Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Subwooferkabel – damit das Lautsprechersystem einwandfrei funktioniert

Subwooferkabel Wer großen Wert auf den richtigen Bass legt, wenn er Musik hört, der ist meist der stolze Besitzer eines Subwoofers. Dabei handelt es sich um eine monotone Lautsprecherbox, die in der Lage ist, tieffrequente Schwallwellen wiederzugeben. Damit der Subwoofer funktioniert, muss er einerseits mit Strom versorgt werden, andererseits ein Audio-Signal erhalten. Ein Subwooferkabel stellt die Verbindung zwischen dem Subwoofer und einem Audiogerät her. Wer seine Stereoanlage oder seinen Blu-ray-Player mit einem Subwoofer verbinden möchte, jedoch nicht weiß, welches Subwooferkabel den eigenen Ansprüchen gerecht wird, der findet in einem Subwoofer-Kabel Test auf nahezu alle Fragen eine hilfreiche Antwort.

Subwooferkabel Test 2020

Ein Subwooferkabel verbindet Stereoanlage und viele andere Geräte mit dem Subwoofer

Subwooferkabel Wahrscheinlich hat die Suche nach einem geeigneten Subwoofer jede Menge Zeit in Anspruch genommen, sodass man jetzt möglichst unkompliziert ein Subwooferkabel kaufen will, das den Subwoofer mit dem Radio oder der Stereoanlage verbindet. Wichtig ist, dass das jeweilige Gerät über einen passenden Anschluss verfügt.

» Mehr Informationen

Andernfalls muss man sich um einen geeigneten Adapter kümmern, damit der Subwoofer mit dem Gerät verbunden werden kann. Besonders beliebt Auto-Subwoofer, aber auch zu Hause nutzen zahlreiche Menschen einen Subwoofer, damit die Stereoanlage oder der TV erstklassigen Bass-Sound liefert, der ein unverzichtbarer Bestandteil für das Heimkino-System ist. Grundsätzlich muss man sich vor dem Kauf überlegen, welchen Zweck das Subwooferkabel eigentlich erfüllen soll.

Folgende Tabelle zeigt übersichtlich, worin sich die Produkte voneinander unterscheiden:

Produkt Beschreibung
Subwooferkabel zum Verbinden von Subwoofer und Radio/Stereoanlage Soll das Kabel den Lautsprecher mit dem Radio oder der Stereoanlage verbinden, so besitzt das Subwooferkabel im Normalfall zwei Cinch-Anschlüsse.
Y- Subwooferkabel Finden sich am Subwoofer zwei Eingänge, so nutzt man ein Y-Subwooferkabel, damit ein besserer Klang erzeugt wird.
Subwooferkabel zum Verbinden von Subwoofer-Systemen Wenn nicht nur ein, sondern mehrere Lautsprecher an den Radio angeschlossen werden sollen, lässt sich das mit speziellen Subwooferkabeln realisieren.
Subwooferkabel zur Stromversorgung Hin und wieder bezeichnen Hersteller das Kabel, das den Subwoofer mit Strom versorgt, ebenfalls als „Subwooferkabel“.

Neben der Produktart muss man sich außerdem für eine bestimmte Länge entscheiden, wenn man ein Subwooferkabel kaufen will. Als geübter Hobbytuner kann man sich zwar ein Subwooferkabel Kabelset bestellen und darauf das Subwooferkabel basteln, das die gewünschte Länge besitzt. Wer jedoch noch nie ein Kabel selbst zusammengesetzt hat, ist mit einem Subwooferkabel Kabelset wahrscheinlich etwas überfordert. Deswegen bieten verschiedene Hersteller wie Hama, Teufel oder Harman Kardon fertige Subwooferkabel in verschiedenen Längen an. Besonders gefragt sind dabei folgende Varianten:

  • Subwoofer-Kabel 2m
  • Subwoofer-Kabel 3m
  • Subwoofer-Kabel 5m
  • Subwoofer-Kabel 10m
  • Subwoofer-Kabel 15m

Daneben gibt es auch noch Kabel mit einer Länge von 6m, 7m oder 12m, wobei diese Produktvarianten weniger gefragt sind. Möchte man einen Subwoofer mit dem Autoradio verbinden, sollte das Subwoofer-Kabel 5m Länge besitzen. Bei einigen kleinen Autos reichen auch Subwoofer-Kabel 3m, bei Kombis und Geländewagen greift man hingegen besser auf Subwooferkabel 8m zurück.

Je länger das Kabel, desto besser die Schirmung: Möchte man den Subwoofer im heimischen Wohnzimmer mit der Stereoanlage verkabeln, benötigt man unter Umständen ein sehr langes Kabel, beispielsweise ein Subwoofer-Kabel 10m oder ein Subwoofer-Kabel 15m. Wer sich für diese Produktvarianten entscheidet, der sollte unbedingt einen Blick auf die Schirmung werfen. Nur wenn das Kabel mindestens eine doppelte, besser einer 4-fache Abschirmung besitzt, ist eine gute bis sehr gute Tonqualität gewährleistet. Bei kürzeren Kabel, etwa bei einem Subwoofer-Kabel 2m oder 1m kann das Kabel auch einfach geschirmt sein und trotzdem sehr gute Ergebnisse liefern.

