Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Epilierer – dauerhaft glatte Haut ohne Stoppeln

Epilierer Das Rasieren verschiedener Körperbereiche nimmt heute nahezu jeder vor – doch nicht immer ist dieser Vorgang angenehm, oder kommt gar ganz ohne Nebenwirkungen daher. So wachsen beispielsweise rasierte Härchen schnell wieder nach, was für unschöne und juckende Stoppeln sorgt, zum anderen kann die Haut durch das häufige Nachrasieren irritiert werden. Daher ist für eine länger anhaltende, glatte Haut der Epilierer gut geeignet, auf welchen mittlerweile viele Anwender schwören. Das Epiliergerät lässt sich heute in vielen verschiedenen Ausführungen kaufen und kann mit passendem Zubehör erworben werden, welches die Anwendung vielseitiger gestaltet. Längst können sich die Epilierer Testsieger auch durch eine ansprechende Optik in weiblichen oder sehr modernen Designs sehen lassen, sodass sie im Badezimmer durchaus dekorativ wirken.

Epilierer Test 2020

Welche Epilierer gibt es?

Seit der Einführung der Epilierer auf dem Körperpflegemarkt bieten Hersteller immer unterschiedlichere Modelle an, die mehr oder weniger vielseitig einsetzbar sind und sich für verschiedene Körperbereiche eignen. So gibt es herkömmliche Epilierer für Männer und Frauen, die mit einem breiten Pinzetten-Aufsatz daherkommen und sich daher besser für die großflächige Enthaarung eignen, beispielsweise an den Beinen.

Des Weiteren bietet der Markt aber auch Epilierer für Gesicht Enthaarungen an, die etwas schmaler gebaut sind und dadurch besser jede Kontur erreichen können sollen. Neben dem Gesichtsepilierer gibt es aber noch die Modelle für Intimbereich Behandlungen, welche einen schmalen Epilieraufsatz mitbringen und hier für ebenfalls glatte Haut, oder aber gründliche Frisuren sorgen sollen.

Tipp: Gute Epilierer besonders moderner Art sind die Laser Epilierer, die nach dem Epilierer Test Haare mit Hilfe von Licht-, beziehungsweise Laserimpulsen aus der Haut entfernen und so eine ebenfalls langanhaltende haarfreie Haut ermöglichen. Nach dem Epilierer Vergleich handelt es sich hierbei um die schmerzfreiere Art der Haarentfernung, da kein unangenehmes Zupfen notwendig ist.

Wie kann ich die Anwendung schmerzfrei gestalten?

Mit einigen wenigen Tricks lässt sich das Epilieren selbst in der Bikinizone nahezu ohne Schmerzen gestalten – doch das erste Epilieren wird in der Regel am schmerzhaftesten sein, da die Härchen hier noch besonders dick sind und außerdem tiefer in der Haut sitzen. Je mehr Anwendungen erfolgt sind, desto weniger Schmerzen sollte man auch haben – denn die Härchen wachsen weniger nach und sind vor allem dünner, sodass sie sich leichter zupfen lassen. Beachten Sie dennoch folgende Tipps, um Ihre Epilieren Erfahrungen so angenehm wie möglich zu gestalten:

» Mehr Informationen
  • eine heiße Dusche oder warmes Bad nehmen – die Wärme öffnet Ihre Poren, sodass sich selbst dicke Härchen leichter entfernen lassen
  • vor dem Epilieren trimmen – zu lange Haare werden von den Pinzetten des Epilierers weniger gut erfasst und ziepen sehr, weshalb Sie diese vorher auf bis zu fünf Millimeter trimmen sollten
  • auf Massagen setzen – massieren Sie vorher den zu enthaarenden Bereich mit einem Handschuh oder Massageball, oder nutzen Sie einen Massageaufsatz, der bei vielen Epilierern mitgeliefert wird. Die Durchblutung der Haut wird so verbessert, sodass sich Haare schmerzfreier entfernen lassen
  • die Haut peelen – ein Peeling vor der eigentlichen Enthaarung kann tote Hautschuppen entfernen und die Härchen besser freilegen, sodass das Herausziehen leichter fällt

Sollte der Schmerz Ihnen trotz aller Tipps und vorangegangener, regelmäßiger Anwendungen immer noch unerträglich erscheinen, ist es vielleicht besser, eine andere Enthaarungsmethode wie beispielsweise Laser Epilierer in Betracht zu ziehen, da der Laser gerade als Gesichtsepilierer als deutlich angenehmer empfunden wird.

Wo kann ich den Epilierer anwenden?

Ein Epilierer für Männer oder Frauen wird in der Regel mit einem umfangreichen Zubehör-Set geliefert, das verschiedene Anwendungen möglich macht. So sind als Zubehör nach dem Epilierer Test meist verschiedene Aufsätze mit unterschiedlichen Pinzetten-Flächen Breiten beigelegt, die die Anwendungen an jedem Körperbereich ermöglichen. Dünne Aufsätze sind beispielsweise für Intimbereich und Augenbrauen Anwendungen bestens geeignet, aber auch für die Achseln (wenn man hier schmerzunempfindlich genug ist). Meist kommt ein Epiliergerät auch mit einem Bikini Trimmer als Aufsatz daher, der nach dem Ladyshaver Test zunächst einmal die Härchen auf die gewünschte Länge trimmen soll, bevor es an das eigentliche Epilieren geht. Wer möchte, kann das Gerät durch diesen Aufsatz aber auch als Rasierer nutzen, wie so mancher Ladyshaver Test zeigt. Bietet das Angebot auch einen sehr breiten Pinzetten-Aufsatz, dann macht dieses auch das Epilieren größerer Körperbereiche wie des Rückens oder der Beine möglich. Grundsätzlich ist die Haarentfernung mit einem Damen Epilierer oder Herren Epilierer aber an allen Körperstellen möglich, ebenso wie mit einem Licht Epilierer, beziehungsweise Licht Haarentferner.

» Mehr Informationen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Muss die Haarentfernung immer trocken erfolgen?

Das hängt von dem Gerät ab, das Sie als Ihren neuen Epilierer kaufen möchten:

» Mehr Informationen
Herkömmliche Epilierer Epilierer wasserdicht
Bei herkömmlichen Epilierern handelt es sich meist um die simpelsten Modelle des Marktes, die nur für die trockene Haarentfernung geeignet sind. Diese sind nicht wasserdicht und dürfen daher auch nicht nass angewendet werden. Bei Modellen dieser Art handelt es sich nach dem Epilierer Vergleich um die günstigsten Varianten, die man bestellen kann. Bei sogenannten wet and dry Epilierern handelt es sich generell um wasserdichte Varianten, die auch unter Wasser, also in der Dusche oder Badewanne genutzt werden können. Mit diesen haben Sie die Wahl zwischen einer trockenen oder nassen Haarentfernung.

In der Regel fällt das Reinigen dieser Geräte etwas leichter, da die Härchen unter Wasser einfach weggespült werden.

Was sind bekannte Marken für gute Epilierer?

Wer sich im Shop nach Körperpflege- und Stylinggeräten umsieht, wird schnell merken, dass man hier Epilierer günstig von verschiedensten Marken erhält. Dabei kann ein bester Epilierer oder ein umfangreiches Epilierer Set von Herstellern wie diesen stammen:

» Mehr Informationen

Der beliebte Epilierer von Philips im Set

Wer einen der beliebtesten Epilierer von Philips kaufen möchte, kann sich das Modell Philips HP 6424 ansehen, dessen Versand mit einem umfangreichen Zubehörset erfolgt. Der Philips Epilierer kommt in der Farbe Schwarz daher und wird von lilafarbenen Blüten verziert, die dem Ganzen eine weibliche Optik verleihen. Neben einem breiten Pinzettenaufsatz für die großflächige Haarentfernung wurde der Philips Epilierer mit einem Rasieraufsatz, einem Trimmeraufsatz und einer Pinzette mit Lampe ausgestattet. So erhält man nach dem Damenrasierer Test alles, was man für eine haarfreie und geschmeidige Haut braucht. Dazu gibt es noch einen Massage- und Peelinghandschuh, mit dem die Durchblutung für eine schmerzfreie Haarentfernung gefördert werden kann, sowie einen schwarzen Beutel mit Zugschnur, der für die praktische Aufbewahrung aller Teile sorgt. Durch diese Ausstattung ist ein bester Epilierer wie dieser auch optimal für das Verreisen geeignet. Das Gute daran: den Epilierer kann man im Set durchaus günstig kaufen, da es diesen nach dem Preisvergleich oft im Sale zu finden gibt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Epilierers – Warum ist das Epiliergerät für viele so unverzichtbar?

  • Mit einem Epilierer Testsieger kann man von einigen Vorteilen profitieren. So erweist sich die Enthaarung mit einem Epilierer als viel langanhaltender, als bei einer herkömmlichen Rasur. Das liegt daran, dass das Gerät nach dem Epilierer Test mit mehreren Pinzetten ausgestattet ist, welche die Haare auszupfen und somit dauerhaft entfernen.
  • Erst nach etwa vier Wochen beginnen erste Härchen nachzuwachsen, was im Gegensatz zu einer normalen Rasur – bei welcher die Haare nur getrimmt, beziehungsweise gekürzt werden – langanhaltender ist.
  • Der Erfahrung nach ist die Haarentfernung mit einem Epiliergerät auch gründlicher, als bei einem Rasierer – da schon kleinste Härchen aufgegriffen und herausgezogen werden.
  • Einziger Nachteil der Epilierer ist, dass die Haarentfernung selbst schmerzhafter sein kann, als bei der Enthaarung durch Rasierer – schließlich werden mehrere Haare gleichzeitig aus der Haut gezupft, was viele Nutzer als unangenehm empfinden. Testberichte und Erfahrungsberichte vieler Anwender machen aber deutlich, dass dieser Schmerz nur bei den ersten Haarentfernungen empfunden wird und mit der Zeit abklingt.

Beliebte Epilierer von Braun

Der Bewertung und so manchem Epilierer Test nach ist auch der Braun Silk Epil 9-961 Epilierer bei Kunden sehr beliebt, da das aus der Serie Braun Silk Epil 9 stammende Modell mit einem 12-teiligen Set geliefert wird. Wer den Epilierer kaufen möchte, erhält nach dem Damenrasierer Test einen Aufbewahrungsbeutel dazu, sowie einen Braun Gesichtsepilierer Aufsatz, drei verschiedene Peeling- und Massageaufsätze für Gesicht und Körper, und eine Reinigungsbürste für das Gerät. Des Weiteren wird der Braun Epilierer aus der Braun Silk Epil 9 Reihe mit einem Standfuß für die aufrechte Lagerung geliefert, beinhaltet einen Rasieraufsatz, einen Trimmeraufsatz und noch zwei weitere Zubehörteile. Der Braun Gesichtsepilierer und Großflächenepilierer selbst wurde in den Farben Weiß und Caramel gestaltet und kann sich so definitiv sehen lassen – auch wenn er im Set etwas teurer zu haben ist.

» Mehr Informationen

Tipp: Ein guter Braun Epilierer kann auch aus der Braun Silk Epil 7 Reihe stammen, die ansprechende Modelle für Herren und Damen bietet. Ob Sie sich nun für die Braun Silk Epil 7 Serie entscheiden, einen Epilierer für Gesicht Anwendungen erwerben oder nur ein Modell für Ihre Bikinizone haben wollen – gute Modelle beliebter Art sind meist in Märkten wie Media Markt, Rossmann, dm oder Saturn erhältlich.

Eine unserer Empfehlungen ist es, sich vor dem Kauf Testberichte von unabhängigen Prüfinstituten wie etwa der Stiftung Warentest anzusehen, da Sie sich so ganz genau vor Augen führen können, was es an diesen auszusetzen gibt. Auch die Meinungen anderer Kunden können bei der Kaufentscheidung weiterhelfen, sowie die Bewertungen von Freunden oder Familienmitgliedern – schließlich sind manche Modelle durchaus teuer, sodass man einen Fehlkauf um jeden Preis vermeiden möchte. Außerdem soll die Haarentfernung an sich so angenehm und schmerzfrei wie möglich sein.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Epilierer – dauerhaft glatte Haut ohne Stoppeln
Loading...

Neuen Kommentar verfassen