Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

JURA Haushaltsgeräte – Innovationen mit hoher Qualität

JURA KaffeemaschinenDas Unternehmen JURA bietet seit 1931 Haushaltsgeräte an, die höchste Ansprüche erfüllen sollen. Dabei ist die JURA Elektroapparate AG mit Sitz in der Schweiz in den 80er Jahren bekannt geworden, als sie den ersten Kaffeevollautomaten auf den Markt brachte. Mit einer Menge Know-How und Neugier in Sachen moderne Techniken arbeitet JURA auch heute noch stetig daran, professionelle JURA Geräte für den Haushalt und die Küche anzubieten. Kein Wunder also, dass das Schweizer Traditionsunternehmen mittlerweile weltweit bekannt ist, über 50 Länder weltweit beliefert und mit als führendes Unternehmen der Branche gilt. Welche Produkte erhält man aber bei JURA und was zeichnet diese aus?

JURA Haushaltsgerät Test 2020

Das JURA Hauptprodukt im Sortiment

JURA KaffeemaschinenZu den JURA Hauptprodukten gehört definitiv der JURA Kaffeevollautomat, um den sich nahezu das gesamte Handeln der Marke dreht. Für diesen erhält man bei der Marke neben praktischem Zubehör auch Ersatzteile und so manches Set zur Pflege und Reinigung, wie der JURA Kaffeevollautomat Test zeigt. Dabei teilen sich aktuelle Modelle der Übersicht in zwei Kollektionen der Marke auf: die JURA Kaffeevollautomaten für den Privatgebrauch und Modelle für den Profi, sowie dessen Gaststätte. Dabei bieten die JURA Kaffeevollautomaten beider Kategorien Ihnen folgende Vor- und Nachteile:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer JURA Kaffeemaschine

  • edle Designs aus hochwertigen Materialien, die sich auch in gehobenen Gaststätten sehen lassen können
  • herausragende Qualität der Geräte
  • nutzen ein eigenes Mahlwerk oder sogar zwei, um frische Kaffeegetränke mit bestem Aroma herzustellen, wie von der Barista
  • können oft Milch und Kaffee gleichzeitig zubereiten, sodass die Wartezeit sehr gering ist
  • intuitive Bedienfelder sorgen für die einfache Anwendung
  • leistungsstarke Arbeitsweise, die auch nach Jahren noch zuverlässig ist
  • JURA Kaffeevollautomaten können mehrere Kaffeespezialitäten zubereiten
  • nach dem Preisvergleich sind die Geräte teilweise teuer, sodass sie nicht unbedingt für das kleinere Budget geeignet sind

Ganz klar ist, dass echte Kaffee- und Espressoliebhaber, die auch Zuhause nicht auf ihre Spezialitäten wie vom Barista verzichten möchten, einen JURA Kaffeevollautomat als lohnenswerte Investition ansehen. Da aber selbst kleinere und simplere JURA Modelle erst ab 600-700 Euro erhältlich sind, sind diese nach dem JURA Kaffeevollautomat Test nicht allzu gut für das kleinere Budget geeignet. Schließlich überlegt man es sich zweimal, ob man seine gesamten Ersparnisse in das Gerät investieren möchte. Nach dem JURA Kaffeevollautomat Test kommt noch hinzu, dass die Geräte mit der Zeit etwas Wartungs-bedürftiger werden könnten und der richtige Service zur umfassenden Pflege wichtig ist – den Erfahrungen nach sind die Modelle daher auch weniger für Kaffeemaschinen-Einsteiger geeignet. Möchte man allerdings seinen Gästen und seiner Familie einen professionellen Kaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato servieren können, gibt es wohl kaum eine bessere Entscheidung, als zum JURA Kaffeevollautomaten zu greifen.

Firma Jura Elektroapparate AG
Hauptsitz Niederbuchsiten, Schweiz
Gründung 1931 durch Leo Henzirohs
Produkte Kaffeevollautomaten, Kaffeemaschinen, Zubehör, Pflegeprodukte uvm.

Das JURA Kaffeevollautomat Zubehör, wichtige Ersatzteile und Pflegeprodukte

Hat man sich einen JURA Kaffeevollautomat angeschafft, möchte man diesen selbstverständlich auch gut pflegen, damit er seine Arbeit lange und zuverlässig verrichten kann – schließlich macht man eine solche Investition sicher nicht jeden Tag. Daher lassen sich im Online Shop der Marke JURA nach dem JURA Kaffeevollautomat Test auch Zubehörteile aller Art günstig kaufen, mit denen das Instandsetzen der Kaffeemaschine nach Beschädigungen besonders einfach vorgenommen werden kann. Zu den Zubehör- und Ersatzteilen, sowie Pflegeprodukten für die Automaten zählen dabei:

» Mehr Informationen
  • Milchaufschäumer
  • Kits für die kabellose Bedienung (beispielsweise per Smartphone)
  • Isoliermilchbehälter aus Edelstahl
  • Glas-Milchbehälter
  • Tassenwärmer
  • Zubehörschubladen
  • Düsen und Auslauf-Aufsätze
  • Geschirr wie Espresso-Gläser und –Löffel
  • Filterpatronen
  • Entkalker in Tablettenform
  • Mikrofasertücher zum Reinigen
  • diverse Reiniger

Der beliebte JURA Kaffeevollautomat E80

Schaut man sich den ein oder anderen JURA Kaffeevollautomat Test oder Testberichte an, erscheint das Modell E80 der Schweizer Traditionsmarke bei vielen Kunden als Testsieger. Das liegt unter anderem daran, dass das Gerät ein sehr hochwertiges Design bietet, das in mattem Schwarz daherkommt und durch glänzende Elemente einen besonders luxuriösen Eindruck macht. Der Bewertung nach kann das Modell nicht nur normalen Kaffee zubereiten, sondern auch zwei Kaffees zugleich, Heißwasser spenden, Ristretti erstellen, Espressi herstellen, Cappuccino ausgeben und auch den beliebten Latte Macchiato anbieten. Dazu kommt, dass Sie mit diesem Kaffeevollautomaten bis zu 12 eigene Kreationen einprogrammieren und speichern können, sodass der Automat Ihnen genau das zubereitet, auf was Sie gerade Lust haben. Kompatibel ist das Gerät durch eine App außerdem mit Ihrem Smartphone, sodass Sie den Kaffee auch aus anderen Räumlichkeiten in Auftrag geben können und sich dieser genießen lässt, sobald Sie in der Küche ankommen. Das TFT-Farbdisplay teilt nicht nur den Pflegestatus des Gerätes mit, sondern ermöglicht auch das Bedienen von Reinigungs- und Entkalkungsprogrammen und zeigt sogar an, wie viel Restwasser sich noch im Wassertank befindet. Dabei bietet das TÜV-zertifizierte Gerät einen 1,9 Liter großen Wassertank, der nicht besonders oft nachgefüllt werden muss (es sei denn, das Gerät wird zu gastronomischen Zwecken genutzt).

» Mehr Informationen

Tipp: Mit einem eigenen Mahlwerk ausgestattet, zerkleinert das Gerät die benötigte Anzahl an Kaffeebohnen selbst, um das bestmögliche Aroma für den Kaffee zu erreichen und diesen so schmecken zu lassen, als käme er vom Profi.

Den JURA Kaffeevollautomaten kaufen

Hat man sich für einen Vollautomaten der Marke JURA entschieden, weil man in Zukunft besseren Kaffee genießen und von dessen Vorzügen profitieren möchte, kann man sein Lieblingsmodell oftmals bei Anbietern wie Media Markt oder Saturn vor Ort erwerben. Ob der Energieeffizienzklasse A+++ oder A++ – bei Anbietern wie Real oder in anderen Supermärkten erhält man das Gerät eher selten. Dafür ist die Auswahl an Händlern online umso größer – entweder man bestellt beim Hersteller selbst, wendet sich an Versandhäuser wie Amazon oder kauft das Gerät auf Raten. Das Angebot ist jedenfalls groß genug, um vor dem Kauf einen Preisvergleich zu starten – so lässt sich einfach feststellen, welcher Anbieter das Modell gerade im Sale zum reduzierten Preis anbietet und wo das Gerät schlichtweg zu teuer erscheint. Wer also sparen möchte, recherchiert vor dem eigentlichen Kauf ein wenig. Auch kann es helfen, vor dem Kauf in Testportalen wie bei Stiftung Warentest zu stöbern – nicht selten wurde das ein oder andere Gerät der Marke schon auf Herz und Nieren geprüft, sodass sich Vor- und Nachteile leichter miteinander abwägen lassen und jeder das Richtige für sich entdecken kann.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
JURA Haushaltsgeräte – Innovationen mit hoher Qualität
Loading...

Neuen Kommentar verfassen