Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

HDMI-Kabel – damit Bild und Ton von Blu-ray-Player und Spielekonsole optimal übertragen werden

HDMI-KabelWer zuhause eine Spielekonsole besitzt und mit einem Blu-ray-Player hin und wieder Filme genießt, hat sich mit Sicherheit schon einmal mit HDMI-Kabeln auseinandergesetzt. Diese Kabel sind notwendig, damit das Bild- und Tonsignal von einem Gerät auf den Fernseher übertragen wird. Obwohl die Kabel im Elektrofachhandel vor Ort alle relativ gleich aussehen, gibt es große Unterschiede zwischen den Produkten. Wer wissen möchte, welches HDMI Kabel für eine Xbox One benötigt wird und welches Kabel die beste Übertragung verspricht, der erfährt mit einem HDMI-Kabel-Vergleich oder einem professionellen Testbericht die wichtigsten Infos zum Thema.

HDMI-Kabel Test 2020

Darauf sollte man achten, wenn man HDMI-Kabel kaufen möchte

HDMI-KabelHat man im Online-Shop erst einmal die Kategorie „HDMI-Kabel“ aufgerufen, ist man mit dem Angebot wahrscheinlich bisschen überfordert. Gerade als Laie wird man auf den ersten Blick kaum Unterschiede feststellen können außer die preisliche Differenz zwischen den Kabeln.

» Mehr Informationen

HDMI-Kabel werden in erster Linie für die Verbindung von Fernseher und Blu-ray-Player oder Spielekonsole verwendet. Daneben kann man HDMI-Kabel jedoch noch vielfältiger einsetzen:

  • HDMI-Kabel für iPad
  • HDMI-Kabel für iPhone
  • HDMI-Kabel für Receiver
  • HDMI-Kabel für Handy
  • HDMI-Kabel für die Verbindung Laptop-TV
  • HDMI-Kabel für PS4 oder Xbox One

Hochwertigere HDMI-Kabel kaufen und länger Freude damit haben: Wer derzeit noch einen HD-Fernseher nutzt und seine Spielekonsole mit einem HDMI 1.0-Kabel angeschlossen hat, ist zwar aktuell bedient, wird sich in Zukunft aber bestimmt nach einem neuen Kabel umsehen. Die Entwicklung von neuen und qualitativ besseren Fernsehern gestaltet sich so rasch, dass man beim nächsten Fernsehkauf bestimmt ein besseres Gerät auswählt. Wer schon jetzt mit dem HDMI-Kabel 4K übertragen kann, muss sich dann kein neues HDMI-Kabel kaufen.

Grundsätzlich werden verschiedene Arten von HDMI-Kabeln unterschieden, wie folgende Tabelle übersichtlich zeigt:

Produktname Beschreibung Preisliches Niveau
Hdmi-Kabel 1.0 Ein HDMI-Kabel 1.0 ist die Basis-Variante eines HMDI-Kabels. Es ermöglicht eine HD-Übertragung und ist daher für ein mittelmäßiges bis gutes Bild die richtige Wahl. In der Regel sehr günstige Preise
HDMI-Kabel 1.3 oder 1.4 Bei dieser Variante werden deutlich mehr Bildpunkte übertragen, sodass damit 4K- oder 3D-Bilder übertragen werden können. Bei diesen HDMI-Kabeln findet sich oftmals der Zusatz „High Speed“ Zwischen 5 und 20€
HDMI-Kabel 2.0 Bei einem HDMI-Kabel 2.0 handelt es sich um die zweite Generation der HDMI-Kabel. Die Bandbreite entspricht hier „HDMI-Premium High Speed“. Ein HDMI-2-Kabel ist die richtige Wahl zum Übertragen von 4K-Videos, beispielsweise von einem Ultra-HD-Blu-ray-Player. In der Regel zwischen 15 und 30€
HDMI-Kabel 2.1 Wer sich eine noch bessere Bildqualität wünscht, der sollte sich ein HDMI-Kabel 2.1 zulegen. Dieses HDMI-2-Kabel überträgt bis zu 10K-Auflösungen. Wirklich viele Geräte, die eine solche Auflösung verlangen, gibt es derzeit noch nicht auf dem Markt. In der Regel zwischen 30 und 50€

Nimmt die Länge Einfluss auf die Bildqualität?

