Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fensterputzroboter – leichter Fenster putzen

FensterputzroboterWer putzt schon gerne Fenster? Da es vielen Menschen in dieser Hinsicht genau wie Ihnen geht, bringen immer mehr bekannte Marken ihre ganz eigenen Fensterputzroboter auf den Markt. Vielleicht sind Sie bei YouTube oder in einem Forum im Internet bereits auf die putzigen Fensterreiniger Roboter gestoßen, die sich in der Tat an Ihrem Fenster festsaugen und Ihnen die lästige Arbeit des Fensterputzens abnehmen. Ein elektrischer Fensterreiniger wie dieser ist gerade in Haushalten, bei denen es viele große Fenster gibt, für Sie interessant. Einige dieser Modelle können Sie sogar nutzen, um die Glasflächen in Ihrem Wintergarten oder Ihre Dachfenster trotz der Schrägen zu reinigen. Doch ein intelligenter Fensterputzroboter geht auch ganz schön ins Geld, so dass diese Anschaffung gut überlegt sein will. Genau dabei soll Ihnen die nachfolgende Kaufberatung weiterhelfen.

Fensterputzroboter Test 2020

Fensterputzroboter Test – diese Vor- und Nachteile der Fensterputzroboter sollten Sie kennen

FensterputzroboterJeder gute Fensterroboter Test sollte der Vollständigkeit halber auch auf die Vorzüge und Nachteile dieser Geräte eingehen. Denn nur dann können Sie als Konsument wohl fundiert entscheiden, ob es für Sie wirklich ein Fensterputzroboter sein darf. Bevor Sie einen Fensterputzroboter kaufen, möchten wir Sie daher dazu anregen, die nachfolgenden Faktoren bei Ihrer Entscheidung unbedingt zu berücksichtigen:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Fensterputzroboters

  • der Fensterputzroboter übernimmt das Fensterputzen für Sie
  • die Fensterputzroboter Testsieger können Ihnen ein sehr gutes Reinigungsergebnis liefern
  • große Zeitersparnis beim Frühjahrsputz
  • sehr gute Saugkraft der hochwertigen Fensterputzroboter
  • die meisten Fensterputzroboter sind relativ einfach zu bedienen
  • so können Sie auch große Fensterflächen im Nu reinigen
  • die meisten Fensterputzroboter können für gerahmte sowie rahmenlose Fenster verwendet werden
  • eine Absturzsicherung ist gerade bei den hochwertigeren Fensterputzrobotern vorhanden
  • keine Wartung
  • Ihre Fenster werden strahlend rein
  • einige Fensterputzroboter sind recht teuer in der Anschaffung
  • nicht für besonders kleine Fenster geeignet

Tipp: Wenn Sie einen Fensterputzroboter bestellen wollen, sollten Sie nicht am falschen Ende sparen. Eine Absturzsicherung (am besten mehrfach) ist zum Beispiel ein Muss. Immerhin ist ein sehr guter Fensterputzroboter mitunter sehr teuer in der Anschaffung. Daher ist es das Beste, wenn Sie auf Nummer sicher gehen. Durch eine Absturzsicherung können Sie schließlich verhindern, dass Ihr Fensterputzroboter bei einem Absturz zu einem Totalschaden wird und wohlmöglich noch weitere Beschädigungen innerhalb Ihres Wohnraums anrichtet, die finanziell ebenfalls ins Geld gehen können.

Welche Kriterien sind bei einem Fensterputzroboter Test zu berücksichtigen?

Auch wenn Sie sich zum Beispiel auf die Stiftung Warentest oder einen anderen unabhängigen Fensterputzroboter Test oder Testbericht sowie die Erfahrungsberichte zahlreicher Konsumenten beziehen können, raten wir Ihnen zu Ihrem eigenen Fensterroboter Test . Denn die Erfahrungen, Empfehlungen sowie Bewertungen anderer Nutzer nützen Ihnen nichts, wenn deren Kriterien nicht den Kriterien entsprechend, die für Sie beim Kauf solch eines Geräts auch tatsächlich von Bedeutung sind. Die nachfolgende Liste soll für Sie also nur als Anregung dienen, welche Faktoren bei Ihrem Fensterroboter Test wohlmöglich im zentralen Vordergrund stehen könnten. Fügen Sie gerne weitere Kriterien, die Ihnen einfallen, zu dieser Liste hinzu oder lassen Sie die Kriterien, die für Sie gar nicht relevant sind, einfach weg, wenn Sie Ihren ganz eigenen Fensterreiniger Roboter Vergleich anstellen.

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Design
  • die Optik/ das Design
  • mit Haltekabel?
  • mit Schutzfunktion, damit die Kanten der Fenster keinen Schaden nehmen?
  • können die Reinigungspads abgenommen und für eine hygienische Sauberkeit bequem in der Maschine gewaschen werden?
  • der Stromverbrauch
  • leicht zu bedienen?
  • das Gewicht des Geräts
  • eine möglichst hohe Verarbeitungsqualität
  • die Abmessungen des Fensterputzroboters
Funktionen
  • die Reinigungsdauer in Minuten
  • die Reinigungsleistung
  • die maximale Betriebsdauer, bis Ihr elektrischer Fensterreiniger wieder aufgeladen werden muss
  • die Energieeffizienz/ der Stromverbrauch?
  • die Leistung in Watt
  • nur für Fenster mit Rahmen oder auch für Fenster ohne Rahmen geeignet?
  • die Lautstärke während des Reinigungsvorgangs
  • die Akkukapazität
  • schaltet sich der Fensterreiniger automatisch aus, wenn das Gerät seine Arbeit vollrichtet hat?
  • spezielle Erkennung für Hindernisse?
  • auch für Dachfenster/ für Fenster mit einer leichten Schräge geeignet?
  • für welche Glasdicken eignet sich der jeweilige Fensterroboter?
  • kann der Reinigungsweg individuell programmiert werden?
  • die Art und Zuverlässigkeit des Saugmechanismus
  • wie groß müssen die Glasflächen mindestens sein/ wie groß dürfen sie maximal sein, damit Sie Ihren Fensterputzroboter verwenden können?
  • mit Absturzschutz? – nur dann hat das Modell den Titel „Bester Fensterputzroboter“ auch verdient
Sonstiges
  • Kosten für den Austausch der Reinigungspads
  • muss der Fensterputzroboter selbst gewartet werden?
  • sind Ersatzteile bei Bedarf erhältlich?
  • die Garantielaufzeit
  • Preisvergleich zwischen den verschiedenen Herstellern – gibt es Angebote?
  • Preise für den Versand im Shop
  • die Marke und der Ruf des jeweiligen Herstellers
  • unterschiedliche Fensterputzroboter Modelle eines Herstellers vergleichen – von billig über günstig bis teuer, da viele Marken sehr gute Fensterputzroboter in verschiedenen Preisklassen anbieten

Wenn Sie sich nun für einen Fensterputzroboter entscheiden, sollten Sie wissen, dass es sogar einige Modelle gibt, die sich auch für die Reinigung von Glastischen, Ihrer Dusche, Küchenfliesen sowie Wandfliesen eignen. Demnach ist die Anschaffung eines solchen Fensterputzroboters noch rentabler, da Sie diese Art von Gerät besonders vielseitig in Ihrem Haushalt einsetzen können – und zwar in den verschiedensten Räumen.

Für wen bietet sich ein Fensterputzroboter an?

Wenn auch Sie mit einem Fensterputzroboter liebäugeln, gehören Sie wohlmöglich zu einer der nachfolgenden Personengruppen. Denn für diese Nutzer bietet sich die Anschaffung eines Fensterputzroboters ganz besonders an:

» Mehr Informationen
  • für Gewerbe
  • für Hotels
  • für alle Besitzer eines Wintergartens
  • für Hausbesitzer
  • für Ihr Büro
  • für alle Menschen, die in Ihrem Heim große/ viele Fensterflächen zu reinigen haben
  • für Menschen, denen nur wenig Zeit zum Putzen übrig bleibt
  • für alle Gadget- und Technologie-Fans
  • für Schwangere
  • für Menschen mit Behinderung/ mit bestimmten körperlichen Einschränkungen
  • für Menschen in einem fortgeschrittenen Lebensalter

Gerade dann, wenn Sie körperlich vielleicht nicht dazu in der Lage sind, Ihre Fenster selbst zu putzen, kann die Anschaffung eines Fensterputzroboters auf lange Sicht gesehen sehr sinnvoll sein. Denn dann rentieren sich die Kosten schnell. Sonst müssen Sie schließlich einen professionellen Fensterputzer anheuern. Dies wäre mit regelmäßig wiederkehrenden Kosten verbunden, während Sie für Ihren Fensterputzroboter nur einmalig bezahlen müssen.

Einen Fensterputzroboter kaufen – diese Marken dürfen es in Ihre engere Auswahl schaffen

Bevor Sie nun einen Fensterputzroboter Test machen, wollen wir Ihnen noch verraten, welche Fensterputzroboter Marken und Modelle für Sie wohlmöglich besonders interessant sind. Konzentrieren Sie sich bei der Suche daher am besten auf diese Fensterputzroboter und Hersteller:

» Mehr Informationen
  • Kärcher Fensterputzroboter
  • Pearl Fensterputzroboter
  • Hobot Fensterputzroboter (beispielsweise Hobot 168)
  • Winbot Fensterputzroboter (zum Beispiel Winbot Deluxe oder Winbot w930)
  • Wichler Fensterputzroboter
  • Raccoon Fensterputzroboter
  • Windoro Fensterputzroboter
  • iRobot Fensterputzroboter
  • CleanHero Fensterputzroboter

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Fensterputzroboter – leichter Fenster putzen
Loading...

Einen Kommentar schreiben