Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Elektro Rasenmäher – umweltschonende und leise Arbeitstiere

Elektro RasenmäherOb man nur einen kleineren Garten, Vorgarten oder gar ein riesiges Grundstück besitzt – jede Art von Garten möchte für ein ansprechendes Aussehen gehegt und gepflegt werden. Dies von Hand vorzunehmen, kann sich als sehr umständlich erweisen und Kraft, aber auch Mühe und Zeit kosten. Aus diesem Grund gibt es Gartengeräte aller Art wie Rasenmäher, mit denen auch große Flächen schnell bearbeitet werden können. Doch herkömmliche Benzin Rasenmäher werden am Markt mehr und mehr durch Rasenmäher Elektro Varianten abgelöst, die mit Strom statt Benzin arbeiten. Welche Vorteile ein elektrischer Rasenmäher mitbringt, was den E-Rasenmäher von Benzin-Modellen unterscheidet und welche Schwächen man mit diesen in Kauf nehmen muss, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Elektro Rasenmäher Test 2022

Die Unterschiede zwischen Benzin- und Elektro Rasenmähern

Elektro RasenmäherWegen ihrer Unterschiede sind Benzin-Rasenmäher und Elektromäher für verschiedene Bereiche besser geeignet. An der folgenden Tabelle können Sie nicht nur die Unterschiede der Modelle erkennen, sondern auch daraus resultierende Vor- und Nachteile. Diese haben wir Ihnen unterhalb dieses Abschnitts gegenübergestellt.

Wegen der Vor- und Nachteile der Geräte ist ein elektrischer Rasenmäher auch besser für kleinere Gärten geeignet, die sich in Steckdosennähe befinden und keinen allzu großen Mähradius verlangen. Auch Gärten, die eher pflegeleicht sind und keine besonders leistungsstarken Maschinen benötigen, sind für den E-Rasenmäher die bessere Wahl. Muss man dagegen besonders hohes Gras mähen, hat viele Hügel zu bewältigen oder ganz und gar einen großen Garten zu bearbeiten, ist man mit dem Benzin-Rasenmäher deutlich besser aufgestellt.

Wer sich die lästige Verknüpfung mit dem Verlängerungskabel beim Rasenmäher elektrisch übrigens ersparen möchte, kann auch auf so manchen Akku Rasenmäher setzen. Im Gegensatz zum Benzinrasenmäher ist dieser jedoch nur für kurze Arbeiten einsetzbar, außerdem muss man mit langen Wartezeiten beim Aufladen des Akkus rechnen. Für große Flächen ist daher auch der Elektro Rasenmäher mit Akku nicht geeignet.

Elektro Rasentrimmer Benzin-Rasenmäher
wird durch Strom betrieben und muss daher an das Stromnetz angeschlossen werden

Vor- und Nachteile eines Elektro Rasenmähers

  • arbeitet leiser, als benzinbetriebene Modelle
  • durch Stromverbrauch nur geringe Folgekosten
  • leichtere Bauweise
  • weniger gesundheitsgefährdend
  • umweltschonender, da keine umweltschädlichen Abase ausgestoßen werden
  • bei großen Gärten werden Verlängerungskabel für den Stromanschluss erforderlich
  • etwas weniger leistungsstark als Benzin-Rasenmäher
mit Benzinmotor ausgestattet, der mit Hilfe von Benzin für die nötige Leistung sorgt

Vor- und Nachteile eines Benzin Rasenmähers

  • leistungsstarke Arbeitsweise
  • kein Verlängerungskabel notwendig, mehr Freiheit in Sachen Mobilität
  • kraftvolle Mähleistung auch bei langem Gras und großen Flächen
  • ausgestoßene Gase gesundheits- und umweltschädlich
  • Folgekosten durch das zu erwerbende Benzin
  • schweres Gewicht
  • lautere Arbeitsweise

Bei welchen Marken kann man E-Rasenmäher erwerben und welche Modelle gibt es?