Ganz gleich, ob man sich ein HDMI-Kabel 2.0 oder ein HDMI-Kabel 2.1 bestellt – bei jedem Kabel stellt sich die Frage nach der Länge. Grundsätzlich gibt es folgende Varianten von HDMI-Kabeln:

» Mehr Informationen
  • HDMI-Kabel 15m
  • HDMI-Kabel 10m
  • HDMI-Kabel 5m
  • HDMI-Kabel 3m
  • HDMI-Kabel 2m
  • HDMI-Kabel 1m

Misst der eigene Fernseher bereits mehr als einen Meter benötigt man unter Umständen mindestens ein HMDI-Kabel 2m, ein HDMI-Kabel 3m oder gar ein HDMI-Kabel, das 5 Meter lang ist, je nachdem, wo sich Blu-ray-Player und Anschlüsse des Fernsehers befinden. Ein HDMI-Kabel 1m oder ein Kabel, das nur 0,5 Meter lang ist, ist die richtige Wahl, wenn Spielekonsole und Player sich dicht neben dem Fernseher befinden. Darüber hinaus gibt es allerdings auch HMDI-Kabel, die deutlich länger sind, wie etwa HDMI-Kabel 10m oder HDMI-Kabel 15m. Längen zwischen 7m, 8m oder 10 Meter sind ideal, wenn man mit dem HDMI-Kabel 4K-Videos vom Laptop auf den Fernseher übertragen möchte oder einen Beamer mit dem Fernseher verbinden will.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sollte man ein noch längeres Kabel benötigen, beispielsweise ein 20 Meter langes Kabel, so kann man auch mehrere HDMI-Kabel 5m oder 15 Meter miteinander verbinden. Dazu benötigt man eine sogenannte HDMI-Verlängerung. Die Kabel werden einfacher miteinander zusammengesteckt, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Allerdings muss man beim letzten HDMI-Kabel auf den richtigen Anschluss achten. Je nachdem, welches Endgerät man daran anschließen möchte, benötigt man ein HDMI-Kabel mit USB-Anschluss, ein HDMI—VGA-Kabel, ein HDMI-ARC-Kabel oder ein USB-C-HDMI-Kabel.

Tipp: Übrigens braucht man sich keine Gedanken um die Bildqualität zu machen. Ganz gleich ob man en 0,5 Meter langes Kabel, ein 4m-HDMI-Kabel verwendet oder sich dazu entschließt, das HDMI-Y-Kabel auf die maximale Länge zu verlängern – die Bildqualität wird dieselbe bleiben.

Die besten HDMI-Kabel: dank professioneller Bewertung bestes HDMI-Kabel finden

Schaut man sich die verschiedenen HDMI-Kabel in einem Saturn, Conrad oder Media Markt vor Ort an, findet man nicht nur Kabel, die besonders lang oder kurz sind. Es gibt Kabel in Weiß, mit einer Gold-Ummantelung, Kabel die sehr dünn und flach gestaltet sind oder Kabel, die dank einem Winkelstecker, einen 90-Grad Winkel besitzen. Doch welches HDMI-Kabel wird den eigenen Ansprüchen gerecht? Wer sich nicht sicher sich, ob das ausgewählte Kabel ein gutes HDMI-Kabel ist, der sollte sich nach einem umfassenden HDMI-Kabel-Test durchführen. Computermagazine oder die Stiftung Warentest überprüfen immer wieder verschiedene Produkte, sodass sich mit Sicherheit auch ein passender 4K-Test findet, bei dem ein HDMI-Kabel 4K 60Hz Gegenstand des Testberichts war. Ganz gleich, welches HDMI-Kabel Testsieger im jeweiligen HMDI-Kabel-Vergleich wird, ergeben sich mit einem HDMI-Kabel folgende Vorteile:

» Mehr Informationen
  • sehr gute Bild- und Tonqualität
  • selbst wenn das Kabel verlängert wird oder gewinkelt ist, kommt es zu keinen Qualitätseinbußen
  • HDMI-Kabel sind in allen Preiskategorien erhältlich
  • Verlängerung ist problemlos möglich

In einem HDMI-Kabel Test werden jedoch auch verschiedene Nachteile genannt:

  • Erfahrungen haben gezeigt, dass die großen Preisunterschiede nicht immer gerechtfertigt sind
  • hin und wieder kommt es zwischen den verbundenen Geräten zu Erkennungsproblemen

Meist wird in einem HDMI-Kabel-Test ein Produkt empfohlen, das in allen Bereichen überzeugt hat. Wird ein HDMI-Kabel Testsieger, gilt es also als klare Empfehlung der Experten. Will man dieses HDMI-Kabel günstig kaufen, lohnt es sich mit einem Preisvergleich die besten Angebote im Netz zu suchen. Zwar fallen bei einem Online-Shop Kosten für den Versand an, ist der Einkauf meist trotzdem preiswerter. Wer ein HDMI-Kabel günstig kaufen will, sollte sich daher bei den verschiedenen Anbietern im Netz nach passenden Produkten umsehen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
HDMI-Kabel – damit Bild und Ton von Blu-ray-Player und Spielekonsole optimal übertragen werden
Loading...

Neuen Kommentar verfassen