Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kenwood Haushaltsgeräte – britischer Stil für die erfolgreiche Küche

Kenwood KüchenmaschinenDas Unternehmen Kenwood wurde 1947 in Großbritannien gegründet und stellt seitdem effiziente Küchengeräte her, die dabei helfen sollen, jedes noch so schwierige Rezept zu verwirklichen. Dabei liegt der Fokus der Marke Kenwood auf der einfachen Handhabung der Kenwood Geräte, trotz welcher immerzu gute Ergebnisse erreicht werden sollen. Zuverlässigkeit und eine starke Leistung runden die Werte ab, die Kenwood mit jedem Küchengerät verwirklichen will – doch gleichzeitig sollen diese auch ein zeitloses Design bieten können, um auch nach einigen Jahren noch zu begeistern. Mit britischer Klassik in Sachen Aussehen hat Kenwood sich daher international beliebt gemacht, sodass es auch kein Wunder ist, dass die Marke mitunter den Red Dot Design Award verliehen bekommen hat.

Kenwood Haushaltsgerät Test 2020

Das Erfolgs-Sortiment der britischen Marke

Kenwood KüchenmaschinenMöchte man aktuelle Modelle der Kenwood Geräte kaufen, sollte man wissen, dass in deren Übersicht vor allem Küchenkleingeräte angeboten werden. Ist man also auf der Suche nach einer Tischspülmaschine oder einem Mini-Gefrierschrank, wird man bei Kenwood sicher nicht fündig. Dafür umfasst das Produktrepertoire des britischen Unternehmens allerdings folgende Produkte:

» Mehr Informationen

Das mittlerweile zu dem De´Longhi Konzern gehörende Unternehmen Kenwood ist vor allem für seine Küchenmaschinen bekannt, sowie für die optisch extravaganten Frühstücksserien, mit denen man alles erhält, was man am Wochenende für die Zubereitung einer leckeren Morgenmahlzeit braucht. Daher gelten die Kenwood Küchenmaschine und Kenwood Frühstücksserie Varianten als Hauptprodukte der Marke mit Niederlassung im deutschen Neu-Isenburg. Was diese Produkte auszeichnet und welche Vor- und Nachteile sie bieten, stellen wir Ihnen nachfolgend detaillierter auf.

Firma Kenwood
Hauptsitz Hachioji, Präfektur Tokio, Japan
Gründung 1946
Produkte siehe oben

Mit der Kenwood Küchenmaschine einfacher zubereiten

Ob man nun ein leckeres Menü kochen möchte oder doch lieber viele Kuchen und Gebäcke backt – einige Aufgaben bei der Zubereitung würde man sich am liebsten sparen, da sie anstrengen und Zeit kosten. Mit einer der über 100 verschiedenen Kenwood Küchenmaschinen kann man sich Zubereitungen jeder Art erleichtern. Ob beim Kochen, Kleinschneiden, Kneten oder Verrühren – die Kenwood Küchenmaschine erweist sich bei jedem Schritt als effizienter Helfer, durch den man seine Zeit besser nutzen kann. Die Serien, aus denen man seine Kenwood Küchenmaschine übrigens beziehen kann, nennen sich:

» Mehr Informationen
  • MultiOne – Küchenhelfer, Food Prozessor und Küchenmaschine in einem
  • Cooking Chef Gourmet – Premium Küchenmaschinen mit Kochfunktion
  • Chef und Major – Küchenmaschinen aus hochwertigem Titan
  • Prospero – kompakte Geräte mit einfachem Aufbau und cleveren Funktionen
  • kMix – ausdrucksstarke Farben verbunden mit einer zeitlosen Optik

Die kCook Kenwood Küchenmaschine – viele Vorteile in einem Gerät

Als Beispiel für Kenwood Küchenmaschine Modelle hilfreicher Art möchten wir die kCook Maschinen nennen, die nach dem Kenwood Küchenmaschine Test besonders gut für Familien mit stressigem Alltag geeignet sind. Das Besondere an diesen Modellen ist nach dem Kenwood Küchenmaschine Test , dass sie Zutaten vorbereiten können, also mixen und kleinschneiden. Sie müssen lediglich die Zutaten in den Behälter geben, die Sie für Ihr Gericht benötigen. Anschließend wählen Sie ein voreingestelltes Programm aus, sodass die Küchenmaschine selbstständig kocht, wie der Kenwood Küchenmaschine Test zeigt. Sie müssen weder Rühren, noch darauf achten, dass etwas anbrennt oder überkocht – die Kenwood Küchenmaschine kCook übernimmt diese Aufgaben für Sie. Dadurch haben Sie – wie man an dem Kenwood Küchenmaschine Test erkennen kann – mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens.

» Mehr Informationen

Tipp: Wer nun denkt, mit dem Gerät lassen sich nur wenige Gerichte verwirklichen, liegt eindeutig daneben. Denn Kenwood stellt Ihnen online und als Lieferumfang zu dem Testsieger nicht nur Anregungen bei, sondern eine Vielzahl von Rezepten. So können Sie nicht nur Spaghetti Bolognese mit der Maschine zubereiten, sondern auch Suppen und beispielsweise Eintopf-Varianten, sowie Risotto. Sind das immer noch nicht genug Möglichkeiten, sich inspirieren zu lassen, kann man zudem Testberichte anderer Nutzer ansehen, in welchen häufig auch Rezepte beschrieben werden.

Mit der Kenwood Frühstücksserie an Wochenenden punkten

Möchte man am Wochenende ein umfassendes Frühstück für die gesamte Familie zubereiten, benötigt man hierfür eine Menge Küchenhelfer. Ein frisch gepresster Saft möchte in einem Entsafter oder durch eine Presse hergestellt werden, der frischgebrühte Kaffee durch die Kaffeemaschine laufen und die weiche Scheibe Toastbrot im Toaster gebacken werden. Damit man nicht zehn verschiedene Küchengeräte anschaffen muss, die allesamt ein anderes Design besitzen und unterschiedlich bedient werden muss, bietet Kenwood so manches Kenwood Frühstücksserie Set an. Nach dem Kenwood Frühstücksserie Test handelt es sich dabei um die K-Sense Reihe, welche Ihren Haushalt durch die ebenmäßige, minimalistische Optik schmückt. Sieht man sich den ein oder anderen Kenwood Frühstücksserie Test an, fällt auf, dass die Kenwood Frühstücksserie aus drei Geräten besteht: Man erhält nach der Übersicht einen Toaster, einen dazu passenden Wasserkocher und eine Zitruspresse in derselben Optik. Alle drei Geräte zeichnen sich nach dem Kenwood Frühstücksserie Test dadurch aus, dass sie sich als gesamtes Set günstig kaufen lassen, eine edle Optik in Silber bieten und zudem für eine hochwertige Qualität stehen. Natürlich kann man seine eigene Kenwood Frühstücksserie nach dem Kenwood Frühstücksserie Test aber auch selbst zusammenstellen, indem man sich die Varianten mit für sich passender Energieeffizienzklasse A+++ oder A++ im Online Shop der Marke aussucht.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Kenwood Küchenmaschine

  • kann Zutaten vorbereiten (zerkleinern, mischen)
  • kocht Zutaten selbstständig und bereitet ganze Mahlzeiten von selbst zu
  • Sie müssen nicht umrühren und auf ein Überkochen oder Verbrennen achten
  • Sie haben mehr Zeit für andere Dinge
  • viele vorinstallierte Programme wie beispielsweise das Warmhalten
  • beim Kochen kann so gut wie nichts mehr schief gehen
  • nach dem Preisvergleich zeichnet sich das Angebot in der Regel durch einen höheren Preis aus

Mit Kenwood einen umfassenden Service genießen

Ob man die Kenwood Geräte nun bei Real, Media Markt oder Saturn erwirbt – den Erfahrungen nach überzeugt die Marke britischer Art mit einem umfangreichen Zubehör Sortiment, das Zubereitungen der Bewertung nach noch stärker vereinfacht. Testberichte von Prüfstellen wie etwa der Stiftung Warentest zeigen zudem nicht selten, dass man auch Ersatzteile aller Art bei dem Hersteller mit mehr als 60 Jahren Erfahrung im Bereich der Küchengeräte erhält – so ist auch für den Fall gut gesorgt, dass die eigene Anschaffung einmal beschädigt wird.

» Mehr Informationen

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kenwood Haushaltsgeräte – britischer Stil für die erfolgreiche Küche
Loading...

Kommentar veröffentlichen