Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fernseher kaputt – was tun?

FernseherDer Fernseher gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Haushaltsgeräten. Dabei ist der Fernseher dafür angeschafft worden, damit Sie Entertainment in den eigenen vier Wänden genießen können. Früher waren Fernseher noch als große Röhrenfernseher in den Wohnzimmern vorhanden – heute bieten keine Hersteller mehr die großen Röhrenfernseher an. Jetzt finden Sie flache Fernseher, die verschiedene Größen und Formen annehmen können. Es gibt sogar Modelle, die sich mit dem Internet verbinden lassen und auf denen Sie Konsolenspiele genießen können. Was ist aber, wenn der Fernseher einmal kaputt sein sollte? Wie können Sie den Fernseher reparieren und welche Fehler gehören zu den meistvertretenen Fehlern auf dem Markt? Im folgenden Ratgeber sehen Sie einige Szenarien, die laut einigen Erfahrungen sehr häufig auftreten können.

Fehler 1 – das Bildformat wechselt dauernd

Fernseher kaputt – was tun?Gerade wenn Sie einen sehr modernen und breiten Fernseher haben, dann werden Sie feststellen, dass diese Fernseher gern im 21:9 Format ausgeliefert werden. Aktuelle Kinofilme werden in diesem Format gedreht, was Sie dann beim Kauf einer BluRay bemerken werden. Der Film wird über den kompletten Bildschirm dargestellt. Wenn Sie aber das normale Fernsehprogramm anschauen, dann werden Sie bemerken, dass nicht alle Sender oder Filme das Format unterstützen. Gerade ältere Filme sind meist in 4:3 gedreht.

» Mehr Informationen

Jetzt kann es passieren, dass Ihr Fernsehgerät das Format selbstständig einstellt. Wenn das Modell dies tut, dann kann es bei älteren Filmen passieren, dass das Bild dauernd von 21:9 auf 4:3 wechseln möchte. Die Folge? Das Bild wird breiter und schmaler und dann binnen weniger Sekunden. Das kann als störend empfunden werden, gerade wenn sich der Fernseher nicht auf ein Format festlegen kann. Dieses Problem können Sie damit beheben, indem Sie in den Einstellungen selbst bestimmen, welches Format gewählt werden soll. Somit zwingen Sie den Fernseher in das passende Format und das ständige Wechseln ist vorbei.

Vor- und Nachteile der Format-Einstellung

  • die Einstellung wird verbindlich übernommen
  • sie wird gespeichert
  • das Problem ist damit normalerweise sofort behoben
  • beim Abspielen von DVDs müssen Sie das Format eventuell per Hand ändern

Fehler 2 – die Lautstärkeregelung funktioniert nicht mehr

Immer häufiger werden Fernseher zusammen mit einem Receiver ausgeliefert. Sollten Sie beispielsweise bei Telekom oder Unitymedia ein digitales Fernsehsignal empfangen wollen, dann werden Ihnen hierbei immer passende Receiver geliefert. Diese Receiver haben dann oft auch eigene Lautstärke-Anschlüsse. Wenn Sie jetzt mit der normalen Fernbedienung den Fernseher in der Lautstärke einstellen wollen, kann es passieren, dass dies nicht richtig geschieht. Sie müssen also die Fernbedienung des Receivers nutzen, der häufig dann auch mit dem Fernseher gekoppelt werden kann.

» Mehr Informationen

Wichtig ist auch zu erwähnen, dass Sie eine dritte Fernbedienung für die Lautstärkeregelung benötigen, wenn Sie beispielsweise ein Soundsystem angeschlossen haben. Dieses System kann von, Bose, Teufel oder anderen Herstellern sein. Auch hier werden eigene Fernbedienungen geliefert, die für die Steuerung der Anlage gedacht sind.

Hinweis: Die Lautstärkeregelung im Fernseher wird in diesem Fall nicht mehr funktionieren!

Fehler 3 – der Fernseher reagiert auf keine Eingaben mehr

Wenn Sie den Fernseher mit einer Fernbedienung starten und steuern, kann es passieren, dass der Fernseher nach einiger Zeit nicht mehr reagiert. In diesem Fall ist die einfachste Möglichkeit, dass Sie die Batterien der Fernbedienung wechseln müssen. Das Wechseln der Batterien muss nach einigen Monaten erfolgen, obgleich die meisten Fernbedienungen eine sehr lange Laufzeit aufweisen. Sollte sich aber eine LED Funktion in einer Fernbedienung befinden, dann kann die LED Leuchte den Akku oder die Batterie binnen weniger Wochen aufbrauchen.

» Mehr Informationen

Sollte nach dem Wechsel der Fernseher noch immer nicht reagieren, probieren Sie es, dass Sie den Fernseher über das Gerät selbst steuern. Wenn der Fernseher jetzt funktioniert, kann die Fernbedienung defekt sein. Sollte auch jetzt der Fernseher nicht reagieren, können Sie nur den Support anrufen und sich einen Techniker ins Haus holen.

Fehler 4 – der Empfang ist schlecht

Ursache Tipps
Satellitenschüssel Ein schlechter Empfang kann viele Ursachen haben, die nicht immer direkt mit dem Fernseher in Verbindung stehen müssen. Beziehen Sie Ihr Signal über Satellit, sollten Sie im ersten Schritt schauen, ob Ihre Satellitenschüssel ordentlich ausgerichtet ist. Gerade nach einem Unwetter kann es schon einmal passieren, dass sich die Satellitenschüssel verschiebt oder dass der LNB einen Defekt aufweist. In diesem Fall sollten Sie das LNB Gerät austauschen.
Kabelbruch Hilft auch das nicht, dann kann es sein, dass Sie einen Kabelbruch besitzen. Entweder tauschen Sie die Kabel aus oder Sie holen sich auch hier einen Fachmann ins Haus, der die Leitungen prüfen kann. Das kann auch dann passieren, wenn Sie das Signal über Kabel empfangen und einen digitalen Kabelanschluss besitzen. Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an Ihren Anbieter, damit dieser dann die Fehlerquelle suchen kann.
WLAN Sollten Sie allerdings Netflix oder Amazon Prime schauen wollen und das Signal wird unterbrochen, kann der eigene Internetanschluss die Ursache darstellen. In diesem Fall sollten Sie die LAN und WLAN Verbindungen prüfen und auch hier den Provider kontaktieren, sollte keine direkte Ursache vom Fehler festgestellt werden können.

Fernseher sind nicht einfach zu reparieren

Generell kann gesagt werden, dass Fernseher nicht einfach zu reparieren sind. In den seltensten Fällen ist aber wirklich die Hardware vom Fernseher kaputt. Daher sollten Sie alle umliegenden Faktoren prüfen, um letztlich den Fehler zu finden. Meist liegt ein fehlendes Signal am Router oder an der Satellitenschüssel. Auch die Fernbedienung kann eine Ursache für einen nicht funktionierenden Fernseher sein. Wenn Sie also den Fernseher reparieren möchten, sollten Sie erst alle anderen Fehlerquellen überprüfen. Meist lässt sich das Problem damit sehr schnell beheben!

» Mehr Informationen

Bildnachweise: rcfotostock / Fotolia.com, Amazon/ JVC

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Fernseher kaputt – was tun?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen