Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kühlboxen – Erfrischende Getränke und Speisen zum Mitnehmen

KühlboxenKühlboxen sind im Sommer ein gutes Gerät, um auch unterwegs den gewohnten Komfort an Speisen und Getränken zu erhalten. Eine Camping Kühlbox wird von vielen Personen mit an den See oder zu einem Tagesausflug genommen. Für letzteren Zweck gibt es sogar eine spezielle Auto Kühlbox. Die unterschiedlichen Größen bieten für jede Zielgruppe das richtige Fassungsvermögen an. In zahlreichen Online Shops können Sie sich über das verfügbare Angebot der Marken informieren. Um eine gute Kühlbox zu finden, können Sie sich einen Kühlbox Test oder auch mehrere andere Testberichte ansehen. Dann finden Sie mit Sicherheit Ihren persönlichen Testsieger.

Kühlbox Test 2020

Kühlboxen und ihre Verwendung

KühlboxenKühlboxen werden in der Regel zur Kühlung von Getränken und Speisen verwendet. Auf Reisen und beim Camping nehmen viele Menschen einen solchen Mini Kühlschrank mit, um den Komfort des mitgebrachten Essens und Trinkens nutzen zu können. Für eine gleichbleibende Kühlung sorgen Kühlaggregate. Neben der Nutzung für diverse Outdoor-Aktivitäten sind Kühlboxen auch im Medizinbereich sinnvoll einsetzbar. Hierin werden Blutkonserven, wichtige Medikamente und auch Spenderorgane sicher transportiert.

» Mehr Informationen

Diese Marken bieten verschiedene Varianten einer Kühlerbox an:

  • Mobicool
  • Coleman
  • Engel
  • Dometic
  • Tristar
  • Ezetil
  • Waeco
  • Campingaz
  • Outwell
  • Tepro
  • IPV
  • Gio’Style

Aufbau und Varianten von Kühlboxen

Gab es früher nur eine Akku Kühlbox, gibt es heute bereits diverse andere Varianten. Beispielsweise arbeiten die Geräte von den verschiedenen Herstellern mit Kompressor, Absorberfunktion, Thermoelektrik oder internem Kühlaggregat. Neben einer Akku Kühlbox gibt es also auch eine elektrische Kühlbox sowie eine Gas Kühlbox. Selbst eine Solar Kühlbox in bei einigen Händlern erhältlich. Doch der allgemeine Aufbau bleibt weitestgehend gleich. Die Außenseite besteht aus Stahl, Spritzguss oder Kunststoff. Um die Kühlbox gut transportieren zu können, ist sie mit Griffen ausgestattet. Diese können in Form von zwei Griffen, Bügelgriffen oder Griffmulden gestaltet sein. Die ersten beiden Varianten werden häufig bei passiven Kühlboxen verbaut. Hierbei haben Sie auch die Funktion, das Modell zu verschließen. Natürlich muss die Kühlbox auch gut isoliert sein. Um diese Bedingung zu erfüllen, werden einige Produkte mit PU-Vollausschäumung versetzt. Der aufquellende Hartschaum dient super als Dämmung. Auf diese Weise kann der Kälteverlust gut gestoppt werden. Natürlich geht auch immer etwas Kälte verloren, wenn Sie die Kühlbox öffnen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Kühlbox

  • Die Hersteller bieten unterschiedliche Größen an. Es gibt sowohl eine Mini Kühlbox als auch eine große Camping Kühlbox.
  • Dank der verschiedenen Arten kann sich jeder Nutzer nach seinem Bedarf die passende Kühlbox kaufen. Auch eine Kühlbox für Auto und Wohnwagen gibt es.
  • Durch die Verarbeitung mit Griffen sind sie gut transportfähig.
  • Es werden unterschiedliche Betriebsarten angeboten, wie zum Beispiel mit Gaskartusche oder Strom.
  • Wenn Sie im PKW Lebensmittel transportieren möchten, gibt es eine spezielle Auto Kühlbox.
  • Die Preise unterscheiden sich bei den einzelnen Modellen erheblich. Daher sollten Sie sich diese genau anschauen und eventuell im Vorfeld einen Preisvergleich durchführen, wenn Sie es möglichst billig erwerben möchten.

Absorber Kühlbox kaufen

Absorber Kühlboxen können mit drei unterschiedlichen Versorgungsmethoden arbeiten. Diese werden sowohl mit Strom bei einer Kühlbox 12 V 230 V als auch mit Gas betrieben. Es handelt sich also entweder um eine Gas Kühlbox oder eine elektrische Kühlbox. Mithilfe eines internen Kühlmittels kann in der Kühlbox eine Temperatur bis zu 25 Grad unter der Umgebungstemperatur erreicht werden. Zusätzlich wird die Kühlleistung selbst reguliert, um die entsprechende Temperatur konstant zu halten. Auch der geringe Geräuschpegel zählt zu den Vorteilen dieser Art von Kühlboxen. In puncto Langlebigkeit ist es laut einem Kühlbox Test jedoch schwierig. Das kann an der komplexen Konstruktion liegen. Diese ist anfällig für schnellen Verschleiß. Aufgrund der komplizierten Bauweise ist auch der Preis für eine solches Modell, wie eine Waeco Kühlbox oder eine EZetil Kühlbox, höher. Ein gutes Beispiel für eine Absorber Kühlbox ist auch die Dometic RC 1205 GC. Das bestätigen auch Erfahrungsberichte sowie ein Kühlbox Test .

» Mehr Informationen

Thermoelektrische Kühlboxen für intensiven Gebrauch

Eine thermoelektrische Kühlbox funktioniert mit Peltier-Elementen. Das bedeutet, dass ein thermoelektrischer Wandler zur Kühlung verwendet wird. Dadurch gibt eine Kühlbox elektrisch zwar fast keine störenden Geräusche von sich, aber gleichzeitig hängt sie auch von der Umgebungstemperatur ab. So steigt der Stromverbrauch, da große Temperaturschwankungen entstehen können. Auch wird die Bildung von Kondenswasser begünstigt. Das hat Eisansätze im Inneren zur Folge. Eine thermoelektrische Kühlbox ist auf jeden Fall langlebig. Diese Eigenschaft kann gewährleistet werden, da kleine und dünne Teile verbaut werden. Auf mechanische Bauteile wird weitestgehend verzichtet. Lediglich der Lüfter ist zwingend erforderlich. Ein weiterer Pluspunkt ist der günstige Preis.

» Mehr Informationen

Kompressorkühlbox als kleines Kühlfach

Die Funktionsweise einer Kompressorkühlbox ähnelt der eines Kühlschranks. Daher kann solch ein Mini Kühlschrank problemlos in der Wohnung betrieben werden. Dieser ist unabhängig von der Außentemperatur und erreicht bis zu minus 15 Grad. In den meisten Fällen wird das Gerät mit 230 V betrieben. Manchmal handelt es sich um eine 12 V Kühlbox. Dann verfügt sie über einen 12 Volt Stromanschluss. Wie andere Kühlschränke auch gibt diese Kühlbox ab und zu Geräusche von sich. Dafür punktet sie aber mit einem geringen Stromverbrauch und einer konstanten Kühlleistung. Natürlich müssen Sie dafür auch den entsprechend höheren Preis als für eine Styropor Kühlbox bezahlen. Zu der Kategorie der Kompressorkühlboxen gehört auch eine Kühlbox für Auto und Wohnmobil.

» Mehr Informationen

Es gibt beispielsweise eine Waeco Kühlbox und eine Engel Kühlbox. Hierzu gehören zum Beispiel die Modelle Waeco CDF 26 oder Engel MR-040F. Auch in der Serie Coleman Xtreme hält sich Eis mehrere Tage. Daher kann diese Coleman Kühlbox als Mini Kühlbox verwendet werden.

Passive Kühlboxen für Gelegenheitsnutzer

Kühlboxen, die passiv arbeiten, sind die einfachsten Varianten. Sie werden ohne Strom und stattdessen mit Akku betrieben. So kann diese auch als Kühltasche gebraucht werden. Für eine entsprechende Kühlleistung ist mindestens ein Kühlakku nötig.

» Mehr Informationen

Tipp! Je niedriger die Temperatur sein soll, desto mehr davon müssen in die Box. Diese Versorgungsweise lässt übrigens auch keine Geräusche entstehen.

Dafür bleibt die Kühlung jedoch nicht lange bestehen. Zudem ist sie auch nicht sehr stark. Doch in diesem Punkt gibt es sehr unterschiedliche Modelle. Einige halten 12 Stunden und andere schon 48 Stunden aus. Auch bei Fassungsvolumen gibt es große Unterschiede. Von fünf bis fünfzig Litern ist alles vertreten. Im Preis ist diese Art der Kühlbox unschlagbar. Das liegt unter anderem an der einfachen Bauweise aus Kunststoff. Zum Teil wird auch die eine oder andere Styropor Kühlbox produziert. Gute Varianten einer Passiv Kühlbox sind eine Coleman Kühlbox und eine EZetil Kühlbox.

In folgender Tabelle finden Sie nochmal als Zusammenfassung alle wichtigen Daten zu den verschiedenen Arten einer Kühlerbox.

Absorber Kühlbox Thermoelektrische Kühlbox Passiv Kühlbox Kompressorkühlbox
Kühltechnik internes Kühlmittel Peltier-Elemente als thermoelektrischer Wandler Kühlakku Kühlbox Kompressor
Versorgung Strom

Gas

Strom durch Kühlakku Strom
Abhängigkeit zur Außentemperatur abhängig abhängig abhängig unabhängig
Geräuschpegel gering gering keiner mittel bis hoch

Gute Kühlbox günstig kaufen

Welches Ihre beste Kühlbox ist, können Sie nur für sich alleine entscheiden. Sie sollten zum Beispiel bedenken, wie groß Ihr zukünftiges Modell sein soll  bzw. was hinein muss. Auch wie oft Sie eine Waeco oder Engel Kühlbox verwenden, ist laut einem Kühlbox Test wichtig. Verwenden Sie die Kühlbox nur selten, reicht in der Regel eine Kühlbox elektrisch oder passiv aus. Bei der Variante mit Strom müssen Sie entscheiden, ob Sie lediglich eine 12 V Kühlbox brauchen oder doch eine Kühlbox 12 V 230 V. Weiterhin sollten Sie auf diese Merkmale achten:

» Mehr Informationen
  • keine scharfen Kanten
  • gute Stabilität
  • einfacher Transport.

Sollten Sie nicht vollkommen sicher sein, können Sie ebenfalls auf die Erfahrungen von anderen Kundinnen und Kunden vertrauen und zusätzlich einen Kühlbox Vergleich zu Rate ziehen. Anschließend können Sie Ihr Wunschmodell direkt online bestellen. Doch auch im Handel, wie zum Beispiel bei Aldi und Lidl, können Sie Ihre neue Kühlbox kaufen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kühlboxen – Erfrischende Getränke und Speisen zum Mitnehmen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen