Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

TV-Kabel – ein wichtiges Accessoire für den perfekten TV-Empfang

TV-KabelOb bei Saturn, Media Markt oder Conrad, dort bekommen Sie derart viele TV-Kabel geboten, dass Ihnen die Kaufentscheidung als Laie wahrscheinlich gar nicht so leicht fallen wird. Denn wie ein unabhängiger TV-Kabel Test gezeigt hat, unterscheiden sich die Kabel nicht nur hinsichtlich der Länge, sondern auch bezüglich der Beschaffenheit. Daher sollten Sie unbedingt auf Nummer sicher gehen, damit Sie ein TV-Kabel kaufen, welches zum gewünschten Zweck passt. Bevor Sie einen TV-Kabel Vergleich anstellen, um Ihren TV-Kabel Testsieger ausfindig zu machen, möchten wir Sie an dieser Stelle daher erst einmal umfassend beraten. Wir gehen im weiteren Verlauf daher ausführlich auf die wichtigsten Kaufkriterien und Ausstattungsmerkmale ein.

TV-Kabel Test 2020

Welche Arten von TV-Kabeln gibt es?

TV-KabelOb Sie nun ein TV-Kabel 10m, ein TV-Kabel 3m, ein TV-Kabel 15m, ein TV-Kabel 20m oder ein TV-Kabel 5m kaufen wollen, zunächst einmal sollten Sie sich sicher sein, dass Sie sich überhaupt für das passende Kabel entscheiden. Welche Arten von TV-Kabeln es überhaupt gibt, verrät Ihnen die nachfolgende Liste:

» Mehr Informationen
  • DTV-Kabel
  • TV-Kabel Verteiler
  • TV-Kabel Verstärker
  • HDMI-Kabel
  • Koaxialkabel (auch als Koax-Kabel bekannt)
  • Scart-Kabel
  • Stromkabel
  • Antennenkabel
  • S-Videokabel
  • HD TV-Kabel

In diesem Zusammenhang sollte Sie jeder unabhängige TV-Kabel Test darauf hinweisen, dass nicht jedes dieser Kabel für den reinen TV-Empfang zu nutzen ist. Manche der Kabel können Sie zum Beispiel verwenden, um Ihren Fernseher an einen DVD- oder Blu-ray-Player oder aber an Ihr Soundsystem anzuschließen. Außerdem spielt es eine Rolle, ob Sie ein TV-Kabel für Internet oder einen TV-Kabel-Anschluss für den regulären Empfang der bekannten Fernsehsender suchen. Ihr Nutzerverhalten im Umgang mit Ihrem Fernseher gibt somit den Ton an. Welches Kabel Sie verwenden sollten, lässt sich auch abhängig von den Kriterien, welche wir in der nachfolgenden Tabelle umfassend für Sie aufgelistet haben, ermitteln:

TV-Kabel für die Übertragung von Bild und Ton TV-Kabel nur für die Bild-Übertragung TV-Kabel für die reine Ton-Übertragung
Kabel für die Datenübertragung auf Ihren TV TV-Kabel für Antenne/ Satellit  (wenn es sich nicht um einen regulären TV-Kabelanschluss handelt) Weitere Kabel – TV-Kabel Splitter, TV-Kabel Verteiler, TV-Kabel Verstärker, Adapter, Wandler sowie Konverter

Tipps zur Wahl des passenden TV-Kabels

Ob Sie einen TV-Kabel Splitter oder ein DTV-Kabel benötigen, hängt somit nicht nur von Ihrem Fernseher, sondern auch von den weiteren Gerätetypen und Anschlüssen, die Sie mit Ihrem TV verbinden wollen, ab. Wir geben Ihnen nachfolgend eine grobe Richtlinie mit an die Hand, wenngleich wir aus Platzgründen nicht alle denkbaren Szenarien abdecken können:

» Mehr Informationen
  • HDMI-Kabel immer dann nutzen, wenn das andere Gerät auch über eine entsprechende Dose verfügt – zum Beispiel, wenn Sie Ihren Fernseher an Ihre Heimkinoanlage anschließen wollen
  • TOSLINK-Kabel, wenn eine separate Audioübertragung erforderlich ist
  • Ethernet-Kabel, wenn Sie Ihren TV mit dem Internet verbinden wollen (stabiler als eine Verbindung per WLAN)
  • SCART-Kabel, um ältere Spielekonsolen mit Ihrem Fernseher zu verbinden (wenn das Gerät nicht mehr über einen Anschluss für solch ein TV-Kabel verfügt, am besten auf einen SCART-HDMI-Konverter zurückgreifen)
  • DVI-Kabel, um Ihren PC/ Beamer mit Ihrem Fernseher zu verbinden (eventuell wird bei älteren Modellen ein VGA-DVI-Adapter benötigt)
  • Cinch-Kabel für die Tonübertragung
  • DVB-T2/ DVB-T, DVB C oder DVB S/S2 (Antennenkabel/ reguläre TV-Kabel/ SAT-Kabel für einen SAT-Anschluss) – diese Art von Kabeln wird für den TV-Empfang als solches benötigt

Tipp: Falls Sie sich weiterhin unsicher sind, bietet sich ein Blick auf die Bedienungsanleitung der verschiedenen Geräte an, die Sie miteinander verbinden wollen. Dort werden die benötigten Kabel meist aufgeführt. Alternativ können Sie sich auch die verfügbaren Anschlüsse auf der Rückseite Ihres Fernsehers ansehen, um so die benötigte Kabelart zu ermitteln.

TV-Kabel Test – worauf kommt es beim Kabelkauf an?

Nachdem wir Sie nun mit vielen nützlichen Informationen zur Wahl der geeigneten Art von TV-Kabel versorgt haben, möchten wir Ihnen weitere wichtige Kriterien auf der Suche nach dem TV-Kabel Testsieger mit an die Hand geben. Die besten TV-Kabel kaufen Sie nur dann, wenn Sie diese Punkte allesamt beherzigen:

» Mehr Informationen
  • die Länge (passend zu Ihrem Bedarf und dem gewünschten Verwendungszweck) – TV-Kabel 10m, TV-Kabel 15m, TV-Kabel 20m, TV-Kabel 5m, TV-Kabel 3m, etc.
  • der Preis – durch einen TV-Kabel Vergleich können Sie ein TV-Kabel günstig bestellen
  • die Art der Stecker/ die Beschaffenheit des Kabels – digital, geschirmt, Kabel für Full HD, Tonübertragung, TV-Wand-Kabel Unterputz (damit können Sie das TV-Kabel verstecken), TV-Kabel-Adapter, Kabel für ihren HDTV-Kabel-Receiver, Stromkabel für die Steckdose etc.
  • allgemeine Verarbeitung des Kabels – nicht nur wie lang oder kurz, sondern auch wie flach, abgewinkelt, hart (es gibt auch besonders weiche und besser biegsame TV-Kabel) Ihr TV-Kabel ist, spielt eine Rolle
  • wie gut die Empfangsqualität ist
  • die Marke und deren Ruf – zum Beispiel Hama, HB-Digital, Micro Trader, Goobay, SYS, Syncwire, Rankie, PremiumX und viele weitere
  • Preise für den Versand – dies beim Preisvergleich der Angebote im Online-Shop ebenso bedenken
  • Bewertung in einem unabhängigen Testbericht
  • Testberichte und Erfahrungen anderer Verbraucher sowie die daraus resultierende Empfehlung

Hinweis: Wenn Sie einen TV-Kabelkanal von Kabel Deutschland oder jedem anderen Anbieter auch in einer möglichst hohen Qualität empfangen möchten, sollten Sie von einer Verlängerung besser absehen. Denn auch wenn Sie ein TV-Kabel verlängern können, bedeutet dies häufig eine geminderte Übertragungsqualität. Kaufen Sie lieber gleich ein TV-Kabel günstig, welches ohnehin die erforderliche Länge vorweisen kann.

Ein gutes TV-Kabel bestellen – die Vor- und Nachteile

Wenn Sie ein Kabel suchen, welches den Titel „Bestes TV-Kabel“ redlich verdient hat, möchten wir Ihnen nachfolgend noch ein paar Ideen dazu mit auf den Weg geben, welche Vor- und Nachteile mit den verschiedenen Kabel einhergehen. Welches TV-Kabel Sie auch aussuchen, dies ist das Für und Wider dieser Art von Kabeln:

  • von vielen Marken erhältlich
  • in verschiedenen Längen verfügbar
  • für die unterschiedlichsten Anschlüsse geeignet
  • zahlreiche Adapter für ältere TV-Kabel sind leicht zu bekommen
  • Kabel mit einer überragenden Sound- und Bildqualität sind sehr teuer

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
TV-Kabel – ein wichtiges Accessoire für den perfekten TV-Empfang
Loading...

Kommentar veröffentlichen