Nicht nur den klassischen Rasenmäher kann man nach dem Elektro Rasenmäher Test als Elektro Rasentrimmer kaufen, sondern auch speziellere Geräte wie beispielsweise einen Elektro Rasenmäher mit Mulchfunktion, beziehungsweise einen Elektro Vertikulierer. Zudem gibt es auch den beliebten Elektro Rasentraktor als Elektro Aufsitzmäher, bei dem kein Schieben mehr notwendig ist und man sich zurücklehnen und entspannen kann, da lediglich gelenkt werden muss. Ebenso gibt es auf dem Markt auch so manchen Elektro Freischneider, Elektro Spindelmäher und die ein oder andere Elektro Heckenschere, mit der selbst hoch gewachsene und buschige Sträucher im Nu wieder gepflegt aussehen. Geräte wie die oben beschriebenen und Rasenmäher Elektro Varianten erhalten Sie übrigens vom Hersteller wie diesem:

  • Black und Decker
  • Bosch (bekannte Modelle sind beispielsweise der Bosch Rotak 37, der Bosch Rotak 32 und Bosch Rotak 40)
  • Einhell
  • WOLF-Garten
  • Makita
  • Gardena
  • AL-KO
  • Ryobi
  • Grizzly
  • Hecht
  • Hyundai
  • Mowox
  • Sabo
  • Honda
  • Viking
  • Brill
  • MTD
  • Husqvarna

Tipp: Wenn Sie Ihr Gerät nicht unbedingt online bestellen möchten, sondern es direkt aus einem Fachmarkt vor Ort mitnehmen möchten, können Sie gute Elektro Rasenmäher den Erfahrungen nach bei Baumärkten wie OBI, Bauhaus, Hagebau oder Hornbach entdecken, sich aber auch an Discounter wie Aldi oder Lidl wenden, wenn der Elektro Rasenmäher günstig zu haben sein soll.

Welche Schnittbreite ist sinnvoll?

Erfahrungsberichte und Testberichte, aber auch Empfehlungen zeigen nicht selten, dass die Schnittbreite durchaus einen Unterschied bei der Arbeit an sich ausmachen kann. Das liegt nach dem Elektro Rasenmäher Test daran, dass der Rasenmäher elektrisch mit etwas höherer Schnittbreite wie beispielsweise 50 cm oder 46 cm dafür sorgt, dass man weniger Bahnen fahren muss, um die gesamte Grasfläche eben zu kürzen. Hat man dagegen nur eine Schnittbreite von 32 cm oder 36 cm zur Verfügung, summieren sich die übrig bleibenden Felder zu Strecken, die man zusätzlich laufen muss. Wer einen kleinen oder schmalen Garten besitzt, dem wird dies nicht viel ausmachen und der wird auch mit nur 42 cm gut auskommen – mit einem größeren Grundstück, besser gesagt einer großen Fläche eignet sich ein breiteres Gerät besser, um die Arbeit zu erleichtern.

Beliebte Elektro Rasenmäher der Marke Bosch

Wer einen Elektro Rasenmäher kaufen möchte, der sieht sich oftmals auch im Rasenmäher Shop der Marke Bosch um – denn hierbei handelt es sich um eine besonders renommierte Marke in der Branche, deren Angebote nach dem Vergleich für qualitativ hochwertige Waren zum angenehmen Preis stehen. Ein Beispiel für einen für viele Kunden klaren Elektro Rasenmäher Testsieger ist der Bosch Rotak 40 Mäher, der nach dem Preisvergleich für etwas mehr als 200 Euro zu haben ist. Der Elektro Rasenmäher Test zeigt, dass der Bosch Elektro Rasenmäher mit ganzen 1700 Watt daherkommt und eine Schnittbreite von 40cm besitzt.

Mehr bietet nur das Modell Bosch Rotak 43, die Variante Bosch Rotak 32 ist natürlich weniger breit. Die Grasfangbox des Elektro Rasenmäher mit Antrieb Modells umfasst ganze 50 Liter, die Schnitthöhe kann bei dieser Variante von 20 bis zu 70mm beliebig eingestellt werden. Praktisch ist bei diesem Bosch Elektro Rasenmäher, dass dieser über eine Leaf-Collection-Funktion verfügt. Mit deren Hilfe wird nicht nur das gesamte Schnittgut eingesaugt und im Auffangkorb gespeichert, sondern auch Laub – so haben Sie im Herbst noch weniger Arbeit. Das Stahlmesser des Modells wurde nach dem Elektro Rasenmäher Test gehärtet, sodass es länger scharf bleibt und auch hartnäckige Halme erfolgreich durchtrennen kann. Ein seitlich verlängerter Rasenkamm ist dagegen dafür zuständig, auch ein dem Rand nahes Schneiden zu ermöglichen – beispielsweise an einem Zaun oder Beet entlang. Das Gerät selbst wiegt nach dem Elektro Rasenmäher Test leichte 13kg und kommt in den Farben Schwarz und Grün daher, wie sie für die Bosch Garten Linie typisch sind.

Auch das Modell Bosch Rotak 43 gilt für viele Kunden als klarer Elektro Rasenmäher Testsieger, da dieser noch breiter ist und daher eine größere Schnittbreite ermöglicht, aber auch über ähnlich praktische Eigenschaften verfügt, wie der Bosch Rotak 40.

Starke Leistung auch ohne Benzin

Damit Sie beim Günstig kaufen dennoch ein Gerät erhalten, mit dem sich leistungsstark Vertikulieren, Mulch bereiten und Rasen Trimmen lässt, sollten Sie bei der Auswahl des Gerätes unbedingt darauf achten, einen leistungsstarken Motor mit um die 1800 Watt zu erhalten. Nur so lässt sich sicherstellen, dass der Elektro Vertikulierer, Elektro Mulchmischer oder Elektromäher auch dann seine Arbeit zuverlässig erledigt, wenn diese etwas anspruchsvoller ist. Ob man sich nun für einen Elektro Rasenmäher mit Antrieb, Elektro Rasenmäher mit Mulchfunktion oder einen Wolf Elektro Rasenmäher der Modelle Wolf Select 3800 oder Wolf Select 3200 entscheidet – ein bester Begleiter im Garten sollte langlebig und robust sein. Daher muss auch das Gehäuse solide wirken und darf weder wackeln, noch sich leicht beschädigen lassen. Daher lohnt es sich auch vor dem Kauf Testberichte von Prüfinstituten wie der Stiftung Warentest zu Modellen dieser Kategorie durchzulesen, falls es denn bereits welche zum Elektro Rasenmäher mit Radantrieb gibt. So verhindert man einen Fehlkauf und kann gleichzeitig sehen, welcher Wolf Elektro Rasenmäher oder Elektro Rasenmäher mit Radantrieb im Vergleich billig erscheint, ohne eine schlechte Qualität zu bieten.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Elektro Rasenmäher"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter haushaltsgeraete.com folgende Modelle bzgl. "Elektro Rasenmäher" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Makita, Einhell, Bosch, Gardena, Black+Decker.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Elektro Rasenmäher variieren von 100 Euro (am günstigsten) bis 95 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf haushaltsgeraete.com 124 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2022 in der Kategorie Elektro Rasenmäher - die aktuelle Top 15

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Elektro Rasenmäher Test auf haushaltsgeraete.com für das Jahr 2022 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Elektro Rasenmäher
ProduktnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
Makita ELM4120
Makita ELM4120 Test
Elektro Rasenmäher4.5 Sterne
(sehr gut)
Einfache Inbetriebnahme, Leichtgewicht, Wendiger Mäher, Liefert gute Ergebnisse beim Mähen
um die 138 €» Details
Einhell GC-EM 1032
Einhell GC-EM 1032 Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Kompakt und leicht , Lässt sich einfach aufbauen , Problemlos in der Handhabung , Robustes Gerät einschließlich des Motors, Verfügt über gute Mäheigenschaften
um die 57 €» Details
Bosch AdvancedRotak 750
Bosch AdvancedRotak 750 Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Gut verarbeitet, Leicht und wendig, Einfache Handhabung, Gute Arbeitsergebnisse
Füllstandsanzeige im Fangkorb sinnlos
um die 244 €» Details
  HYUNDAI Elektro-Rasenmäher LM3301E
  HYUNDAI Elektro-Rasenmäher LM3301E Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Kleiner und leichter Mäher, Ist guut verarbeitet, Starker Motor, Leistet gute Arbeit, Geringe Lautstärke
Höhenverstellung etwas umständlich
um die 95 €» Details
  HECHT Premium Rasenmäher
  HECHT Premium Rasenmäher Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Ist einfach zu dirigieren, Liefert exakten Schnitt , Schnitthöhe lässt sich leicht einstellen, Großer Fangkorb
Beim Zusammenbau Geduld erforderlich, Räder aus Plastik , Probleme mit Karabinern für die Kabelhalterung
um die 100 €» Details
Bosch ARM 32
Bosch ARM 32 Test
Elektro Rasenmäher, Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Für kleine Rasenflächen, Gute Schnittleistung, Preislich erschwinglich
Technische Haltbarkeit eher kurz, Verarbeitung könnte robuster sein, Führung könnte leichtgängiger sein
um die 79 €» Details
Einhell GC-EM 1743 HW
Einhell GC-EM 1743 HW Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Großer Korb, Ansprechende Schnittbreite, Mäht gut
Wird hecklastig wenn der Korb sich füllt, Motor nicht gerade zuverlässig, Radklammer kann sich lösen
um die 140 €» Details
  3.22 SE Classic
  3.22 SE Classic Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Kompakte Konfiguration, Wendiger Mäher, Lässt sich leicht bedienen
Nicht gerade leise, Messer ist anfällig
um die 80 €» Details
Bosch Rotak 32
Bosch Rotak 32 Test
Elektro Rasenmäher, Rasenmäher4.5 Sterne
(sehr gut)
Gute Schnittleistung, Erschwinglich, Leicht und wendig
Kritik an Lebensdauer, Verarbeitung könnte besser sein, Nicht sehr stabil
um die 90 €» Details
Gardena PowerMax 1200/32
Gardena PowerMax 1200/32 Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Kompakter Mäher, Leicht und wendig, Einfach zu händeln, Leistet gute Arbeit
um die 88 €» Details
Bosch AdvancedRotak 750 mit Multimulch
Bosch AdvancedRotak 750 mit Multimulch Test
Elektro Rasenmäher, Rasenmäher4.5 Sterne
(sehr gut)
Leise im Betrieb, Gute Leistung, Wendiges Design, Für große Rasenflächen geeignet
Verarbeitung nicht sehr robust, Etwas teuer
um die 267 €» Details
  WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher S 3200
  WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher S 3200 Test
Elektro Rasenmäher3.5 Sterne
(befriedigend)
Leichtes Gerät
Nur mäßig verarbeitet, Haltestangen neigen zum wackeln, Motor wird schnell heiß, Für etwas höheren Rasen eher nicht geeignet
um die 78 €» Details
  AL-KO Elektro-Rasenmäher Comfort 40E
  AL-KO Elektro-Rasenmäher Comfort 40E Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Liefert gute Schnittergebnisse
Schwer zu lenken, Mag keine Kurven, Hebel für Höhenverstellung löst sich ständig, Polsterung am Handgriff reißt schnell
um die 159 €» Details
  ALPINA Elektro-Rasenmäher BL 380 E
  ALPINA Elektro-Rasenmäher BL 380 E Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Kompaktes Gerät, Lässt sich gut dirigieren, Sogar für Hanglagen geeignet, Gut verarbeitet, Schnittergebnisse sind auch okay
um die 138 €» Details
Bosch Rotak 32
Bosch Rotak 32 Test
Elektro Rasenmäher4 Sterne
(gut)
Klein und kompakt, Leichtgewicht, Wendiges Gerät, Gute Ergebnisse beim Mähen
Muss umgedreht werden um Schnitthöhe zu verstellen, Nur halbvoller Fangkorb kann den Mäher nach hinten ziehen
um die 74 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 25.06.2022

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Elektro Rasenmäher – umweltschonende und leise Arbeitstiere
Loading...

Einen Kommentar schreiben