Subwoofer-Kabel fürs Auto bestellen und Subwoofer gekonnt einbauen

Sobald man sich für einen Subwoofer fürs Auto entschieden hat, möchte man diesen natürlich mit dem Auto-Radio verbinden und nutzen. Im Netz findet man relativ unkompliziert eine Anleitung, wie man Subwoofer und Stereo- oder Mono-Radio miteinander verbindet. Dazu verwendet man am besten ein Kabelset für Subwoofer, das bereits alle wichtigsten Bestandteile beinhaltet. Wer sich bereits mit den verschiedenen Produkten auskennt, kann sich das Subwoofer-Kabelset natürlich auch selbst zusammenstellen, indem er das Subwoofer-Kabel, Cinch-Anschlüsse und den Subwoofer-Kabel-Adapter einzeln kauft. Dieses Vorgehen empfiehlt sich allerdings nur dann, wenn man ein Kabel für aktiven Subwoofer von einem Kabel für Subwoofer und Verstärker unterscheiden kann und weiß, wann man ein Cinch auf Klemme benötigt. Obwohl es verschiedene Hersteller für die einzelnen Bestandteile gibt, macht man in der Regel nichts falsch, wenn man sich für führende Marken entscheidet. Ein Teufel Subwoofer liefert genauso wie ein Harman Kardon Subwoofer-Kabel überzeugende Qualität und konnte auch schon bei dem einen oder anderen Subwoofer-Kabel Test überzeugen. Wie das Kabel für den Subwoofer konkret mit dem Autoradio verbunden wird, liest man dann in der jeweiligen Anleitung Schritt für Schritt nach, sodass man sich mit ein bisschen Geschick die Fahrt in die nächste Autowerkstatt sparen kann.

» Mehr Informationen

Profi-Bewertung hilft dabei, die besten Subwooferkabel zu finden und das ausgesuchte Subwooferkabel günstig zu bestellen

Selbst wenn die Kabel für Subwoofer auf den ersten Blick alle identisch aussehen, gibt es doch gravierende Unterschiede. Wem jedoch die notwendigen Erfahrungen mit dem Einsatz von Subwooferkabeln fehlen, der kann nur schwierig beurteilen, ob es sich bei dem angebotenen Produkt um ein gutes Subwooferkabel handelt. Deswegen lohnt es sich, vor dem Kauf einen Testbericht zu suchen oder die Meinungen bisheriger Käufer zu lesen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Subwooferkabels

Unabhängig vom Hersteller, versprechen Subwooferkabel folgende Vorteile:

  • Subwooferkabel sind in vielen unterschiedlichen Längen erhältlich
  • die Verwendung erklärt sich fast von allein
  • dank Adapter lässt sich das Subwoofer-Kabel verlängern, sodass Längen über 20m erreicht werden können
  • mit einem Kabelset erhält man alle notwendigen Einzelteile

Folgende Nachteile sollten dennoch Beachtung finden:

  • entscheidet man sich für eine Subwoofer-Kabel-Verlängerung, wird die Audio-Qualität unter Umständen beeinträchtigt
  • enige Hersteller bieten ihre Kabel nur auffälligen Farben wir blau oder rot an, ein Subwoofer-Kabel Weiß wird nicht von jeder Firma produziert

Weil die Auswahl an unterschiedlichen Subwooferkabeln sehr groß ist, sollte man sich vor dem Kauf den einen oder anderen Subwoofer-Kabel Test durchlesen. Der Subwooferkabel-Vergleich zeigt die Unterschiede zwischen den Produkten, sodass man unkompliziert erfährt welches Subwooferkabel laut Meinung der Experten das beste Subwooferkabel ist. Das Kabel für Subwoofer, das in allen Bereichen als gut oder sehr gut bewertet worden ist, wird häufig als Subwooferkabel Testsieger bezeichnet. Dieses Produkt gilt als Empfehlung der Experten und ist deswegen eventuell ein bisschen teurer. Will man das ausgesuchte Subwooferkabel günstig kaufen, hilft ein Online-Preisvergleich dabei, die niedrigsten Preise und die besten Angebote zu finden. Innerhalb weniger Sekunden verrät die Preissuchmaschine, ob der Subwooferkabel Testsieger bei Media Markt, Conrad, Saturn oder einem ganz anderen Anbieter besonders günstig angeboten wird. Zudem liefert ein solcher Subwooferkabel-Vergleich oftmals Hinweise zu den Versand-Kosten, die im jeweiligen Online-Shop erhoben werden. Auf diese Weise erfährt man alle notwendigen Infos, sodass dem Kauf eines Subwooferkabels nichts mehr im Wege steht.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (105 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Subwooferkabel – damit das Lautsprechersystem einwandfrei funktioniert
Loading...

Einen Kommentar schreiben