige Edelstahlqualität , großes Fassungsvermögen , hohe Leistung, auch für die Gastronomie geeignet
um die 545 €» Details
  Aigostar Fitfoodie 30CFO Dampfgarer
  Aigostar Fitfoodie 30CFO Dampfgarer Test
Dampfgarer, Japanisches Haushaltsgerät4 Sterne
(gut)
Preislich erschwinglich, Separate Garräume, Einfache Bedienung, Kompaktes Design, Einfach zu reinigen
Bedienungsanleitung nicht brauchbar
um die 30 €» Details
  Pearl Samowar
  Pearl Samowar Test
Japanisches Haushaltsgerät, Samowar, Teekocher4 Sterne
(gut)
optisch ansprechendes Design , gute Warmhalte-Funktion , abnehmbare Teekanne aus Glas , hohes Fassungsvermögen
Wasserbehälter ohne Wärmeisolierung
um die 80 €» Details
Russell Hobbs 19270-56
Russell Hobbs 19270-56 Test
Dampfgarer, Japanisches Haushaltsgerät4 Sterne
(gut)
sehr günstig, gute Funktionen und Eigenschaften
nicht für die Spülmaschine geeignet
um die 43 €» Details
Russell Hobbs Reiskocher inkl. Dampfgarer-Einsatz
Russell Hobbs Reiskocher inkl. Dampfgarer-Einsatz Test
Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher3.5 Sterne
(befriedigend)
sehr günstige Preis, großes Fassungsvermögen
Schlechte Technik, schlechte Sicherheit
um die 34 €» Details
Russell Hobbs Reiskocher klein
Russell Hobbs Reiskocher klein Test
Dampfgarer, Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher4 Sterne
(gut)
sehr günstige Preis, für Singlehaushalt geeignet
gefährlich heiß, Technik mit Ausfälle
um die 33 €» Details
  Sistema 1110ZS Microwave Reiskocher
  Sistema 1110ZS Microwave Reiskocher Test
Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher4 Sterne
(gut)
Aus guten Material, Gut verarbeitet, Lässt sich leicht reinigen, Ist vielseitig, Generiert gute Kochergebnisse
um die 19 €» Details
Steba DG 2
Steba DG 2 Test
Dampfgarer, Japanisches Haushaltsgerät4 Sterne
(gut)
Preislich erschwinglich, Mit Display, Seitliche Einfüllöffnung, Einfache Bedienung, Flexibler Garraum
Nicht spülmaschinenfest
um die 75 €» Details
Tefal RK1011
Tefal RK1011 Test
Japanisches Haushaltsgerät, Reiskocher4 Sterne
(gut)
gerechtfertigten Preis, großes Fassungsvermögen
Reiskocher läuft über
um die 82 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 23.04.2024

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Japanische Haushaltsgeräte – innovative Küchenhelfer und Gadgets aus Asien
Loading...

Einen Kommentar schreiben